Unterhaltung


Peter Pranges mitrei­ßender Bestseller

Peter Prange Die Rebellin

Lon­don, 1851. Emily ist die engste Mit­ar­bei­te­rin ihres Vaters Joseph Pax­ton. Gemein­sam bauen sie einen Traum aus Licht, Glas und Stahl: den gigan­ti­schen Kris­tall­pa­last für die Welt­aus­stel­lung. Emily ist erfüllt vom Glau­ben an den Fort­schritt. Doch dann trifft sie Vic­tor wie­der, den Freund aus Kin­der­ta­gen. Die bei­den ver­lie­ben sich – und Vic­tor zeigt ihr seine Welt. Erschüt­tert sieht sie Hun­ger, Armut, Krank­heit und Tod mit­ten in Lon­don. Emily muss sich ent­schei­den: für ihrem bewun­der­ten Vater oder für den Mann, den sie liebt.

Lesegenuß als E-Book Premiere!

Lisa Keil Bleib doch, wo ich bin

Kaya hat alles, was sie zu ihrem Glück braucht: eine kleine Buch­hand­lung in ihrem Hei­mat­ort, beste Freunde und ihr heiß gelieb­tes Shet­land­pony. Für einen Mann, der län­ger bleibt als eine Nacht, ist eigent­lich kein Platz in ihrem Leben.
Lasse ist über­zeug­ter Groß­städ­ter und nur aufs Land gezo­gen, weil er als Leh­rer die erst­beste Ver­tre­tungs­stelle anneh­men musste. Als Kaya ihn auf einer Scheu­nen­party trifft, ahnt sie nicht, dass der gut­aus­se­hende Typ der Klas­sen­leh­rer ihrer Nichte ist. Eine Begeg­nung mit auf­re­gen­den Fol­gen …

Mehrfach preisge­krönte Fantasy-Novelle!

Seanan McGuire Der Atem einer anderen Welt

Kin­der und Jugend­li­che sind zu allen Zei­ten in Kanin­chen­lö­cher gefal­len, durch alte Klei­der­schränke ins Zau­ber­land vor­ge­sto­ßen oder auf einer Dampf­lok in magi­sche Wel­ten gereist. Aber … was geschieht eigent­lich mit denen, die zurück­kom­men? Mit Nancy, die die Hal­len der Toten besucht hat und den Rest ihres Lebens am liebs­ten still wie eine Sta­tue ver­brin­gen würde. Und mit Chris­to­pher, den Jun­gen mit der Kno­chen­flöte, der die Toten für sich tan­zen las­sen kann ...

Ein absolut abenteu­er­licher High-Fantasy-Roman!

Bernd Perplies Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer

Das Wol­ken­meer birgt viele Geheim­nisse … »Der Wel­ten­fin­der – Die zweite Reise ins Wol­ken­meer« ist ein eigen­stän­di­ger Roman aus der Welt der »Dra­chen­jä­ger« von Bernd Per­plies. Lange bevor es die Men­schen und ihre flie­gen­den Schiffe gab, herrsch­ten die ArChaon über die Welt. Sie begrün­de­ten eine mäch­tige Zivi­li­sa­tion und ent­rät­sel­ten mit ihrer Magie die Geheim­nisse des Kos­mos. Doch ihre Wis­sens­gier war so groß, dass sie eines Tages einen ver­häng­nis­vol­len Feh­ler begin­gen – und das Wol­ken­meer sie ...

Die Wieder­geburt einer Kultfigur!

Dennis Ehrhardt Sinclair - Dead Zone

An einem abge­le­ge­nen Kai in Lon­don explo­diert die Bal­ti­more. Eines der Opfer an Bord: Detec­tive Inspec­tor John Sin­clair, der zum Zeit­punkt des Unglücks in einem Seri­en­kil­ler-Fall ermit­telte. Sin­clairs Tod wirft Fra­gen auf: Befand sich der Kil­ler eben­falls an Bord? Was hat Sin­clair auf der Bal­ti­more ent­deckt? Sin­clairs Part­ner Detec­tive Ser­geant Gan Zuko führt die Ermitt­lun­gen fort, zusam­men mit Sin­clairs Nach­fol­ge­rin Shāo Sadako. Bald häu­fen sich die Wider­sprü­che, und die Gren­zen der Rea­li­tät schei­nen zu ver­wi­schen …

