Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke Carlyles »Friedrich« in vollständiger deutscher Ausgabe

Carlyles »Friedrich« in vollständiger deutscher Ausgabe
 

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke Carlyles »Friedrich« in vollständiger deutscher Ausgabe

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Thomas Mann strebte mit seinem Werk einen Rang als Nationaldichter an und der Themenkomplex um Friedrich II. von Preußen stellte einen bedeutsamen Mosaikstein dieses Weges dar. Zwar kam ein ursprünglich geplanter Roman nicht zustande, Mann setzte sich aber insbesondere im Rahmen des Essays ›Friedrich und die große Koalition‹ von 1915 ausführlich mit dem preußischen Monarchen auseinander. Das umfassende Werk Thomas Carlyles stieß bei ihm folglich auf großes Interesse, und er verfasste anlässlich der Neuauflage der ungekürzten Fassung diese ausführliche Rezension, die am 24. Dezember 1916 in der Frankfurter Zeitung abgedruckt wurde. Seine Intention macht Mann am Ende der längeren Abhandlung noch einmal deutlich: »Habe ich sein Buch nun hinlänglich empfohlen? Es war nämlich meine Absicht, es sehr zu empfehlen!« Dazu ist nichts weiter zu sagen.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-400421-1
lieferbar

13 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • »Das Leben ist schön«
  • Gareth Stedman Jones
»Karl Marx«
  • Adam Higginbotham
»Mitternacht in Tschernobyl«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Karl Valentin
»Das große Lesebuch«
  • Daniel Schönpflug
»Kometenjahre«
  • Max Brod

+
Franz Kafka
»Eine Freundschaft Briefwechsel«

Über Thomas Mann

Die Herausgeber Hermann Kurzke, geboren 1943, ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Mainz. 1999 erschien vonihm die Biographie ›Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk‹. Stephan Stachorski, geboren 1967 in Kaiserslautern, studierte Germanistik,Philosophie und Geschichte in Mainz. Er publizierte u.a. ›Fragile Republik. Thomas Mann und Nachkriegsdeutschland‹.Beide Herausgeber sind an der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe ...

Mehr über Hermann Kurzke

Hermann Kurzke
Foto: Angelika Stehle

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €