Belletristik

Spannende Lesege­schichte aus Osteuropa

Stephan Wackwitz Die vergessene Mitte der Welt

Fünf Jahre hat Ste­phan Wack­witz in Geor­gien gelebt und auch seine Nach­bar­län­der Arme­nien und Aser­bai­dschan bereist. Es sind uralte Kul­tur­län­der am öst­lichs­ten Rand Euro­pas und zugleich höchst leben­dige Staa­ten, die sich seit ihrer Los­lö­sung von der Sowjet­union in den frü­hen 90er Jah­ren auf einem aben­teu­er­li­chen und kur­ven­rei­chen Weg in die Moderne befin­den. Ste­phan Wack­witz erlebte in Geor­gien dra­ma­ti­sche poli­ti­sche Macht­wech­sel und den per­ma­nen­ten Kampf um Demo­kra­tie und Men­schen­rechte. Er ...

Der perfekte Sommerroman!

Paige Toon Wer, wenn nicht du?

Was tust du, wenn dein Herz nicht wei­­ter weiß? Die­­ser Tag ist für Amber der reinste Hor­ror: Erst hat sie sich wie­­der ein­­mal mit ihrem Ehe­­mann Ned gestrit­­ten, dann ver­­­liert sie auch noch ihren Job. Und dann der Anruf: Ihr Vater in Aus­­­tra­­lien hatte einen Her­z­in­­farkt. Amber fliegt sofort von Lon­don nach Hause. Durch Zufall trifft sie dort Ethan wie­­der, ihre erste große - heim­­li­che - Liebe. Amber merkt, dass sie den gut­aus­­se­hen­­den Mann mit den strah­­lend grü­­nen Augen nie wir­k­­lich ver­­­ge­s­­sen hat. Ethan ...

Die Liebe, in all ihren Facetten!

Mary-Louise Parker Die Männer meines Lebens

Eine Lie­­be­s­er­klä­­rung an die Män­­ner – die Auto­­­rin und Schau­­spie­­le­­rin Mary-Louise Par­ker schreibt an die Män­­ner ihres Lebens: zor­­nig, zär­t­­lich, haar­sträu­bend komisch und vol­­ler Gefühl. Mary-Louise Par­ker hat 32 Briefe an die Män­­ner ihres Lebens geschrie­­ben. In her­z­zer­­rei­ßen­­den Lie­­be­s­er­klä­­run­­­gen schreibt sie an ihren ver­­stor­be­­nen Vater, den sie schmer­z­­lich ver­­­misst, an ihren Gro­ßva­­ter, den sie nie ken­­nen­­ge­­lernt hat, an ihren Sohn, den sie abgö­t­­tisch liebt. Sie schreibt ehe­­ma­­li­­gen Lie­b­ha­bern ...

Psychospannung made in Irland!

Karen Perry Girl Unknown - Schwester? Tochter? Freundin? Feindin?

Eines Nach­mit­tags steht Zoë Barry in Pro­fes­sor David Con­nol­lys Büro an der Dub­li­ner Uni und behaup­tet, seine Toch­ter zu sein. David ist wie vor den Kopf geschla­gen und traut sei­nen Ohren nicht. Nach dem ers­ten Schock stellt er Zoë sei­ner Frau Caro­line und sei­nen Kin­dern vor. Bald ist die junge Frau Teil der Fami­lie, zieht sogar bei den Con­nol­lys ein. Doch wäh­rend sie in Davids Gegen­wart schüch­tern und ver­letz­lich wirkt, zeigt sie Caro­line gegen­über ein ande­res Gesicht – kühl, berech­nend, bei­nahe ver­schla­gen.

Ein absolut abenteu­er­licher High-Fantasy-Roman!

Bernd Perplies Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer

Das Wol­ken­meer birgt viele Geheim­nisse … »Der Wel­ten­fin­der – Die zweite Reise ins Wol­ken­meer« ist ein eigen­stän­di­ger Roman aus der Welt der »Dra­chen­jä­ger« von Bernd Per­plies. Lange bevor es die Men­schen und ihre flie­gen­den Schiffe gab, herrsch­ten die ArChaon über die Welt. Sie begrün­de­ten eine mäch­tige Zivi­li­sa­tion und ent­rät­sel­ten mit ihrer Magie die Geheim­nisse des Kos­mos. Doch ihre Wis­sens­gier war so groß, dass sie eines Tages einen ver­häng­nis­vol­len Feh­ler begin­gen – und das Wol­ken­meer sie ...

Neues Band der großen Nordsee-Trilogie!

Patricia Koelle Wo die Dünen schimmern

Nach dem Best­sel­ler »Wenn die Wel­len leuch­ten«: Der zweite in sich abge­schlos­sene Band der gro­ßen Nord­see-Tri­lo­gie Der Duft der Insel Jes­sie­anna lebt in Kali­for­nien. Sie arbei­tet in der Kos­me­tik­firma ihrer Gro­ß­mut­ter. Ihr gro­ßes Ziel ist es, eine Lotion her­zu­stel­len, die nicht nur auf die Haut, son­dern auch auf die Seele wirkt. Doch der per­fekte Duft dafür will ihr nicht gelin­gen. Als ihr Vater dar­auf besteht, dass sich Jes­sie­anna nach einer schwe­ren Lun­gen­er­kran­kung in sei­ner alten Hei­mat ...

Die komplette Serie jetzt in einem eBook!

Amy Ewing Das Juwel - Die komplette Serie

»Die Gabe«: Die­ser über­wäl­ti­gende Fan­ta­sy­ro­man ent­führt in eine Welt vol­ler Glanz und Dun­kel­heit. Eine Welt, in der eine Gabe ein Fluch sein kann … Vio­let Las­ting ist etwas Beson­de­res. Sie kann durch bloße Vor­stel­lungs­kraft Dinge ver­än­dern und wach­sen las­sen. Des­halb wird sie aus­er­wählt, ein Leben im Juwel zu füh­ren. Sie ent­kommt bit­te­rer Armut und wird auf einer gro­ßen Auk­tion an die Her­zo­gin vom See ver­kauft. Eine fas­zi­nie­rende, prunk­volle Welt erwar­tet sie. Doch das neue Leben for­dert ein gro­ßes Opfer von ihr: gegen ihren Wil­len soll sie der Her­zo­gin ein Kind schen­ken. Als sie sich ver­liebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Frei­heit aufs Spiel.

Das letzte Band der großartigen Trilogie-Serie

Matthew J. Kirby An Assassin's Creed Series. Last Descendants. Das Schicksal der Götter

Der ful­mi­nante Show­down der Tri­lo­gie zu »Assas­sin’s Creed« – die letzte Schlacht um das Schick­sal der Mensch­heit steht bevor!Die Suche nach den Tei­len des Drei­zacks von Eden geht wei­ter! Mit­hilfe der Ani­mus-Tech­no­lo­gie reist der fünf­zehn­jäh­rige Owen noch tie­fer in die Ver­gan­gen­heit: Skan­di­na­vien im 10. Jahr­hun­dert. His­to­ri­schen Quel­len zufolge wurde der letzte der drei Edensplit­ter auf einem ural­ten Schlacht­feld der Wikin­ger gesich­tet. Ein span­nen­des Kopf-an-Kopf -Ren­nen beginnt, denn der ...

Ein Buch von Liebe und Streit

Elke Heidenreich Alles kein Zufall

Die Best­sel­ler­au­to­rin Elke Hei­den­reich hat eine »gran­diose Lie­bes­er­klä­rung an das Leben mit all sei­ner Tra­gik und Schön­heit« (Meike Schnitz­ler, Bri­gitte) geschrie­ben. Alle wol­len immer glück­lich sein. Aber was ist eigent­lich Glück? Und wer war schon dau­er­haft glück­lich? Was ist die­ses Leben, diese Reihe von unter­schied­li­chen Momen­ten, die manch­mal wir­ken, als hätte irgend­ein Gott gewür­felt? Elke Hei­den­reich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begeg­nun­gen und Tren­nun­gen, von ...

Wie es in der Liebe auf jeden Tag ankommt!

Verena Carl Die Lichter unter uns

Anna ver­bringt ihren Urlaub in Taor­mina auf Sizi­lien, mit ihrem Mann und ihren bei­den Kin­dern. Plötz­lich fühlt der Boden sich brü­chig an, auf dem sie steht. Sie begeg­net Alex­an­der, der das auf­re­gende Leben führt, das sie sich ein­mal für sich selbst erträumt hatte. Und Alex­an­der? Benei­det er sie um ihr Fami­li­en­glück? Mit einem Mal wird der Zwei­fel am eige­nen Leben über­mäch­tig, alles steht auf dem Spiel. Sie­ben Tage kön­nen alles ver­än­dern. Verena Carl erzählt mit gro­ßer Klar­heit und Ent­schie­den­heit von einer exis­ten­ti­el­len Situa­tion.

Eine Feier der Freund­schaft und des Lebens

Zsuzsa Bánk Schlafen werden wir später

Was fan­gen wir noch an mit die­sem Leben, jetzt, nach­dem wir die halbe Stre­cke schon gegan­gen sind? Die Schrift­stel­le­rin Márta lebt mit Mann und drei Kin­dern in einer deut­schen Groß­stadt, die Leh­re­rin Johanna lebt allein in einem klei­nen Ort im Schwarz­wald. Eine lange Freund­schaft ver­bin­det sie, in E-Mails von gro­ßer Tiefe, Offen­heit und Emo­tio­na­li­tät hal­ten sie engen Kon­takt. Was ist gewe­sen in ihrem Leben – und was wird noch kom­men? Zuszsa Bánks neuer Roman ist eine Feier der Freund­schaft und ...

Der dritte und letzte Band der Thriller-Serie!

Ezekiel Boone Die Brut - Das Ende naht

Die Mensch­heit befin­det sich am Rande der Aus­rot­tung. Die zweite Welle der Spin­nen ist grö­ßer, schwie­ri­ger zu töten und noch schreck­li­cher, denn die Tiere kom­mu­ni­zie­ren unter­ein­an­der. Die ver­zwei­felte Reak­tion des Mili­tärs lässt nichts mehr übrig, was man ret­ten könnte. Shot­gun ist es gelun­gen, die Kom­mu­ni­ka­tion der Spin­nen zu deko­die­ren. Das stärkste Signal kommt von den Nazca-Linien.

Belletristik Auswahl

  • Peter Stamm
»Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenfluch«
  • Viola Shipman
»Weil es dir Glück bringt«
  • Isabella Rau
»Männer und andere Ballaststoffe«
  • Zsuzsa Bánk
»Schlafen werden wir später«
  • Karen Perry
»Girl Unknown - Schwester? Tochter? Freundin? Feindin?«
  • Camille Aubray
»Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten«
  • Susanne Fröhlich
»Verzogen«
  • Mary Kay Andrews
»Sommernachtsträume«
  • »Gartenglück im Sommer«

Cecelia Ahern

  • Cecelia Ahern
»So klingt dein Herz«
  • Cecelia Ahern
»Große Liebe hoch drei«
  • Cecelia Ahern
»Der Ghostwriter«
  • Cecelia Ahern
»Das Jahr, in dem ich dich traf«
  • Cecelia Ahern
»Die Liebe deines Lebens«
  • Cecelia Ahern
»Ein Moment fürs Leben«
  • Cecelia Ahern
»Hundert Namen«
  • Cecelia Ahern
»Ich hab dich im Gefühl«
  • Cecelia Ahern
»Ich schreib dir morgen wieder«
  • Cecelia Ahern
»Love, Rosie – Für immer vielleicht«
  • Cecelia Ahern
»P.S. Ich liebe Dich«
  • Cecelia Ahern
»Solange du mich siehst«
  • Cecelia Ahern
»Vermiss mein nicht«
Belletristik

Video

+
0 Artikel  0 €