Ein wunder­schöner Roman zum Fest

Patricia Koelle Der Himmel zu unseren Füßen

Amrum, Hei­lig­abend 1944. Kalt schlägt die Bran­dung an den Strand der Insel. Aber in Bir­kes Haus leuch­tet ein Licht. Eng gedrängt sit­zen die Bewoh­ner um einen klei­nen Weih­nachts­baum. Mit Brenn­stoff muss gespart wer­den, das Essen zum Fest ist äußerst karg. Wäh­rend alle auf die Ker­zen bli­cken, beginnt Birke zu erzäh­len: davon, wie im Herbst alles anfing. Als sie in den Dünen zwei Fremde traf, die von ihr jedoch keine Hilfe anneh­men soll­ten. Eine Begeg­nung, die sie ein­fach nicht mehr los­lässt ...

So spannend wie unterhaltsam!

Marieke Nijkamp Nur in der Dunkelheit leuchten die Sterne

Corey und Kyra waren beste Freun­din­nen, unzer­trenn­lich in ihrer schnee­be­deck­ten Hei­mat­stadt Lost Creek. Als Corey weg­zieht, nimmt sie Kyra das Ver­spre­chen ab, stark zu blei­ben wäh­rend des lan­gen, dunk­len Win­ters und auf ihren Besuch in den Weih­nachts­fe­rien zu war­ten. Kurz bevor Corey nach Hause kom­men soll, erhält sie die Nach­richt, dass Kyra tot ist. Corey ist am Boden zer­stört – und ver­wirrt. Alle in der Stadt spre­chen nur im Flüs­ter­ton über die ver­lo­rene Toch­ter, sagen, dass ihr Tod vor­her­be­stimmt gewe­sen sei. Und sie behan­deln Corey wie eine Fremde ...

Ein romantischer und knisternder Liebesroman

Marie Force Ein Traum für uns

Mary Lar­kin liebt ihren Job im Green-Moun­tain-Coun­trys­tore der Fami­lie Abbott und ihr ruhi­ges, wohl­ge­ord­ne­tes Leben. Mit der Ruhe ist es jedoch vor­bei, als der welt­ge­wandte Patrick Mur­phy auf der Bild­flä­che erscheint. Der attrak­tive Mil­li­ar­där erobert Marys Herz im Sturm, und die bei­den ver­brin­gen glück­li­che Tage vol­ler Gefühl und Lei­den­schaft mit­ein­an­der. Aber kann Mary Patricks Lie­beschwü­ren trauen? Schlie­ß­lich ist er als Lebe­mann bekannt, der seit dem Tod sei­ner ers­ten Frau nie wie­der eine echte Bezie­hung geführt hat …

Band Nr. 2 der „Pure Desire“-Serie

Mia Williams Pure Desire - Zwischen uns

Fiona führt ein atem­lo­ses Leben zwi­schen Par­tys und bedeu­tungs­lo­sen Affä­ren weit weg von ihrem Zuhause am Lake Tahoe - alles, um die schmerz­haf­ten Erin­ne­run­gen an den Tod ihrer Eltern zu ver­ges­sen. Doch nun muss sie zurück an den See, um den Ame­ri­can Diner ihrer Fami­lie zu ret­ten. Da ist ihr der heiße Bad Boy Evan eine will­kom­mene Ablen­kung, und die bei­den stür­zen sich in ein lei­den­schaft­li­ches Aben­teuer. Fi nimmt sich fest vor, dass es auf gar kei­nen Fall mehr wer­den darf. Denn eigent­lich will sie doch bald wie­der weg ...

Das neue Werk von Mary Kay Andrews!

Mary Kay Andrews Zweimal Herzschlag, einmal Liebe

Das Leben könnte so schön sein: Das wär­mende Son­nen­licht, die his­to­ri­sche Häu­ser­pracht und die fri­sche Brise vom Meer machen Savan­nah zum per­fek­ten Ort – zumin­dest für die Anti­qui­tä­ten­ver­käu­fe­rin Eloise Foley. Doch dann gerät sie ins Zen­trum einer Mor­der­mitt­lung. Jemand hat Caro­line de San­tos umge­bracht. Zu dumm, denn Caro­line war die neue Flamme von Eloi­ses frisch geschie­de­nem Ehe­mann. Prompt wird sie zur Haupt­ver­däch­ti­gen. Und das aus­ge­rech­net jetzt, da sie eine Ver­ab­re­dung mit dem ...

Über Verbun­denheit und Trennungen

Melanie Levensohn Zwischen uns ein ganzes Leben

Drei Frauen – getrennt durch ein hal­bes Jahr­hun­dert, ver­bun­den durch ein Ver­spre­chen Paris, 1940: Für die jüdi­sche Stu­den­tin Judith wird es unter der deut­schen Besat­zung immer gefähr­li­cher. Zusam­men mit ihrer gro­ßen Liebe Chris­tian, Sohn eines Ban­kiers, plant sie heim­lich die Flucht. Doch plötz­lich ist sie spur­los ver­schwun­den.Mehr als fünf­zig Jahre spä­ter in Washing­ton: Auf Jaco­bina las­tet ein Ver­spre­chen, das sie ihrem Vater gege­ben, aber ihr Leben lang nicht ein­ge­löst hat. Sie soll ihre ...

Ein bewegender Roman über Frieden und Hoffnung

Jamal Kanj + Michelle Cohen Corasanti Das Mädchen, das die Hoffnung fand

Sarah, Toch­ter wohl­ha­ben­der jüdi­scher Eltern in Odessa, muss aus Russ­land flie­hen. 1932 lan­det sie auf einem Schiff im Hafen von Jaffa, der blü­hen­den Stadt der Oran­gen­haine in Paläs­tina.
Hier begeg­net sie dem jun­gen Arzt Yus­sef. Doch ihr Onkel – ein glü­hen­der Zio­nist – zwingt sie, einen Mann ihres Glau­bens zu hei­ra­ten. Ihre ver­bo­tene Liebe führt zu einer Tra­gö­die...

Lesetipps

Neu in der Fischer TaschenBibliothek

  • Fredrik Backman
»Britt-Marie war hier«
  • Mary E. Pearson
»Zweiunddieselbe«
  • Anne Fortier
»Julia«
  • Stephen Barnett

+
John McCrystal
»Das kuriose Neuseeland-Buch«
  • Jamal Kanj

+
Michelle Cohen Corasanti
»Das Mädchen, das die Hoffnung fand«
  • Arno Strobel
»Die Gefährlichkeit der Dinge«
  • Jörg Maurer
»Stille Nacht allerseits«
  • Rachel Joyce
»Ein ferner Duft wie von Zitronen«

Unterhaltung: eine Auswahl

  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Mark Lawrence
»Waffenschwestern«
  • Seanan McGuire
»Der Atem einer anderen Welt«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Mats Strandberg
»Das Heim«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Die Weiße Königin«

Susanne Fröhlich

  • Susanne Fröhlich
»Frisch gemacht!«
  • Susanne Fröhlich
»Familienpackung«
  • Susanne Fröhlich
»Treuepunkte«
  • Susanne Fröhlich
»Lieblingsstücke«
  • Susanne Fröhlich
»Verzogen«
  • Susanne Fröhlich
»Feuerprobe«
  • Susanne Fröhlich

+
Constanze Kleis
»Frau Fröhlich sucht die Liebe ... und bleibt nicht lang allein«
  • Susanne Fröhlich
»Wundertüte«
  • Susanne Fröhlich
»Aufgebügelt«

Barbara Wood

  • Barbara Wood
»Das goldene Tal«
  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Barbara Wood
»Im Auge der Sonne«
  • Barbara Wood
»Dieses goldene Land«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Barbara Wood
»Gesang der Erde«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Barbara Wood
»Das Paradies«
  • Barbara Wood
»Spur der Flammen«
  • Barbara Wood
»Das Haus der Harmonie«
  • Barbara Wood
»Himmelsfeuer«
Unterhaltung

Video

+
0 Artikel  0 €