Unterhaltung


Aufwühlend, mitreißend und romantisch

Paige Toon Nur in dich verliebt

Pho­ebe, Rose und Eliza sind Dril­­linge. Als Angus in das Nach­­bar­haus der Mäd­chen zieht, sind die drei sofort Feuer und Flamme für den hüb­­schen Jun­­­gen mit den strah­­lend grü­­nen Augen. 15 Jahre spä­­ter sind Pho­ebe und Angus ver­­­lobt. Vor der Hoch­­zeit reist Pho­ebe noch ein­­mal nach Fran­k­­reich, wo sie sich vor vie­­len Jah­­ren ver­­­liebt hat. Rose hat Job und Affäre been­­det, um ihr Leben zu ord­­nen. Und Eliza will mit ...
Zum Buch
(D) 14,99 €

Liebe ist, wenn es nach Kuchen duftet

Viola Shipman Weil es dir Glück bringt

Saman­­tha hat immer von der gro­ßen wei­­ten Welt geträumt. Das Lan­d­­le­­ben auf dem Hof ihrer Eltern nahe des Lake Michi­gan erschien ihr ein­tö­­nig und beschwer­­lich. Doch ihr aktu­el­­ler Job in einer ange­­sa­g­­ten Patis­­se­­rie in New York ist nicht so toll, wie sie es erhofft hatte. »Chef Dimple«, wie sich ihr Boss nen­­nen lässt, ist ein eit­­ler Cho­­le­­ri­ker und auf­­­ge­bla­­se­­ner Ange­ber, der seine Mit­­ar­bei­­ter aus­­beu­­tet und kei­­nen Respekt vor Sams Back­­küns­­ten hat. Ihm ist es egal ...
Zum Buch
(D) 10,99 €

Eine wunderbare romantische Komödie

Debra Johnson Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne

Sally Sum­mers ist eigent­lich ganz zufrie­den mit ihrem Mit­tel­klasse-Vor­ort­le­ben. Das Letzte, was sie von ihrem Ehe­mann, dem erfolg­rei­chen Ortho­pä­den Simon, erwar­tet hätte, war, dass er sie ver­lässt, weil er eine Aus­zeit braucht, um zu sich selbst zu fin­den. Nach­dem ihre heile Welt in Trüm­mern liegt, fühlt Sally sich mehr als erho­lungs­be­dürf­tig und packt eben­falls die Kof­fer. Zusam­men mit ihrer Toch­ter Lucy, die gerade eine hef­tige Phase als Emo zele­briert, und ihrem Sohn Ollie, der noch etwas umgäng­li­cher ist, zumin­dest, wenn er mal keine Stöp­sel in den Ohren hat, fliegt Sally für zwei son­nige Wochen in den Süden ...
Zum Buch
(D) 10,99 €

Jetzt in der Fischer Taschen­Bi­bliothek!

Rachel Joyce Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Der gefei­erte neue Roman der Auto­­­rin des Welt­­­be­s­t­­sel­­lers ›Die unwahr­­schein­­li­che Pil­­ger­­reise des Harold Fry‹ Mis­­ter Frank hat eine beson­­dere Gabe: Er spürt, wel­che Musik die Men­­schen brau­chen, um glück­­lich zu wer­­den. In Franks Pla­t­­ten­la­­den in einer ver­­­ge­s­­se­­nen Ecke der Stadt tre­f­­fen sich Nach­­barn, Kun­­­den und die ande­­ren Laden­be­­sit­zer der Straße und hören Klas­­sik und Jazz, Pop und Punk. Kei­­ner weiß, wie lange sie hier noch über­­­le­­ben kön­­nen. Da taucht eines Tages die Frau in Grün vor Franks ...
Zum Buch
(D) 13,00 €

Nie war Rache süßer!

Mary Kay Andrews Liebe und andere Notlügen

Mary Bliss ist fas­sungs­los, als sie eine Nach­richt ihres Ehe­manns Par­ker fin­det: Er will sie und ihre gemein­same Toch­ter Erin nicht nur ver­las­sen, er hat auch die Kon­ten leer­ge­räumt. Um ihr Gesicht zu wah­ren, lässt sich Mary zu einer win­zi­gen Not­lüge hin­rei­ßen: Sie erzählt den Nach­barn, dass Par­ker bloß auf Dienst­reise sei. Aber ganz so leicht will Mary ihren untreuen Ehe­mann nicht davon­kom­men las­sen. Sie beschließt, seine Lebens­ver­si­che­rung abzu­räu­men. Das kleine Hin­der­nis, dass Par­ker quick­le­ben­dig ist, sollte sich ja über­win­den las­sen.
Zum Buch
(D) 10,99 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Patricia Koelle Was die Gezeiten flüstern

Amrum, 1932. Der junge Skem Ross­mo­nith liebt das Watt. Als sein Vater stirbt, muss er hart arbei­ten, um sich und seine Mut­ter zu ernäh­ren. Dabei macht er im Watt eine Ent­de­ckung, die sein Leben ver­än­dert. Ber­lin, heute. Kunst­stu­den­tin Vale­rie fällt aus allen Wol­ken, als sie erfährt, dass der Mann, den sie bis­her für ihren Vater hielt, das gar nicht ist. Auf der Suche nach ihren Wur­zeln begibt sie sich nach Amrum. Dort trifft sie den alten Skem, der ein Geheim­nis hütet. Kann Vale­rie ihm hel­fen, die­ses zu lüf­ten und sich mit der Ver­gan­gen­heit zu ver­söh­nen? Und kann sie ihren wah­ren Vater fin­den?
Zum Buch
(D) 10,99 €

Der dritte Band der aufregenden Serie

Mia Williams Pure Desire - Dir nah

Hazel liebt Jake, seit sie den­ken kann. Doch der hat in ihr nie mehr als eine gute Freun­din gese­hen. Nach fünf Jah­ren kehrt er end­lich an den Lake Tahoe zurück, aber sein Hilfs­ein­satz im Aus­land hat ihn stark ver­än­dert. Er wei­gert sich, über seine Erleb­nisse zu spre­chen, und lässt nie­man­den an sich heran. Bis auf Hazel. Je mehr Zeit die bei­den mit­ein­an­der ver­brin­gen, desto stär­ker spürt Hazel, wie es zwi­schen ihnen knis­tert. Aber die Bil­der der letz­ten fünf Jahre las­sen Jake nicht los. Um ihm ...
Zum Buch
(D) 12,99 €

Jetzt in der Fischer Taschen­Bi­bliothek!

Daniel Speck Bella Germania

Mün­chen, 2014: Die Mode­de­si­gne­rin Julia ist kurz vor dem ganz gro­ßen Durch­bruch. Als plötz­lich ein Mann namens Vin­cent vor ihr steht, der behaup­tet, er sei ihr Gro­ßva­ter, gerät ihre Welt aus den Fugen. Mai­land, 1954: Der junge Vin­cent fährt von Mün­chen über den Bren­ner nach Mai­land, um dort für seine Firma zu arbei­ten. Er ver­fällt dem Charme Ita­li­ens, und er begeg­net Giuli­etta. Es ist Liebe auf den ers­ten Blick. Doch sie ist einem ande­ren ver­spro­chen. Eine tra­gi­sche Liebe nimmt ihren Lauf, die auch Jahr­zehnte spä­ter noch das Leben von Julia völ­lig ver­än­dern wird.
Zum Buch
(D) 18,00 €

Ein epischer High-Fantasy-Roman

Jenny-Mai Nuyen Die Töchter von Ilian

Vier magi­sche Arte­fakte bestim­men das Schick­sal der Welt: Ein Becher, um die Ver­gan­gen­heit zu bewah­ren. Eine Flöte, um mit Tie­ren zu spre­chen. Ein Spie­gel, um sich selbst zu erken­nen. Eine Ster­nen­scheibe, um die Zukunft zu sehen. Wer­den sie ver­schenkt, stei­gert sich die Macht der Arte­fakte, wer­den sie behal­ten, nimmt diese ab. Doch die magi­schen Arte­fakte sind ver­schol­len. Die Wei­sen Frauen, die einst fried­voll mit ihnen regier­ten, sind in die Wäl­der geflo­hen, und Kriegs­fürs­ten herr­schen über Men­schen, Zwerge und Elfen. Die Zeit ist gekom­men, dass die Töch­ter aller Völ­ker sich erhe­ben, um die Macht zurück­zu­ge­win­nen.
Zum Buch
(D) 16,99 €

Ein spannendes Buch über die Liebe

Marianne Fredriksson Hannas Töchter

Als Anna ihre fast 90-jäh­rige Mut­ter Johanna besucht, ist diese nicht mehr ansprech­bar. Dabei hat Anna noch so viele Fra­gen über das Leben ihrer Mut­ter Johanna und ihrer Gro­ß­mut­ter Hanna. Wie ist es gewe­sen vor fast hun­dert Jah­ren auf dem Land, als Hanna mit ihrem unehe­li­chen Sohn Rag­nar den Mül­ler Bro­man hei­ra­tete? Wie hat sich ihre Mut­ter gefühlt, als der Vater starb, und warum hat sie nie­mals rebel­liert gegen ihr tris­tes Haus­frau­en­da­sein? Anna begibt sich allein auf die Reise, das Leben ihrer Vor­fah­ren zu ent­de­cken – und fin­det dabei zu sich selbst.
Zum Buch
(D) 10,00 €

Unbeschwerter Lesegenuss von Viola Shipman

Viola Shipman Ein Cottage für deinen Sommer

Ein wun­der­bar herz­er­wär­men­der Roman über einen neuen Anfang, zweite Chan­cen und über den Mut, den es braucht, das Leben zu leben, das man sich erträumt hat: Adie Lou ver­brachte die Som­mer­fe­rien als Kind im Cot­tage ihrer Eltern am Michi­gan­see. Damals waren Schwimm­rei­fen und Angeln genug für das Glück end­los schei­nen­der Tage am Was­ser. Auf der Suche nach die­sem Gefühl gibt sie nach ihrer Schei­dung ihre Stelle in Chi­cago auf und zieht an den See.
Zum Buch
(D) 14,99 €

Freundinnen fürs Leben

Gayle Forman Zusammen wie Schwestern

Brit Hem­phill hat nie­man­den mehr, dem sie ver­trauen kann. Ihre Mut­ter ist ver­schwun­den, und ihr Vater hat wie­der gehei­ra­tet und sie ins Red-Rock-Inter­nat abge­scho­ben, eine Ein­rich­tung für Pro­blem­kin­der. Die Betreuer dort sind grau­sam. Doch Brits Hor­ror vor den soge­nann­ten The­ra­pie­stun­den und den erschöp­fen­den kör­per­li­chen Arbei­ten ist nichts gegen die Angst vor ihren hin­ter­häl­ti­gen Mit­schü­le­rin­nen, die sich Vor­teile erschlei­chen, indem sie andere denun­zie­ren.
Zum Buch
(D) 14,99 €

Lesetipps

Neu in der Fischer TaschenBibliothek

  • Jörg Maurer
»Im Grab schaust du nach oben«
  • Fredrik Backman
»Britt-Marie war hier«
  • Mary E. Pearson
»Zweiunddieselbe«
  • Stephen Barnett

+
John McCrystal
»Das kuriose Neuseeland-Buch«
  • Arno Strobel
»Die Gefährlichkeit der Dinge«
  • Rachel Joyce
»Ein ferner Duft wie von Zitronen«
  • Rachel Joyce
»Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie«
  • Daniel Speck
»Bella Germania«

Unterhaltung: eine Auswahl

  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Mark Lawrence
»Waffenschwestern«
  • Seanan McGuire
»Der Atem einer anderen Welt«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Mats Strandberg
»Das Heim«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Die Weiße Königin«

Susanne Fröhlich

  • Susanne Fröhlich
»Frisch gemacht!«
  • Susanne Fröhlich
»Familienpackung«
  • Susanne Fröhlich
»Treuepunkte«
  • Susanne Fröhlich
»Lieblingsstücke«
  • Susanne Fröhlich
»Verzogen«
  • Susanne Fröhlich
»Feuerprobe«
  • Susanne Fröhlich

+
Constanze Kleis
»Frau Fröhlich sucht die Liebe ... und bleibt nicht lang allein«
  • Susanne Fröhlich
»Wundertüte«
  • Susanne Fröhlich
»Aufgebügelt«

Barbara Wood

  • Barbara Wood
»Das goldene Tal«
  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Barbara Wood
»Im Auge der Sonne«
  • Barbara Wood
»Dieses goldene Land«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Barbara Wood
»Gesang der Erde«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Barbara Wood
»Das Paradies«
  • Barbara Wood
»Spur der Flammen«
  • Barbara Wood
»Das Haus der Harmonie«
  • Barbara Wood
»Himmelsfeuer«
Unterhaltung

Video

+
0 Artikel  0 €