Illustriert von: Markus Spang Herausgegeben von: Benni E. Secka Sagt der Trainer zum Schiri

Die besten Fußballwitze

Sagt der Trainer zum Schiri
 

Illustriert von: Markus Spang Herausgegeben von: Benni E. Secka Sagt der Trainer zum Schiri

Die besten Fußballwitze

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Mein Arzt hat mir geraten, das Fußballspielen aufzugeben.«
»Hat er dich denn gründlich untersucht?«
»Nein, er hat mich spielen sehen.«

Mit diesem Buch ist man für jedes Fußballturnier gewappnet!
Die lustigsten Fußballwitze, die unglaublichsten Sprüche von Fußballern, Trainern und Journalisten, außerdem ein spannendes Quiz für Fußballexperten.
Extra: Mit Steckbriefen der zehn legendärsten Spieler aller Zeiten!

»Ein Grundlagenwerk der Komik über das runde Leder.« Journal für Tretwissenschaften

»Wer das nicht kauft, hat den Pfiff nicht gehört!« 22 Freunde



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-7336-0240-6
lieferbar

192 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Jack Guichard
»Das wundersame Leben der Bienen«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Meine lustigsten Tierwitze«
  • Anne Kostrzewa
»Geburtstag, Karneval & Lichterfest - So feiert man Feste anderswo«
  • Meg Rosoff
»Ferien für alle Felle«
  • Lachdi Schief
»Warum surfen Elefanten nicht gerne im Internet? Die besten Witze über Internet & Co«
  • Nelly Möhle
»Der Zaubergarten – Überraschungen haben Fell«
  • Britta Sabbag
»Magic Marta und der Wunderkater – Katzenkonzert«
  • Christine Nöstlinger
»Die Geschichten von der Geschichte vom Pinguin«
  • Fee Krämer
»Jette erst recht. Einzig echte Freunde«
  • »Das große Tierlexikon für Kinder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern - Sonderausgabe mit Filmfotos«
  • Meg Rosoff
»Glück für alle Felle«

Über Benni E. Secka

Benni E. Secka wurde 1974 in der Nacht des deutschen WM-Sieges geboren. Seine Mutter behauptet, schon im Bauch habe er getreten wie ein Gerd Müller. Eine Fußballerkarriere blieb ihm jedoch wegen Plattfüßen und einem schlecht verheilten Scheitelbruch, den er beim Ziehen eines Günter-Netzer-Scheitels erlitt, versagt. Heute besucht er zum Leidwesen seiner Frau jedes Länderspiel und sammelt mit Begeisterung Fußballwitze und -sprüche.

Mehr über Benni E. Secka

0 Artikel  0 €