Entschuldigung!

Die von Ihnen gesuchte Seite gibt es leider nicht (mehr), daher wurden Sie auf unsere Startseite weitergeleitet.

Wenn Sie uns über die von Ihnen gesuchte Seite informieren möchten, schreiben Sie uns bitte unter
kontakt@fischerverlage.de.



Der Erfolgskrimi von Jörg Maurer!

Jörg Maurer Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt

Kom­mis­sar Jen­ner­weins stim­mungs­volls­ter Fall!
In einer ver­schnei­ten Berg­hütte hoch über dem idyl­lisch gele­ge­nen Kur­ort will Kom­mis­sar Jen­ner­wein mit sei­nem Team fei­ern. Ein­mal ohne Ermitt­lungs­druck und Ver­bre­cher­jagd gemüt­lich am Kamin­feuer sit­zen und Geschich­ten erzäh­len. Aber was bedeu­ten die blu­ti­gen Spu­ren im Schnee, die drau­ßen zu sehen sind? Warum kreist eine Drohne über der Hütte? Und wel­cher unheim­li­che Schat­ten streift durch die Nacht?

Das neue Werk von Mary Kay Andrews!

Mary Kay Andrews Zweimal Herzschlag, einmal Liebe

Das Leben könnte so schön sein: Das wär­mende Son­nen­licht, die his­to­ri­sche Häu­ser­pracht und die fri­sche Brise vom Meer machen Savan­nah zum per­fek­ten Ort – zumin­dest für die Anti­qui­tä­ten­ver­käu­fe­rin Eloise Foley. Doch dann gerät sie ins Zen­trum einer Mor­der­mitt­lung. Jemand hat Caro­line de San­tos umge­bracht. Zu dumm, denn Caro­line war die neue Flamme von Eloi­ses frisch geschie­de­nem Ehe­mann. Prompt wird sie zur Haupt­ver­däch­ti­gen. Und das aus­ge­rech­net jetzt, da sie eine Ver­ab­re­dung mit dem ...

Neue Geschichten voll Liebe und Witz

Florian Illies 1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte

Sie hät­ten sich gewünscht, daß das Buch „1913“ von Flo­rian Illies noch lange nicht zu Ende ist? Dem Autor ging es genauso. Seit Jah­ren hat er nach neuen auf­re­gen­den Geschich­ten aus die­sem unglaub­li­chen Jahr gesucht - und sie gefun­den. So gibt es jetzt 278 neue Sei­ten mit vie­len hun­dert neuen aber­wit­zi­gen, berüh­ren­den, umwer­fen­den und bahn­bre­chen­den Epi­so­den aus die­sem Jahr außer Rand und Band. Die genau da wei­ter­ma­chen, wo „1913. Der Som­mer des Jahr­hun­derts“ auf­ge­hört hat.

Ein spannendes Abenteuer mit Witz und Herz

Tanya Stewner + Marlene Jablonski Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel

Das Mäd­chen, das mit den Tie­ren spricht: Drei kleine Wasch­bä­ren erobern Lil­lis Herz – und das aller Liliane-Sus­e­wind-Fans ab 6 Jah­ren!In Lil­lis Dach­bo­den sind drei Wasch­bä­ren ein­ge­zo­gen! Lilli möchte sie am liebs­ten behal­ten. Doch die Nach­barn fin­den, sie machen zu viel Dreck und Lärm. Und dann beob­ach­tet Lilli, wie ein Mann die drei Wasch­bä­ren in einen Sack steckt und in sein Auto lädt! Ob es ihr gelingt, die drei nied­li­chen Tie­ren zu ret­ten?Ein span­nen­des Aben­teuer mit Witz und Herz. Von ...

Der erste Band der erfolg­reichen Serie!

Kathryn Littlewood Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch

Rose und ihre Fami­lie haben ein Geheim­nis. Es ist das alte Fami­li­en­back­buch, in dem so zau­ber­hafte Rezepte wie Lie­bes­muf­fins und Wahr­heits­plätz­chen gesam­melt sind – oder auch Tört­chen, um ver­lo­rene Dinge wie­der­zu­fin­den. Roses Eltern hüten das Buch wie ihren Aug­ap­fel, kei­nes der Kin­der darf auch nur einen Blick hin­ein­wer­fen. Doch dann müs­sen die bei­den Zau­ber­bä­cker ver­rei­sen. Rose und ihre Geschwis­ter ver­spre­chen, sich von dem ver­bo­te­nen Buch fern­zu­hal­ten. Doch die­ses Ver­spre­chen ist gar nicht so ein­fach ein­zu­hal­ten ...

Die Fortsetzung der »Zimt«-Trilogie

Dagmar Bach Zimt und verwünscht

Stell dir vor, dein Leben gibt es dop­pelt ...Dies­mal ereilt Vicky der typi­sche Zimt­duft, der ihre Sprünge in ein Par­al­lel­uni­ver­sum stets ankün­digt, zu einem beson­ders ungüns­ti­gen Moment: in der U-Bahn, und zwar kurz bevor sie eigent­lich aus­stei­gen muss! Mist! Mit­ten in der Groß­stadt und zu allem Über­fluss noch ohne Handy ver­liert Vicky ihre Cli­que – und lan­det in der bescheu­erts­ten Par­al­lel­l­e­ben­va­ri­ante, die man sich nur vor­stel­len kann: in einem anstren­gen­den Schwimm­wett­kampf, bei ...

Spannende Kurzge­schichten aus der Nacht

Clemens Meyer Die stillen Trabanten

Geschich­ten aus der Nacht. Cle­mens Meyer ist ein Meis­ter der Kurz­ge­schichte. Ein Lok­füh­rer, der die Nacht­fahr­ten liebt, bis ein lachen­der Mann auf den Schie­nen steht. Ein Wach­mann, der seine Run­den um das Aus­län­der­wohn­heim dreht und sich in die Frau hin­ter dem Zaun ver­liebt. Ein Imbiss­bu­den­be­sit­zer, der am Hoch-haus­fens­ter steht und auf die leuch­ten­den Tra­ban­ten der Nacht schaut. Cle­mens Meyer schreibt Geschich­ten aus unse­rer Zeit. Sou­ve­rän, rausch­haft und traum­wand­le­risch sicher erzählt er von ver­lo­re­nen Schlach­ten und über­wäl­ti­gen­den Wün­schen.

Der vierte spannende Band aus Island!

Ragnar Jónasson Totenklippe

Die >Dark Ice­land<-Serie von Rag­nar Jónas­son bie­tet erst­klas­sige Span­nung aus Island. Nach "Schnee­braut", "Todes­nacht" und "Blin­des Eis" erscheint nun der vierte Band der Serie.Die Lei­che der jun­gen Frau fand man nur zwei Tage vor Weih­nach­ten. Sie lag unter­halb der Klip­pen. Genau an der Stelle, an der vor 25 Jah­ren ihre Mut­ter und jün­gere Schwes­ter gele­gen hat­ten. Beide zu Tode gestürzt. Als Ari Thor den Tat­ort begut­ach­tet, stel­len sich ihm viele Fra­gen. Ist die junge Frau gestürzt, oder ...

Auf den Bestsel­ler­listen!

Tana French Der dunkle Garten

Der große Roman von der Platz-1-Auto­rin der Lite­ra­tur-SPIE­GEL-Best­sel­ler­liste»In der beson­de­ren Zone zwi­schen Span­nung und Lite­ra­tur, mit einer Spra­che wie Satin – ein Glücks­fall für den Leser.« Ste­phen King»Tana Frenchs bis­her bes­ter Roman: tief­ge­hend, nuan­ciert und vol­ler auf­wüh­len­der Wen­dun­gen.« New York Time­s­Toby Hen­nessy, 28, führt ein unbe­schwer­tes Leben in Dub­lin. Bis er eines Nachts in sei­ner Woh­nung bru­tal zusam­men­ge­schla­gen wird. Toby über­lebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine ...

Tempera­ment­volles und lebens­mutiges Buch

Carla Guelfenbein Die andere Seite der Seele

Von einer der belieb­tes­ten Auto­rin­nen Süd­ame­ri­kas­Ana, eine berühmte Foto­gra­fin, kehrt nach 21 Jah­ren in Lon­don zurück in ihr Hei­mat­land Chile. Zurück blei­ben ihr Lebens­ge­fährte Jeremy und ihre Geliebte Eli­nor. Kaum ange­kom­men in Chile wir­belt Ana die Fami­lie mit ihrer unkon­ven­tio­nel­len Art gehö­rig durch­ein­an­der, und bald kün­digt sich Besuch aus Lon­don an. Ein fein­sin­ni­ger Roman über eine Frau, die in ein altes, neues Leben fin­det – tem­pe­ra­ment­voll und lebens­mu­tig erzählt von Carla Guel­fen­bein.

Das Lebens­projekt des Bestsel­ler­autors

Dietrich Grönemeyer Weltmedizin

Seit Jahr­zehn­ten wid­met sich Diet­rich Grö­ne­meyer lei­den­schaft­lich der Frage, wie alter­na­tive Heil­me­tho­den unsere Schul­me­di­zin berei­chern kön­nen. Dafür ist Deutsch­lands bekann­tes­ter Arzt um die ganze Welt gereist und hat Hei­ler und Scha­ma­nen gebe­ten, ihr jahr­tau­sen­de­al­tes Wis­sen mit ihm zu tei­len: Von Kräu­ter­me­di­zin, über Medi­ta­tion, bis hin zur Tra­di­tio­nel­len Chi­ne­si­schen Heil­kunst. Er machte sich dafür auf nach Afrika, Tibet, Bra­si­lien, Aus­tra­lien, Korea ...

Auf den Bestsel­ler­listen!

Thilo Bode Die Diktatur der Konzerne

Best­sel­ler­au­tor, TTIP-Akti­vist und Anwalt der Bür­ger Thilo Bode über die neue Macht der Kon­zerne: Wie sie den Staat als Gei­sel neh­men und uns beherr­schen. Inter­na­tio­nale Kon­zerne zah­len keine Steu­ern, schä­di­gen die Umwelt, ver­sto­ßen gegen Men­schen­rechte und dik­tie­ren den Poli­ti­kern die Geset­zes­vor­la­gen. Und das oft ganz legal. Doch damit nicht genug: Sie wer­den immer dreis­ter, nut­zen die Frei­räume und Schlupf­lö­cher immer hem­mungs­lo­ser, eine neue Qua­li­tät der Aus­beu­tung ist erreicht. In ...

SPIEGEL BESTSELLER HC

  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Peter Prange
»Eine Familie in Deutschland«
  • Winfried Kretschmann
»Worauf wir uns verlassen wollen«
  • Dietrich Grönemeyer
»Weltmedizin«
  • Laetitia Colombani
»Der Zopf«
  • Mrs. Bella
»Contour & Confidence«

SPIEGEL BESTSELLER TB

  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2019«
  • Anne Frank
»Tagebuch«
  • Philip Reeve
»Mortal Engines - Krieg der Städte«
  • Dale Carnegie
»Sorge dich nicht - lebe!«
  • Florian Illies
»1913«

SPIEGEL BESTSELLER Paperback

  • Tana French
»Der dunkle Garten«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Thilo Bode
»Die Diktatur der Konzerne«

DEIN SPIEGEL BESTSELLER KiBu/JuBu

Peter Prange
hundertvierzehn.de
Zu tor-online.de
E-Books & Apps
Youtube Kanal der S. Fischer Verlage

S. Fischer Newsletter

Erfahren Sie monatlich von den Buchhighlights bei S. Fischer – inklusive einzigartiger Hintergrundinformationen und literarischem Gewinnspiel.
0 Artikel  0 €