Thomas Mann Herausgegeben von: Thomas Sprecher + Hans Rudolf Vaget + Cornelia Bernini Briefe II 1914-1923

Text und Kommentar in einem Band

Briefe II 1914-1923
 

Thomas Mann Herausgegeben von: Thomas Sprecher + Hans Rudolf Vaget + Cornelia Bernini Briefe II 1914-1923

Text und Kommentar in einem Band

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der Briefband beinhaltet die Korrespondenz von 1914-1923 in Auswahl und stellt ein bewegendes Zeugnis von Thomas Manns Ringen um eine politische Position während des Ersten Weltkriegs und in der jungen Weimarer Republik dar. Zu den Briefpartnern in dieser Zeit zählen Hugo von Hofmannsthal, Stefan Zweig, Ernst Bertram, Ernst Robert Curtius, Arthur Schnitzler und Jakob Wassermann. Die Herausgeber: Thomas Sprecher ist Leiter des Thomas-Mann-Archivs der ETH in Zürich. Zusammen mit Hans R. Vaget (Professor in Northampton, USA) und Cornelia Bernini (TMA Zürich) hat er bereits den Band "Briefe I" herausgegeben.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 95,00 | € (A) 97,70
ISBN: 978-3-10-048371-3
lieferbar

1172 Seiten,
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Cornelia Vismann
»Das Recht und seine Mittel«
  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • Karl Valentin
»Das große Lesebuch«
  • Verena Lueken
»Anderswo«
  • »Ich liebe meinen Garten«
  • Cornelia Vismann
»Medien der Rechtsprechung«
  • Tony Judt
»Wenn sich die Fakten ändern«
  • Gottfried Keller
»Das große Lesebuch«
  • Anne Frank
»Das Hinterhaus – Het Achterhuis«
  • Max Brod

+
Franz Kafka
»Eine Freundschaft Briefwechsel«

Über Thomas Mann

Thomas Sprecher war von 1994 bis 2012 Leiter des Thomas-Mann-Archivs der ETH in Zürich, von ihm liegen zahlreiche Monographien, Aufsätze und Sammelbände zu Thomas Mann vor. Im Rahmen der ›Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe‹ hat er die Bände ›Briefe‹ I bis III (mit Hans R. Vaget und Cornelia Bernini) sowie ›Felix Krull‹ (mit Monica Bussmann) herausgegeben.

Mehr über Thomas Sprecher

Hans Rudolf Vaget (geb. 1938) ist Professor of German Studies und Comparative Literature am Smith College (Northampton, Massachusetts). Schwerpunkte seiner Forschung sind Goethe, Wagner und Thomas Mann, zu denen er zahlreiche Arbeiten vorgelegt hat. Ehrungen: Thomas-Mann-Medaille (1994), Forschungspreis der Alexander von Humboldt Stiftung (2001), Fellow der American Academy Berlin (2012). Vaget ist Mitherausgeber der Großen kommentierten ...

Mehr über Hans Rudolf Vaget

Hans Rudolf Vaget
Foto: Dick Fish

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €