Rumjana Zacharieva Eines Tages jetzt oder Warum verändert Elisabeth Schleifenbaum ihr Leben

Eines Tages jetzt oder Warum verändert Elisabeth Schleifenbaum ihr Leben
 

Rumjana Zacharieva Eines Tages jetzt oder Warum verändert Elisabeth Schleifenbaum ihr Leben

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eine lakonisch erzählte, realistische und absurde, tragikomische und anrührende Geschichte aus dem Leben einer Einundachtzigjährigen.
Elisabeth Schleifenbaums Lebensinhalte sind der Fernseher, ein Wellensittich und hin und wieder ein Schwatz beim Einkauf. Die Wende im einsamen Leben der alten Frau bringt eine Fernsehsendung, die von Überlebensstrategien für den Ernstfall handelt. Aus Angst vor einem dritten, diesmal atomaren Weltkrieg läßt sich Elisabeth Schleifenbaum einen Schutzbunker bauen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30800-2
lieferbar

200 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Rumjana Zacharieva

Rumjana Zacharieva, 1950 in Bulgarien geboren, dort 1964 erste Veröffentlichungen. 1970 Übersiedlung nach Deutschland. Bis dahin keine Kenntnisse der deutschen Sprache. Studium der Anglistik und Slawistik in Bonn. 1978 erster deutschsprachiger Gedichtband, 1979 Förderpreis des Landes NRW. Es folgten Romane, Erzählungen, Hörspiele, Features, weitere Gedichte und Übersetzungen aus dem Bulgarischen.

Mehr über Rumjana Zacharieva

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €