S.E. Grove Weltenriss

Die Karten der verlorenen Zeit

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Christian Dreller
Weltenriss
 

S.E. Grove Weltenriss

Die Karten der verlorenen Zeit

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Christian Dreller
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wenn jeder Ort seine eigene Zeit hat – dann ist das nächste große Abenteuer nie weit …
„Weltenriss – Die Karten der verlorenen Zeit“ – ein New-York-Times-Bestseller für alle Leser von Philip Pullman und Cornelia Funke

Vor hundert Jahren hat "Die Große Disruption" die Kontinente der Erde in verschiedene Zeiten katapultiert – jetzt hat jeder Ort seine eigene Zeit.
Sophia Tims Onkel Shadrack ist ein berühmter Kartograph, der diese „Neue Welt" bereist und neu vermisst. Doch er wurde von einer geheimnisvollen verschleierten Frau entführt, die ihn zwingen will, die Carta Major für sie zu finden, die Karte in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft festgehalten sind. Sophia muss ihren Onkel unbedingt retten. Sie begibt sich gemeinsam mit ihrem Freund Theo auf eine gefährliche Reise, durch die Zeiten der Welt.
Ein faszinierender Abenteuerroman – packend, atmosphärisch und äußerst originell



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 18,99 | € (A) 19,60
ISBN: 978-3-8414-2221-7
lieferbar

576 Seiten, gebunden
FISCHER FJB
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Der Autorin S. E. Grove ist mit dem spannenden Fantasy-Roman ein grandioses Abenteuer
aus der Feder geflossen.«
Fränkische Nachrichten, 20.04.2017

»ein bemerkenswertes und außergewöhnliches Debüt«
Sonja Stöhr, Phantastisch!, 15.04.2017

»Fantastische[…] und spannende[…] Geschichte«
Christa Robbers, Kids Best Books, 19.01.2017

»S.E. Grove debütiert mit dem faszinierenden Abenteuerroman, der plötzlich aktuell geworden«
Ulrich Karger, Der Tagesspiegel, 01.12.2016

»›Weltenriss‹ aus dem Verlag FJB ist großartiger Abenteuerstoff für Kinder ab zwölf Jahren.«
shs Medien, 28.09.2016



Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über S.E. Grove

S.E. Grove ist Historikerin und Weltreisende. Dies ist ihr erster Roman.

Mehr über S.E. Grove

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €