Tetsuya Honda Stahlblaue Nacht

Stahlblaue Nacht
 

Tetsuya Honda Stahlblaue Nacht

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Kult-Serie aus Japan: Der zweite Fall für die Tokioter Ermittlerin Reiko Himekawa

In einem Außenbezirk von Tokio wird in einem Kleinlaster eine abgetrennte Hand gefunden. Ein Bauarbeiter meldet seinen Boss als vermisst, in dessen Garage finden die Ermittler eine große Blutlache. Schnell scheint klar, dass die Hand zu Ken’ichi Takaoka gehört, einem kleinen eigenständigen Bauunternehmer. Aber wo ist die restliche Leiche?
Als Reiko Himekawa ein Foto des Vermissten einem alten Schulfreund von Takaoka zeigt, führt das ihre Ermittlung plötzlich in eine völlig andere Richtung. Denn der Freund behauptet, dass der Mann auf dem Foto überhaupt nicht Takaoka ist. Aber wer ist es dann? Und wo ist Takaoka?
Spannend, hart und nervenaufreibend: Reiko Himekawa und ihr Team entdecken ein brutales mafiöses System, das seit Jahren Menschen ausbeutet und in den Tod treibt.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Irmengard Gabler

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-403808-7
lieferbar

432 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»… ein spannender Polizeiroman, der ganz dicht entlang der zeitraubenden Ermittlungsarbeiten in einem immer verrückter werdenden Mordfall geschrieben ist.«
Dietmar Jacobsen, MOMENT, 19.03.2018



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenhölle«
  • Roz Watkins
»Das böse Herz«
  • Ragnar Jónasson
»Schneetod«
  • Andrea Camilleri
»Die Sekte der Engel«
  • Tana French
»Der dunkle Garten«
  • Mads Peder Nordbo
»Eisgrab«
  • Stephan Ludwig
»Zorn - Tod um Tod«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Peter James
»Deine Liebe ist der Tod«
  • Bram Stoker
»Dracula - Große kommentierte Ausgabe«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes' Buch der Fälle«
  • Ross Armstrong
»The Watcher - Sie sieht dich«

Über Tetsuya Honda

Tetsuya Honda ist einer der erfolgreichsten Autoren in Japan. Mit der Figur der Reiko Himekawa schuf er die jüngste Ermittlerin der Tokioter Mordkommission und eine der erfolgreichsten Serien: über 4 Millionen verkaufte Bücher, zwei Fernsehserien, ein Kinofilm und ein TV-Special. Der Autor lebt in Tokio.

Mehr über Tetsuya Honda

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €