Thomas Mann [Dankadresse an das American Christian Committee for Refugees]

[Dankadresse an das American Christian Committee for Refugees]
 

Thomas Mann [Dankadresse an das American Christian Committee for Refugees]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die hier Angesprochene, Rebekah Shipler, engagierte sich gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Pfarrer und Chefredakteur Guy Emery Shipler, im Vorstand des American Christian Committee for Refugees, einer Initiative protestantischer Kirchen in den USA zur Unterstützung christlicher Flüchtlinge. Thomas Mann förderte das Komitee nicht nur mit wohlwollenden Artikeln wie diesem, vielmehr verfasste er bereits seit 1937 gelegentlich Vorträge, Dankesbriefe und andere Schriftstücke und bekleidete zudem die Position des Ehrenvorsitzenden. Der Artikel wurde zuerst im Newscast veröffentlicht, dem Nachrichtenmedium des Komitees (Ausgabe November/Dezember 1945). Im deutschen Original wurde er erst 1974 in den ›Gesammelten Werken‹ publiziert und erscheint dort unter dem Titel ›An Mrs. Shipler‹.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401479-1
lieferbar

4 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • »Leselust im Frühling«
  • Naoko Abe
»Hanami«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Neue Rundschau 2020/1«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €