Thomas Mann [Für die »Neue Bündner Zeitung«]

[Für die »Neue Bündner Zeitung«]
 

Thomas Mann [Für die »Neue Bündner Zeitung«]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Obgleich er »schlecht versucht« sei, wie Thomas Mann im Tagebuch vom 10. Juni 1947 unzufrieden vermerkte, wurde sein Beitrag am 18. Juli in der Literarischen Beilage der Neuen Bündner Zeitung veröffentlicht. Die Redaktion hatte die Sonderbeilage anlässlich von Manns Aufenthalt in der Gegend geplant, eine Ehrung, die dieser wie üblich abwiegelte: »Ich habe immer nur gesagt und getan, was mir natürlich war, und da es natürlich war, so war es leicht, – selbst wenn es schwer war.« Diese Formulierung findet sich wortgleich auch in dem Radiobeitrag ›Wiedersehen mit der Schweiz‹ (ebenfalls von 1947). Obgleich Mann seiner Verbundenheit mit der Schweiz vielfach Ausdruck verliehen hat, nahm der Kanton Graubünden eine besondere Rolle ein: Indem er Davos zum Handlungsort des ›Zauberbergs‹ (1924) erkor, hat Mann dem Bündnerland ein bleibendes literarisches Denkmal gesetzt.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401520-0
lieferbar

2 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Eva Neiss

+
Jana Stieler
»Lotte Lenya und das Lied des Lebens«
  • Roger Willemsen
»Willemsens Jahreszeiten«
  • Roger Willemsen
»Unterwegs«
  • Philippe Sands
»Die Rattenlinie – ein Nazi auf der Flucht«
  • Katja Ebstein

+
Uwe Baumann
»Das ganze Leben ist Begegnung«
  • »Wenn der Schnee ans Fenster fällt«
  • »Neue Rundschau 2020/3«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €