Thomas Mann Deutsche Hörer!

Radiosendungen nach Deutschland aus den Jahren 1940 bis 1945

Deutsche Hörer!
 

Thomas Mann Deutsche Hörer!

Radiosendungen nach Deutschland aus den Jahren 1940 bis 1945

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Im März 1933 war Thomas Mann von einer Reise in die Schweiz nicht mehr nach Deutschland zurückgekehrt; im Dezember 1936 wurde ihm die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt; im September 1938 emigrierte er in die USA. Im Oktober 1940 hielt Thomas Mann die erste von insgesamt achtundfünfzig »Kriegsreden«, Rundfunkansprachen an die Deutschen, zu denen ihn die BBC, London, eingeladen hatte; daneben hielt er auch eine Rede im Rahmen einer vom Office of War Information in Washington veranstalteten Sendereihe an die Amerikaner deutscher Herkunft. Form und Inhalt dieser Radiosendungen nach Deutschland, die durchaus nicht monoton wirken, »obgleich sie beharrlich dasselbe sagen«, sind ein einzigartiges Zeitdokument, das, bei allen subjektiven Aussagen ihres Autors, viel zum Verständnis auch des deutschen Alltags in jenen Jahren des Krieges beizutragen vermag.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 15,00 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-25003-5
lieferbar

208 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder I«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder II«
  • Josef Haslinger
»Mein Fall«
  • Thomas Hürlimann
»Heimkehr«
  • Annette Kolb
»»Ich hätte dir noch so viel zu erzählen««
  • Heinrich Mann
»Eugénie oder Die Bürgerzeit«
  • Franz Werfel
»Gedichte aus den Jahren 1908-1945«
  • Christoph Ransmayr
»Arznei gegen die Sterblichkeit«
  • Peter Stamm
»Marcia aus Vermont«
  • Anita Albus
»Sonnenfalter und Mondmotten«

Über Thomas Mann

Hörprobe

Thomas Mann
Deutsche Hörer!
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €