Rosamond Lehmann Aufforderung zum Tanz


Übersetzt von: Christine Frick-Gerke
Aufforderung zum Tanz
 

Rosamond Lehmann Aufforderung zum Tanz


Übersetzt von: Christine Frick-Gerke
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der erste Ball – die siebzehnjährige Olivia ist begeistert und beklommen. Mit ihrer Schwester Kate schwelgt sie in Vorbereitungen. Dann der große Tag. Olivia erlebt schöne und beglückende, schmerzliche und verstörende Augenblicke und lernt im Verlauf des Abends, hin- und hergerissen zwischen Staunen, Verzweiflung und vorsichtigem Glück, eine ganze Welt kennen.
Mit der ihr eigenen meisterhaften Beobachtungsgabe beschreibt Rosamond Lehmann das Erwachsenwerden, schreibt einen Entwicklungsroman. Gleichzeitig zeichnet sie mit sicherem Sinn fürs Detail und subtiler Ironie ein Abbild Englands in den zwanziger Jahren.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-31010-4
lieferbar

204 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über Rosamond Lehmann

Rosamond Lehmann, geboren 1901 in Buckinghamshire, gestorben 1990 in London, schrieb Romane und Erzählungen, darunter ›Dunkle Antwort‹, ›Wintermelodie‹, ›Aufforderung zum Tanz‹, ›Wie Wind in den Straßen‹, ›Der begrabene Tag‹ und die Autobiographie ›Der Schwan am Abend‹.

Mehr über Rosamond Lehmann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €