Thomas Mann [Stellungnahme zu der Haltung der Vereinigten Staaten bei der Teilung Palästinas, 1948]

[Stellungnahme zu der Haltung der Vereinigten Staaten bei der Teilung Palästinas, 1948]
 

Thomas Mann [Stellungnahme zu der Haltung der Vereinigten Staaten bei der Teilung Palästinas, 1948]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Nachdem die USA dem Beschluss der Generalversammlung der Vereinten Nationen über die Teilung Palästinas vom 29. November 1947 offiziell zugestimmt hatten, wurde das anschließende Vorgehen der Regierung von vielen wiederum als Rückzug vom Teilungsbeschluss gewertet. Um mit der arabischen Seite eine Einigung ohne Gewalt zu erreichen, hatte sich Präsident Truman gegen die Entsendung von Truppen ausgesprochen. Thomas Mann, der u.a. in Kontakt mit dem amerikanischen Zionistenführer Rabbi Dr. Abba Hillel Silver stand, vertrat dazu eine klare Haltung und beurteilte die Entscheidung Trumans als »würdelose Kapitulation vor dreisten arabischen Drohungen«. Wie Mann im Tagebuch zur Entstehung der Stellungnahme vermerkte, gaben Katia und Golo Mann Anstöße für die Kürzung beziehungsweise Abschwächung einiger Stellen – der ursprüngliche Textentwurf muss also noch etwas drastischer formuliert gewesen sein. Veröffentlicht wurde der Beitrag zunächst am 26. März 1948 im Aufbau, wo man ihn mit ›Gespenster von 1938‹ betitelte. Das wurde für den Abdruck in den ›Gesammelten Werken‹ (Band XIII, 1974) übernommen. Die englische Übersetzung erschien am 24. April als Leserbrief in The Nation; eine Rückübersetzung davon wiederum am 9. Juni in der Tribüne (DDR).



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401536-1
lieferbar

2 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • »Das Leben ist schön«
  • Gareth Stedman Jones
»Karl Marx«
  • Adam Higginbotham
»Mitternacht in Tschernobyl«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Karl Valentin
»Das große Lesebuch«
  • Daniel Schönpflug
»Kometenjahre«
  • Max Brod

+
Franz Kafka
»Eine Freundschaft Briefwechsel«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €