Valerie Martin Alexandra

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
Alexandra
 

Valerie Martin Alexandra

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eine Dreiecksgeschichte vor dem Hintergrund von New Orleans.
Ein Buch der Irritationen, der Angst vor Trennung und Verlust und auch ein Buch über Zärtlichkeit, ein Buch der halben Enthüllungen und des ganzen menschlichen Desasters.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-561318-4
lieferbar

200 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Valerie Martin

Valerie Martin, Jahrgang 1948, wurde in Sedalia/Missouri geboren und wuchs in New Orleans auf, studierte in New Orleans und Massachusetts und wurde schließlich Hochschullehrerin. Neben ihren literarischen Arbeiten veröffentlichte sie als Kritikerin unter anderem in der ›Saturday Review‹ und der ›New York Times Book Review‹.

Mehr über Valerie Martin

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €