Robert Bloch Mit Feuer spielt man nicht

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Gretl Friedmann
Mit Feuer spielt man nicht
 

Robert Bloch Mit Feuer spielt man nicht

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Gretl Friedmann
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Beim ersten Brand verliert er seine Freundin in den Flammen. Seitdem quälen ihn schauerliche Alpträume. Vergebens sucht er Vergessen im Alkohol. Beim zweiten Brand verliert er das Bewußtsein. Seitdem quält er sich mit Selbstvorwürfen. Vergebens sucht er nach der Wahrheit. Beim dritten Brand rettet er einen Toten aus den Flammen. Seitdem quält ihn die Angst vor sich selber. Vergebens sucht er der Wahrheit zu entfliehen. Beim vierten Brand jedoch wird die Angst zur Gewißheit ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-561993-3
lieferbar

154 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Jagd«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenzorn«
  • Anna Schneider
»Grenzfall - Der Tod in ihren Augen«
  • Wiebke Lorenz
»Einer wird sterben«
  • Stephan Ludwig
»Zorn - Zahltag«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«

Über Robert Bloch

Robert Albert Bloch (1917–1994) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Verfasser von Horror- und Science-Fiction-Romanen. Schon im Alter von 10 Jahren war Bloch eifriger Leser des Pulp-Magazins Weird Tales. Mit 15 fing er an, regelmäßig Leserbriefe zu verfassen, bis er schließlich mit 17 Jahren seine erste Kurzgeschichte in dem Magazin veröffentlichte. Schon bald gehörte er zu den Stammautoren von Weird Tales und begann, auch für andere Pulp ...

Mehr über Robert Bloch

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €