Roz Watkins Das böse Herz

Ein Fall im Peak District

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Sylvia Spatz
Das böse Herz
 

Roz Watkins Das böse Herz

Ein Fall im Peak District

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Sylvia Spatz
voraussichtlich ab dem 29. Januar 2020 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Kann ein Spenderherz zum Mörder machen? Der englische Bestseller von Roz Watkins - nach "Das kalte Echo" der zweite, unheimliche Fall für DI Meg Dalton im Peak District
Barfuß, im blutbefleckten Nachthemd rennt ein Mädchen durch den windgepeitschten Wald im Peak District. Ihr Vater wird erstochen aufgefunden, aber die zehnjährige Abbie hat keinerlei Erinnerung, was geschehen ist. Ihre Mutter erzählt der jungen Ermittlerin Meg Dalton, dass Abbie vor kurzem eine Herztransplantation bekommen hat. Seitdem leidet sie an Albträumen. Abbie weiß Dinge, die nicht sie, sondern nur die Spenderin des Herzens wissen kann. Wer war die Spenderin, wie ist sie gestorben? Und hängt ihr Tod mit dem Mord an Abbies Vater zusammen? Meg muss alles daran setzen, einen Fall zu lösen, der rational nicht erklärbar scheint, bevor der Mörder erneut zuschlägt…
“Eine beeindruckende neue Stimme im britischen Krimi.” Daily Mail



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-29912-6
voraussichtlich ab dem 29. Januar 2020 im Buchhandel

480 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenhölle«
  • Andrea Camilleri
»Die Sekte der Engel«
  • Tana French
»Der dunkle Garten«
  • Ragnar Jónasson
»Schneetod«
  • Mads Peder Nordbo
»Eisgrab«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Stephan Ludwig
»Zorn - Tod um Tod«
  • Peter James
»Deine Liebe ist der Tod«
  • Bram Stoker
»Dracula - Große kommentierte Ausgabe«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Toter Schrei«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Kalte Angst«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe«

Über Roz Watkins

Roz Watkins studierte Ingenieurwissenschaften an der Cambridge University und war Partnerin in einer Patentanwaltskanzlei. Der Auftakt ihrer Krimiserie mit Meg Dalton kam auf die Shortlist des CWA Dagger Awards und wird verfilmt. Roz lebt mit ihrem Partner im Peak District im Norden Englands, zusammen mit einem Hund, einem übergewichtigen Pferd und drei sehr anspruchsvollen Katzen. Lange Spaziergänge nutzt sie, um neue Örtlichkeiten für ihre ...

Mehr über Roz Watkins

Roz Watkins
© Jenny Gavin-Wear

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €