Stefan Murr Bis aller Glanz erlosch

Bis aller Glanz erlosch
 

Stefan Murr Bis aller Glanz erlosch

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

In einem Spannungsbogen, der von 1900 bis 1945 reicht, erzählt Stefan Murr die Geschichte eines Österreichers tschechischer Nationalität, die Geschichte seines Lebenskonflikts und seines tragischen Todes. In den elementaren Umbrüchen des Jahrhunderts wird er zunächst Offizier der deutschen Abwehr im besetzten Prag, doch er lernt zu sehen und zu erkennen: Er schließt sich dem Widerstand gegen Hitler an und wird zum wichtigsten Spion der Alliierten während des Zweiten Weltkrieges.
Ein dramatisches und packendes Schicksal mit authentischem Hintergrund.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-560942-2
lieferbar

512 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Stefan Murr

Stefan Murr, Pseudonym eines promovierten Juristen, schrieb mehrere TATORT-Krimis und Romane. Seine Bücher zeichnen sich durch sorgfältig recherchierte Details aus und haben als Kern meist ein tatsächlich geschehenes Verbrechen. 1982 wagte er mit »Affäre Nachtfrost« den Schritt zum großen zeitgeschichtlichen Spannungsroman, was die rückhaltlose Zustimmung der Kritik fand.

Mehr über Stefan Murr

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €