Roddy Doyle Ein Fest für Jimmy

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Renate Orth-Guttmann
Ein Fest für Jimmy
 

Roddy Doyle Ein Fest für Jimmy

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Renate Orth-Guttmann
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Danny wird seinen Bruder Jimmy wiedersehen. Nach mehr als zwanzig Jahren. Auf dem Weg zu ihm erinnert er sich an die guten und die schlechten Zeiten - und an den großen Streit, der sie entzweite. Werden sie nach so langer Zeit wieder zu streiten beginnen? Oder werden sie Freunde sein können wie früher?



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 5,00 | € (A) 5,20
ISBN: 978-3-596-14882-0
lieferbar

96 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Tommy Jaud
»Der Löwe büllt«
  • Viola Shipman
»Ein Cottage für deinen Sommer«
  • Paige Toon
»Nur in dich verliebt«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Tilman Spreckelsen
»Die Nordseefalle«
  • Mary Kay Andrews
»Der geheime Schwimmclub«
  • Alexandra Holenstein
»Auszeit bei den Abendrots«

Über Roddy Doyle

Roddy Doyle wurde 1958 in Dublin geboren. Sein Roman ›The Commitments‹ wurde von Alan Parker verfilmt, bei ›The Snapper‹ und ›The Van‹ führte Stephen Frears die Regie. Doyles Roman ›Paddy Clarke Ha Ha Ha‹ erhielt den renommierten Booker-Preis. >Paula Spencer< ist die Fortsetzung von >Die Frau, die gegen Türe rannte

Mehr über Roddy Doyle

Roddy Doyle
© Jerry Bauer

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €