Susanne Fröhlich Und ewig grüßt das Moppel-Ich

Und ewig grüßt das Moppel-Ich
 

Susanne Fröhlich Und ewig grüßt das Moppel-Ich

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Ein Leben jenseits Konfektionsgröße 40 ist möglich.« Susanne Fröhlich

Warum ist dünn sein immer noch das beherrschende Schönheitsideal vieler Frauen? Mit »Moppel-Ich« hat Susanne Fröhlich einen großen Bestseller geschrieben und eine große Diskussion über das Thema »Schlankheitswahn« angestoßen. Selbstbewusst, selbstironisch und offen schildert sie in ihrem neuen Buch nun, wie es ihr seitdem mit dem ewigen Auf und Ab auf der Waage ergangen ist, wie die Öffentlichkeit darauf reagiert und wie sich das Verhältnis der Menschen zum Thema »Gewicht und Figur« in Deutschland grundsätzlich verändert hat. »Und ewig grüßt das Moppel-Ich« ermuntert zu mehr Gelassenheit gegenüber erniedrigenden Schönheitsidealen und beweist: Frauen können mehr als Kalorien zählen und sich dünne machen.

»Der Kampf geht weiter – diesmal allerdings geht es um Gewichtigeres als ein paar lächerliche Extra-Pfunde.« Susanne Fröhlich



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

E-Book Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-400649-9
lieferbar

FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • Paul Doherty

+
Cody Cassidy
»Vom Wal verschluckt«
  • Dana Eagle
»Depression für Einsteiger«
  • Martin Tietjen
»Selbstrufmord«
  • Maren Kruth
»Hochzeitszauber - Postkartenbuch«

Sachbuch

  • »Migration föderal«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Friedrich von Borries

+
Benjamin Kasten
»Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis«
  • Ta-Nehisi Coates
»We Were Eight Years in Power«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Tony Judt
»Wenn sich die Fakten ändern«
  • Carolin Emcke
»Ja heißt ja, und...«
  • Aeham Ahmad
»Und die Vögel werden singen«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Liao Yiwu
»Herr Wang, der Mann, der vor den Panzern stand«
  • »Grundrechte-Report 2019«

Über Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich ist erfolgreiche Moderatorin, Journalistin und Bestsellerautorin. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main. Sowohl ihre Sachbücher als auch ihre Romane – »Familienpackung«, »Treuepunkte«, »Lieblingsstücke«, »Lackschaden«, »Aufgebügelt«, »Wundertüte«, »Feuerprobe« und zuletzt »Verzogen« – wurden alle zu riesigen Erfolgen.

Mehr über Susanne FröhlichZur Autoren-Webseite

Susanne Fröhlich
Foto: Gaby Gerster
0 Artikel  0 €