Theodore Sturgeon Blutige Küsse

Horror-Roman

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Marianne Peschel
Blutige Küsse
 

Theodore Sturgeon Blutige Küsse

Horror-Roman

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Marianne Peschel
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein seltsamer Junge, dieser George. In seinem Dorf ist er Außenseiter, der Sohn eines Quartalssäufers und einer langsam dahinsiechenden Mutter. Von Zeit zu Zeit wird ihm ganz heiß, dann treibt es ihn hinaus in den Wald zu seinen Fallen oder zu Anna, mit der er ein grausiges Geheimnis teilt, das Geheimnis eines dunklen, verhängnisvollen Dranges ...
Bis er eines Tages während seiner Dienstzeit in der Armee Dr. Philip Outerbridge begegnet, einem jungen engagierten Psychiater, der alles tut, um Georges Geheimnis auf die Spur zu kommen ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-561665-9
lieferbar

118 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«

Über Theodore Sturgeon

Theodore Sturgeon (1918–1985) war ein US-amerikanischer Autor von Science-Fiction-, Fantasy- und Horrorliteratur.

Mehr über Theodore Sturgeon

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €