Herausgegeben von: Eva Schestag + Olga Barrio Jiménez Von Kaiser zu Kaiser: Die klassische Chinesische Lyrik. Eine Anthologie.

China-Bibliothek Band II

Von Kaiser zu Kaiser: Die klassische Chinesische Lyrik. Eine Anthologie.
 

Herausgegeben von: Eva Schestag + Olga Barrio Jiménez Von Kaiser zu Kaiser: Die klassische Chinesische Lyrik. Eine Anthologie.

China-Bibliothek Band II

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Band 2 stellt die Tang- und Song-Dynastien als Blütezeit der chinesischen Lyrik in den Mittelpunkt, doch kann man die Gedichte von Li Bai, Du Fu und Wang Wei nicht wirklich schätzen, wenn man sie nicht im Kontext ihrer Vorgänger und Nachfolger oder Außenseiter wie Han Shan sieht. Der Band stellt nicht nur ein in dieser Form nie da gewesene Sammlung klassischer chinesischer Poesie und Kunstprosa dar, sondern lädt gleichzeitig zu einer ganz neuen Begegnung mit deutschen Dichtern als Nachübersetzer ein: Albert Ehrenstein, Bertolt Brecht oder Günter Eich.



Buch empfehlen

Bibliografie

Lyrik

Hardcover

Preis € (D) 25,00 | € (A) 25,70
ISBN: 978-3-10-009649-4
lieferbar

360 Seiten, gebunden
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Cornelia Vismann
»Das Recht und seine Mittel«
  • Robert Gernhardt
»Der kleine Gernhardt«
  • Jan Wagner
»Die Live Butterfly Show«
  • Wolfram Lotz

+
Roland Schimmelpfennig

+
Ferdinand Schmalz

+
Jen Silverman

+
Marlene Streeruwitz

+
Björn SC Deigner

+
Gracie Gardner

+
Caren Jeß
»Dramatische Rundschau«
  • Simon Stone
»Stücke«
  • Josef M. Gaßner

+
Jörn Müller
»Können wir die Welt verstehen?«
  • Peter Trawny
»Philosophie der Liebe«
  • Michael Sandel

+
Carolin Emcke

+
Harald Welzer

+
Roger Willemsen

+
Carlo Strenger

+
David Van Reybrouck

+
Lisa Herzog

+
Remo H. Largo
»Die ZEIT-Bibliothek der Werte«
  • Friedrich von Borries

+
Benjamin Kasten
»Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis«
  • Lucia Lucia
»Texte, die auf Liebe enden«
  • Frédéric Martel
»Sodom«
  • Michi Strausfeld
»Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren«

Über Eva Schestag + Olga Barrio Jiménez

Eva Schestag, geb. 1963, hat Sinologie in München, Nanjing, Zürich und Taipeh studiert. Lehrtätigkeit an den Instituten für Sinologie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Im S. Fischer Verlag hat sie die vierbändige Anthologie ›Eine Sammlung Chinesischer Klassiker‹ herausgegeben. Sie übersetzt Prosa, Philosophie und Lyrik aus dem Klassischen Chinesischen und ...

Mehr über Eva Schestag

Eva Schestag
Foto: Walter Vorjohann

Die in Spanien geborene Kulturjournalistin Olga Barrio Jiménez studierte Geographie und Geschichte und beschäftigte sich über Jahre intensiv mit der europäischen Rezeption chinesischer Literatur.

Mehr über Olga Barrio Jiménez

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €