Yayo Kawamura Illustriert von: Yayo Kawamura Nase bohren, Öhrchen kratzen!

Mein lustigstes Fingerspielbuch

Nase bohren, Öhrchen kratzen!
 

Yayo Kawamura Illustriert von: Yayo Kawamura Nase bohren, Öhrchen kratzen!

Mein lustigstes Fingerspielbuch

voraussichtlich ab dem 24. Juli 2019 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das frechste Fingerspielbuch!
Ein lustiges Fingerspielbuch für Kinder ab 18 Monaten. Hier darf viel gelacht und gekichert werden. Schnell die Finger durch das gestanzte Loch gesteckt und schon beginnt der Spaß!
Guckt auch niemand? Nur mal schnell am Öhrchen kratzen, in der Nase bohren oder die Zunge rausstrecken. Hier ertappen wir den Bären und andere niedliche Tiere, bei Sachen, die man eigentlich nicht machen soll, und können mit unseren Fingern gleich mitspielen.
In diesem fröhlich-frechen Fingerspielbuch ist einfach mal (fast) alles erlaubt!



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 7,99 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-7373-5655-8
voraussichtlich ab dem 24. Juli 2019 im Buchhandel

18 Seiten, Pappebuch
FISCHER Sauerländer
Ab 2 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 2 Jahren

  • Nastja Holtfreter
»10 lustige Pinguine«
  • Katharina Bußhoff
»Duden 18+: Mein kleiner Trost-und-Mutmach-Würfel«
  • Yayo Kawamura
»Wir wackeln und wir zappeln«
  • Constanze von Kitzing
»
  • Lucy Cousins
»Kleiner Fisch. Ein Fingerpuppenbuch«
  • Nastja Holtfreter
»Gute Nacht? Aufgewacht!«
  • Sandra Grimm
»Duden 36+: Mein Wort-Lern-Geschichtenbuch: Bei uns zu Hause«
  • Alexander Steffensmeier
»Meine kleine Lieselotte-Welt«
  • Susanne Weber
»Duden 12+ Das Klapp-Guck-Buch: Wer fährt mit?«
  • Susanne Weber
»Duden 12+ Das Klapp-Guck-Buch: Wer wohnt in diesem Haus?«
  • Katharina Bußhoff
»Duden 24+: Guck mal, was ich kann! Allererste Geschichten für jeden Tag«
  • Sam McBratney
»Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Hier bin ich!«

Über Yayo Kawamura

Yayo Kawamura, 1967 in Heilbronn geboren und in Tokyo aufgewachsen, lebt seit dem Mauerfall 1989 in Berlin mit ihrem Mann und zwei Kindern. Sie studierte Kommunikationsdesign und arbeitet seit 2001 als freie Illustratorin und Grafikerin in ihrem Kreuzberger Atelier. Sie hat bereits zahlreiche Bilderbücher gestaltet und Reihen für das jüngste Lesealter entwickelt.

Mehr über Yayo Kawamura

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €