Stephen Petranek Unser Leben auf dem Mars

TED Books (gebundene Ausgabe)

Unser Leben auf dem Mars
 

Stephen Petranek Unser Leben auf dem Mars

TED Books (gebundene Ausgabe)

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der Zukunftsforscher und preisgekrönte Wissenschaftsjournalist Stephen Petranek erklärt in seinem TED-Book ›Unser Leben auf dem Mars‹, warum es schon in zwanzig Jahren unumgänglich sein wird, dass Menschen auf dem Mars leben. Er zeigt packend und ganz konkret, wie wir mittels bereits bestehender Technik dorthin kommen können und wie wir schon bald Wasser und Sauerstoff aus unterirdischen Eisvorkommen gewinnen und Gewächshäuser bauen werden, um so die Bedingungen für menschliches Leben auf dem nächsten Verwandten unseres Heimatplaneten zu schaffen.
Es wird Leben auf dem Mars geben! Das ist nicht Science-Fiction, die Technologie dafür existiert schon heute.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Hardcover
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Bettina Engels

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03465-9
lieferbar

112 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Allgemeines Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Gerhard Hirschfeld

+
Gerd Krumeich
»Deutschland im Ersten Weltkrieg«
  • Thomas D. Seeley
»Auf der Spur der wilden Bienen«
  • Ahmad Mansour
»Klartext zur Integration«
  • Daniel E. Lieberman
»Unser Körper«
  • »Neuigkeiten von morgen«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • »Welzers Welt«
  • Margareta Magnusson
»Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«

Über Stephen Petranek

Stephen Petranek ist Zukunftsforscher, Wissenschaftsjournalist und Herausgeber des »Breakthrough Technology Report«, einer der wichtigsten Plattformen für den Austausch über neue Technologien und die vordersten Fronten der Wissenschaft. Sein Vortrag über »Zehn Arten, wie die Welt zugrunde gehen kann« zählt zu den meistgesehenen TED-Talks aller Zeiten.

Mehr über Stephen Petranek

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €