Robert Gernhardt Wörtersee

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Viele der Gedichte und Bildergeschichten aus »Wörtersee« sind längst zu Klassikern der Gegenwartsliteratur geworden: »Seht ihn an, den Dichter. / Trinkt er, wird er schlichter. / Ach, schon fällt ihm gar kein Reim / auf das Reimwort ›Reim‹ mehr eim.« Immer wieder zitiert, sind sie eingegangen in den deutschen Sprachschatz wie die Sketche und Cartoons von Loriot.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-90675-8
lieferbar

320 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Klassiker

  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Karl Valentin
»Das große Lesebuch«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes' Buch der Fälle«
  • Jane Austen
»Stolz und Vorurteil«
  • Jane Austen
»Mansfield Park«
  • Charles Bukowski
»Keinem schlägt die Stunde«
  • Jane Austen
»Gefühl und Vernunft«
  • »Ich liebe meinen Garten«
  • Gottfried Keller
»Das große Lesebuch«
  • »Blumenzauber«
  • Heinrich Mann
»Eugénie oder die Bürgerzeit«
  • Gustave Flaubert

+
Maxime du Camp
»Über Felder und Strände«

Lyrik

  • Kirsten Wulf
»Erdanziehung«
  • Alice Oswald
»46 Minuten im Leben der Dämmerung«
  • Jan Wagner
»Selbstporträt mit Bienenschwarm«
  • Jan Wagner
»Regentonnenvariationen«
  • William Shakespeare
»Die Sonette - The Sonnets«
  • Else Lasker-Schüler
»Sämtliche Gedichte«
  • Uwe Kolbe
»Gegenreden«
  • Robert Gernhardt
»Im Glück und anderswo«
  • Anne Carson
»Decreation«
  • Fernando Pessoa
»Er selbst«
  • Herta Müller
»Vater telefoniert mit den Fliegen«
  • Tomas Tranströmer
»In meinem Schatten werde ich getragen«

Über Robert Gernhardt

Robert Gernhardt (1937–2006) lebte als Dichter und Schriftsteller, Maler und Zeichner in Frankfurt am Main und in der Toskana. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Heinrich-Heine-Preis und den Wilhelm-Busch-Preis. Sein umfangreiches Werk erscheint bei S. Fischer, zuletzt »Toscana mia« (2011), »Hinter der Kurve« (2012) und »Der kleine Gernhardt« (2017).

Mehr über Robert GernhardtZur Autoren-Webseite

Robert Gernhardt
© formvorrat
hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €