Simpel
 

Inhalt

Hier sind alle total blöd!

Simpel kann total schnell zählen: 7, 9, 12, B, tausend, hundert. Er ist zweiundzwanzig Jahre alt, und mental auf dem Stand eines dreijährigen Kindes. Sein Bruder Colbert kümmert sich um ihn – keine leichte Aufgabe. Als die beiden zusammen in eine WG ziehen, wird es turbulent, denn Simpel zu betreuen, ist alles andere als simpel.
Marie-Aude Murail erzählt diese anrührende Geschichte mit liebevollem Humor, und am Ende möchte keiner mehr ohne Simpel sein.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Tobias Scheffel

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-490639-3
lieferbar

FISCHER E-Books
Ab 12 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 12 Jahren

  • Lee Bacon
»Legendtopia – Verschwörung der Schatten«
  • Dagmar Chidolue
»Millie in Amsterdam«
  • Concrafter
»ConCrafter: Hallo, mein Name ist Luca«
  • Frauke Nahrgang
»Leseprofi – Mal- und Lernspaß für Erstleser. Mitten im Zauberwald. 40 magische Aufgaben«
  • Ute Müller-Wolfangel

+
Ulrike Holzwarth-Raether
»Leseprofi – 2-Minuten-Leserätsel: Mein erster Lesewortschatz. Lauter Lieblingstiere. 40 allererste Leseaufgaben«
  • Linda Oatman High
»Ein Elefant mit Namen Grace«
  • Inbali Iserles
»Foxcraft – Die Magie der Füchse«
  • John Parke Davis

+
Carrie Ryan
»Map of Magic – Das Mysterium der sinkenden Stadt (Bd. 2)«
  • Irene Margil

+
Andreas Schlüter
»Fußball-Haie: Das beste Team der Welt«

Kinderbuch

  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • Jan Birck
»Zarah & Zottel – Und das zerbrechliche Herz«
  • Mike Unwin
»Wanderungen«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys - Eine große Überraschung«
  • Martin Handford
»Wo ist Walter? Einfach überall«

Unterhaltung

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Debra Johnson
»Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne«
  • Alexandra Holenstein
»Das Heinrich-Problem«
  • Seanan McGuire
»Der Atem einer anderen Welt«
  • Mats Strandberg
»Die Überfahrt«
  • Simon Montefiore
»Die roten Reiter«
  • Mads Peder Nordbo
»Eisrot«
  • Daniel Speck
»Bella Germania«
  • Patricia Koelle
»Der Himmel zu unseren Füßen«
  • Michelle Cohen Corasanti
»Das Mädchen, das die Hoffnung fand«
  • Elke Vesper
»Die Träume der Töchter«

Über Marie-Aude Murail

Marie-Aude Murail stammt aus einer Schriftstellerfamilie aus Le Havre, Frankreich, und studierte Philosophie an der Sorbonne. Sie zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Kinder- und Jugendbuchautorinnen Frankreichs und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für ihren Roman ›Simpel‹ erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihre Jugendbücher erscheinen auf Deutsch exklusiv bei Fischer.

Literaturpreise:

›Simpel‹
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 (Jugendjury)
Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
Jugendbuchpreis 2008 der Jury der Jungen Leser (Altersstufe 13/14)

›Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler‹
Die besten 7 Bücher, Januar 2012

›Vielleicht sogar wir alle‹
Auswahlliste des Heinrich-Wolgast Preises

›Ein Ort wie dieser‹
Platz 3 Landshuter Jugendbuchpreises 2015

Mehr über Marie-Aude Murail

Marie-Aude Murail
Foto: privat
0 Artikel  0 €