Ranga Yogeshwar Illustriert von: Nina Dulleck Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung

Ein indisches Märchen

Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung
 

Ranga Yogeshwar Illustriert von: Nina Dulleck Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung

Ein indisches Märchen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das erste Bilderbuch von Publikumsliebling und Bestsellerautor Ranga Yogeshwar

Niemals hätte der kleine Kala sich in den verwunschenen Tempel getraut, den er auf einem Streifzug durch den indischen Dschungel entdeckt. Doch zum Glück ist er nicht allein. Gemeinsam mit seiner mutigen Freundin Lakshmi lüftet er ein uraltes Geheimnis.

Ranga Yogeshwar, der bekannte Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator, hat viele Jahre seiner Kindheit in Indien verbracht. In seinem ersten Bilderbuch zeigt er seinen Lesern die Welt von einer neuen Seite: Denn manchmal braucht es zur Erkenntnis keine wissenschaftliche Experimente. Manchmal reichen Offenheit und Neugier und ein freundliches Lächeln aus, um sich die Welt zu erschließen.
Ein ganz besonderes Bilderbuch mit farbenprächtigen Bildern von Nina Dulleck, das man immer wieder gerne und mit einem Lächeln zur Hand nehmen wird ...



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Erzählung/en

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-85478-3
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 2 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 2 Jahren

  • »Faultierrennen«
  • Katja Reider
»Heute bin ich anders!«
  • »Duden 18+: Extradick & federleicht: 100 allererste Dinge vom Bauernhof«
  • Christina Braun
»Duden 24+: Bagger, Kran und Tunnelbau. Das große Wimmelbuch von der Baustelle«
  • Carla Häfner
»Schlaf, Mäuschen, schlaf! Mein Lieblingslied zur Guten Nacht«
  • Luise Holthausen
»Duden 24+: Meine allerersten Tiergeschichten zum Vorlesen«
  • Andrea Weller-Essers
»Duden 24+: Mit uns durch die Jahreszeiten!«
  • Hans-Christian Schmidt
»Schmetterlingwunder«
  • Nastja Holtfreter
»10 lustige Pinguine«
  • Katharina Bußhoff
»Duden 18+: Mein kleiner Trost-und-Mutmach-Würfel«
  • Constanze von Kitzing
»
  • Yayo Kawamura
»Nase bohren, Öhrchen kratzen!«

Über Ranga Yogeshwar

Ranga Yogeshwar, geboren 1959, studierte Physik und entwickelte zahlreiche Fernsehsendungen, in denen Wissenschaft populär vermittelt wird. Er moderiert unter anderem »Quarks & Co«, »Die große Show der Naturwunder« und »Wissen vor acht«. Yogeshwar wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau, vier Kindern, zwei Katzen und seinem Hund in der Nähe von Hennef. ›Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer ...

Mehr über Ranga YogeshwarZur Autoren-Webseite

Ranga Yogeshwar
Foto: Nora Yogeshwar

Video

+
0 Artikel  0 €