Thomas Mann [Kurze französische Ansprache]

[Kurze französische Ansprache]
 

Thomas Mann [Kurze französische Ansprache]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Dois-je vous dire que […] je suis plein d’admiration reconnaissante pour la culture, la littérature françaises, pour le génie français?« In dieser Ansprache, die Ernst Loewy zufolge am 6. April 1949 bei Radiodiffusion Française gesendet und auf Grundlage seiner Abschrift in ›Thomas Mann. Ton- und Filmaufnahmen. Ein Verzeichnis‹ (Supplementband der ›Gesammelten Werke in dreizehn Bänden‹, 1974) veröffentlicht wurde, geht Thomas Mann auf sein Verhältnis zu Frankreich ein. Obgleich er die großen französischen Schriftsteller bewunderte und unter anderem das Werk Gustave Flauberts zweifellos Einflüsse auf sein eigenes Schaffen hatte, hebt Mann diese weniger prominent hervor. Aufschlussreich für seine Beziehung zu Frankreich ist darüber hinaus u.a. die bereits Ende 1903 entstandene Antwort auf eine Rundfrage von Otto Julius Bierbaum, ›Der französische Einfluß‹.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401567-5
lieferbar

1 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Yann Martel

+
Jörg Maurer

+
Thorsten Nagelschmidt

+
Lori Nelson Spielman

+
Peter Prange

+
Daniel Speck

+
Lize Spit

+
Ilija Trojanow

+
Klaus-Peter Wolf

+
Alain de Botton

+
Marion Brasch

+
Laetitia Colombani

+
Jennifer Egan

+
Orkun Ertener

+
Mark Forsyth

+
Hélène Gestern

+
Valentin Groebner
»Lob der guten Buchhandlung«
  • »Leselust im Frühling«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €