Stefan H. E. Kaufmann Herausgegeben von: Klaus Wiegandt Wächst die Seuchengefahr?

Globale Epidemien und Armut: Strategien zur Seucheneindämmung in einer vernetzten Welt

Wächst die Seuchengefahr?
 

Stefan H. E. Kaufmann Herausgegeben von: Klaus Wiegandt Wächst die Seuchengefahr?

Globale Epidemien und Armut: Strategien zur Seucheneindämmung in einer vernetzten Welt

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Durch die Geschichte der Menschheit hinweg haben Infektionskrankheiten und Seuchen immer wieder ganze Landstriche ausgelöscht, Völkerwanderungen ausgelöst und Kriege entschieden. Doch auch und gerade heute im Zuge der zunehmenden Globalisierung unserer Welt, haben ansteckende Krankheiten nichts von ihrer Bedrohung verloren. Sie greifen in alle Bereiche unseres Lebens ein, sind Thema von Forschung und Medizin, prägen Gesellschaft und Kultur, beeinflussen Wirtschaft und Politik.
In diesem Band wird nicht nur die Seuchengefahr in einer globalen Welt beschrieben, sondern auch Möglichkeiten und Strategien zu ihrer Eindämmung vorgestellt.
Was können wir tun, um eine drohenden Gefahr zu vermeiden?



Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-17664-9
lieferbar

368 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Aktuelle Sachbücher

  • Ta-Nehisi Coates
»Zwischen mir und der Welt«
  • Ahmad Mansour
»Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen«
  • Charlotte Klonk
»Terror«
  • Naomi Klein
»Die Schock-Strategie«
  • Anonymus
»Wohin mit Vater?«
  • Stephan Lebert

+
Andreas Lebert
»Anleitung zum Männlichsein«
  • Wolfgang Hirn
»Angriff aus Asien«
  • Bernd Meyer
»Wie muss die Wirtschaft umgebaut werden?«
  • Josef H. Reichholf
»Ende der Artenvielfalt?«
  • Harald Müller
»Wie kann eine neue Weltordnung aussehen?«
  • Bruce Hoffman
»Terrorismus - Der unerklärte Krieg«
  • Jörg Baberowski
»Der rote Terror«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«

Themen der Zeit

  • Andrew Solomon
»Weit vom Stamm«
  • Nicholas Alexander Christakis
»Blueprint – Wie unsere Gene das gesellschaftliche Zusammenleben prägen«
  • Hektor Haarkötter
»Notizzettel«
  • Stefan Klein
»Die Ökonomie des Glücks«
  • David Byrne
»Wie Musik wirkt«
  • Anita Albus
»Sonnenfalter und Mondmotten«
  • Jürgen Martschukat
»Das Zeitalter der Fitness«
  • Ingvild Richardsen
»»Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen««
  • Carolin Emcke
»Ja heißt ja und ...«
  • Aeham Ahmad

+
Sandra Hetzl

+
Ariel Hauptmeier
»Und die Vögel werden singen«
  • Jana Simon
»Unter Druck«
  • Mark W. Moffett
»Was uns zusammenhält«

Über Stefan H. E. Kaufmann

Klaus Wiegandt ist Stifter und Vorstand des »Forums für Verantwortung«. Im Fischer Taschenbuch Verlag hat er bereits zahlreiche Bücher zum Thema Nachhaltigkeit herausgegeben.

Mehr über Klaus Wiegandt

Klaus Wiegandt
Foto: Anne Wiegandt

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €