Entschuldigung!

Die von Ihnen gesuchte Seite gibt es leider nicht (mehr), daher wurden Sie auf unsere Startseite weitergeleitet.

Wenn Sie uns über die von Ihnen gesuchte Seite informieren möchten, schreiben Sie uns bitte unter
kontakt@fischerverlage.de.



Platz 1 der SPIEGEL-Bestsel­lerliste

Edward Snowden Permanent Record

Edward Snow­den ris­kierte alles, um das Sys­tem der Mas­sen­über­wa­chung durch die US-Regie­rung auf­zu­de­cken. Jetzt erzählt er seine Geschichte.

»Mein Name ist Edward Snow­den. Sie hal­ten die­ses Buch in Hän­den, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in mei­ner Posi­tion sehr gefähr­lich ist: Ich habe beschlos­sen, die Wahr­heit zu sagen.«

Mit 29 Jah­ren scho­ckiert Edward Snow­den die Welt: Als Daten­spe­zia­list und Geheim­nis­trä­ger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regie­rung heim­lich das ...
Zum Buch
(D) 22,00 €

Der erste Roman von Ulrich Tukur

Ulrich Tukur Der Ursprung der Welt

Das ist nicht mehr die Welt von Paul Goul­let: Er, der alte Bücher und Bil­der liebt, die Schön­heit, den Traum und die Phan­ta­sie, fin­det sich in einer Zeit, in der in Deutsch­land das Chaos herrscht. Um dem zu ent­kom­men, reist er nach Paris, aber auch Frank­reich hat sich in einen Über­wa­chungs­staat ver­wan­delt. Bei sei­nen Spa­zier­gän­gen durch die Stadt stößt Goul­let plötz­lich auf etwas Uner­hör­tes: ein altes Pho­to­al­bum, des­sen Bil­der offen­bar ihn selbst zei­gen ...
Zum Buch
(D) 22,00 €

Peter Stamm erzählt aus der Mitte der Existenz

Peter Stamm Marcia aus Vermont

Stel­len wir uns nicht alle manch­mal diese Fra­gen: die nach dem eige­nen Leben und der wah­ren Liebe. Wir war­ten auf das echte Gefühl. Wir sind allein unter­wegs. Wir suchen den Ort unse­rer Sehn­sucht. So geht es den Figu­ren von Peter Stamm. Sie bli­cken zurück und stau­nen, dass das Leben sich so ent­wi­ckelt hat und nicht anders. Oder sie haben es ver­ges­sen. Und wir mit ihnen. Nicht allein sein, Nähe her­stel­len, eine Liebe gelin­gen las­sen. Oft trauen wir uns nicht. Wir den­ken dar­über nach, ob es so, wie es ist, rich­tig ist, und wir träu­men vom Glück.
Zum Buch
(D) 14,00 €

Ein virtuoses Portrait

Karina Sainz Borgo Nacht in Caracas

Karina Sainz Bor­gos Roman »Nacht in Cara­cas« ist ein inten­si­ves lite­ra­ri­sches Debüt über das Schick­sal einer jun­gen Frau und ein vir­tuo­ses Por­trait eines unter­ge­hen­den Lan­des.

Ade­laida beer­digt ihre Mut­ter, aber sie bleibt nur kurz am Grab ste­hen. Auf dem Fried­hof ist es gefähr­lich, genau wie an jedem ande­ren Ort in Vene­zuela. Noch vor kur­zem kamen die Men­schen aus Europa, um hier ihr Glück zu machen. Nun ver­sinkt das Land in Chaos und Elend. Als Ade­laida gewalt­sam aus ihrer Woh­nung ver­trie­ben ...
Zum Buch
(D) 21,00 €

ZDF-"aspekte"-Litera­turpreis 2019

Miku Sophie Kühmel Kintsugi

Short­list - nomi­niert für den Deut­schen Buch­preis 2019

Kintsugi ist das japa­ni­sche Kunst­hand­werk, zer­bro­che­nes Por­zel­lan mit Gold zu kit­ten. Diese Tra­di­tion lehrt, dass Schön­heit nicht in der Per­fek­tion zu fin­den ist, son­dern im guten Umgang mit den Brü­chen und Ver­sehrt­hei­ten.

Es ist Wochen­ende. Wir sind in einem Haus an einem spät­win­ter­li­chen See, das Licht ist hart, die Luft ist schnei­dend kalt, der gefro­rene Boden knirscht unter unse­ren Füßen. Gerade sind Reik und Max ange­kom­men, sie ...
Zum Buch
(D) 21,00 €

Erheben wir uns. Rebellieren wir!

Extinction Rebellion Wann wenn nicht wir*

Extinc­tion Rebel­lion (XR) ist eine Bewe­gung, die in Eng­land ent­stan­den ist. Im April 2019 legte sie Lon­don meh­rere Tage lahm, gab der Innen­stadt mit Stra­ßen- und Brü­cken­blo­cka­den ihr eige­nes Tempo und ihre eige­nen Far­ben - das Pink der Rebel­lion. Ziel ist es, mit Mit­teln des gewalt­freien zivi­len Unge­hor­sams auf die exis­ten­ti­elle Krise - das sich rasant aus­brei­tende Arten­ster­ben, was auch uns Men­schen erfasst - auf­merk­sam zu machen und einen Sys­tem­wan­del her­bei­zu­füh­ren. Das Buch ver­sam­melt Fak­ten über bereits sicht­bare Fol­gen der Kli­ma­krise und ruft zum Han­deln auf
Zum Buch
(D) 12,00 €

Longlist Deutscher Buchpreis

Katerina Poladjan Hier sind Löwen

1915: Die alte Bibel einer arme­ni­schen Fami­lie an der Schwarz­meer­küste ist das Ein­zige, was den Geschwis­tern Anahid und Hrant auf ihrer Flucht bleibt. Hun­dert Jahre spä­ter in Jere­wan wird der Restau­ra­to­rin Helen eine Bibel anver­traut. »Hrant will nicht auf­wa­chen«, hat jemand an den Rand einer Seite gekrit­zelt. Helen taucht ein in die Rät­sel des alten Buches, in das moderne Arme­nien und in eine Geschichte vom Exil, vom Ver­lo­ren­ge­hen und vom Schmerz, der Gene­ra­tio­nen spä­ter noch nach­hallt. Und sie bricht auf zu einer Reise an die Schwarz­meer­küste und zur ande­ren Seite des Ara­rat.
Zum Buch
(D) 22,00 €

Longlist Deutscher Buchpreis

Alexander Osang Die Leben der Elena Silber

Alex­an­­der Osang schreibt den gro­ßen Roman sei­­ner Fami­­lie – es ist der Roman des 20. Jahr­hun­­­derts. Rus­s­­land, Anfang des 20. Jahr­hun­­­derts. In einer klei­­nen Pro­­vin­z­­stadt öst­­lich von Mos­­kau wird der Revo­lu­­ti­o­­när Vik­­tor Kras­­now hin­­ge­­rich­­tet. Wie eine gewal­­tige Welle erfasst die Zeit in die­­sem Moment Vik­­tors Toch­­ter Lena. Sie hei­ra­­tet den deu­t­­schen Tex­­ti­­lin­­ge­­nieur Robert Sil­ber und flieht mit die­­sem 1936 nach Ber­­lin, als die poli­­ti­­sche Lage in der Sowje­t­u­nion gefähr­­lich wird. In Schle­­sien über­­­le­­ben ...
Zum Buch
(D) 24,00 €

Longlist Deutscher Buchpreis

Marlene Streeruwitz Flammenwand.

Stock­holm im März. Nach einem schwe­ren Win­ter hat es immer noch minus 15 Grad, und das Eis knirscht unter Ade­les Schrit­ten. Als sie von Ein­käu­fen zurück­kehrt, sieht sie ihren Gelieb­ten von wei­tem das Haus ver­las­sen und geht ihm nach. Je näher sie ihm kommt, desto unsicht­ba­rer wird er. Warum lau­fen wir immer den glei­chen Bil­dern hin­ter­her? Wor­auf ist eigent­lich Ver­lass? Und warum muss die Liebe zur Hölle wer­den? In einer Welt, in der sich die War­te­schleife als Wahr­heit erweist, bewegt sich Adele auf dem schma­len Grat zwi­schen Befrei­ung und Selbst­ver­lust ...
Zum Buch
(D) 22,00 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Arno Strobel Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.

Fünf Tage ohne Inter­net. Raus aus dem digi­ta­len Stress, ein­fach nicht erreich­bar sein. Digi­tal Detox. So das Vor­ha­ben einer Gruppe jun­ger Leute, die dazu in ein ehe­ma­li­ges Berg­stei­ger­ho­tel auf den Watz­mann in 2000 Metern Höhe reist. Aber am zwei­ten Tag ver­schwin­det einer von ihnen und wird kurz dar­auf schwer miss­han­delt gefun­den. Jetzt beginnt für alle ein Hor­ror­trip ohne Aus­weg. Denn sie sind off­line, und nie­mand wird kom­men, um ihnen zu hel­fen ...
Zum Buch
(D) 14,99 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Peter Prange Eine Familie in Deutschland

Groß war die Hoff­nung im Wolfs­bur­ger Land, als auf Hit­lers Befehl das Volks­wa­gen­werk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Auf­bruch in eine wun­der­bare Zukunft? Wäh­rend die Welt der Fami­lie Ising sich von Grund auf ver­wan­delt, geht die Saat der fal­schen Ver­hei­ßun­gen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erken­nen geben, im Guten wie im Bösen ... Wäh­rend Horst in der Par­tei Kar­riere macht, beglei­tet Edda mit dem Son­der­film­trupp Rie­fen­stahl den Polen-Feld­zug der Wehr­macht. Georg bricht mit sei­nem VW zu einer Test­fahrt auf ...
Zum Buch
(D) 24,00 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Cornelia Funke + Guillermo del Toro Das Labyrinth des Fauns

Der neue Roman von Cor­ne­lia Funke - poe­tisch, sprach­ge­wal­tig, monu­men­tal

Spa­nien, 1944: Ofe­lia zieht mit ihrer Mut­ter in die Berge, wo ihr neuer Stief­va­ter mit sei­ner Truppe sta­tio­niert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofe­lia zur Zufluchts­stätte vor ihrem unbarm­her­zi­gen Stief­va­ter: ein König­reich vol­ler ver­zau­ber­ter Orte und magi­scher Wesen.
Ein geheim­nis­vol­ler Faun stellt dem Mäd­chen drei Auf­ga­ben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prin­zes­sin des ...
Zum Buch
(D) 20,00 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Frank Schätzing Die Tyrannei des Schmetterlings

Kali­for­nien, Sierra Nevada. Luther Opoku, She­riff der ver­schla­fe­nen Gold­grä­ber­re­gion Sierra in Kali­for­ni­ens Berg­welt, hat mit Klein­de­lik­ten, ille­ga­lem Dro­gen­an­bau und ste­ter Per­so­nal­knapp­heit zu kämp­fen. Doch der Ein­satz an die­sem Mor­gen ändert alles. Eine Frau ist unter rät­sel­haf­ten Umstän­den in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermitt­lun­gen füh­ren Luther zu einer For­schungs­an­lage, ein­sam gele­gen im Hoch­ge­birge und betrie­ben von der mäch­ti­gen Nord­visk Inc., einem High­tech-Kon­zern des zwei­hun­dert Mei­len ent­fern­ten Sili­con Val­ley. Zusam­men mit Deputy She­riff Ruth Under­wood gerät Luther bei den Ermitt­lun­gen in den Sog aber­wit­zi­ger Ereig­nisse und beginnt schon bald an sei­nem Ver­stand zu zwei­feln.
Zum Buch
(D) 14,00 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Kai Wiesinger Der Lack ist ab

Mal ehr­lich: Haben Sie die Schrift­größe Ihres Han­dys schon geän­dert? Dann hilft zwar eine Lese­brille – doch das ist erst der harm­lose Ein­stieg in den siche­ren Abstieg. Plötz­lich stel­len sich ganz neue Fra­gen: Wie geht es eigent­lich mei­ner Pro­stata? Soll ich mir die Haare fär­ben und wie fühlt sich eine Darm­spie­ge­lung an? Schla­fen wir nur noch aus Gewohn­heit neben­ein­an­der und wie sinn­voll ist eine Paarthe­ra­pie? Wie lange kann man als spä­ter Vater noch auf Kita­stüh­len sit­zen und wo ist eigent­lich mein Six­pack geblie­ben?
Zum Buch
(D) 16,99 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Laetitia Colombani Der Zopf

Die Lebens­wege von Smita, Giu­lia und Sarah könn­ten unter­schied­li­cher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Toch­ter lesen und schrei­ben lernt. In Sizi­lien ent­deckt Giu­lia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Fami­li­en­un­ter­neh­men, die letzte Perü­cken­fa­brik Paler­mos, rui­niert ist. Und in Mon­treal soll die erfolg­rei­che Anwäl­tin Sarah Part­ne­rin der Kanz­lei wer­den, da erfährt sie von ihrer schwe­ren Erkran­kung.
Ergrei­fend und kunst­voll flicht Lae­ti­tia Colom­bani aus den drei außer­ge­wöhn­li­chen Geschich­ten einen pracht­vol­len Zopf.
Zum Buch
(D) 11,00 €

Eine fesselnde Reportage aus dem Vatikan

Frédéric Martel Sodom

Der fran­zö­si­sche Jour­na­list Frédé­ric Mar­tel beschreibt, wie katho­li­sche Pries­ter, Kar­di­näle und Bischöfe die rigide, homo­phobe Sexu­al­mo­ral ver­tei­di­gen. Obwohl die meis­ten von ihnen selbst homo­se­xu­ell sind. Warum diese Dop­pel­mo­ral? Warum wird so hart­nä­ckig geschwie­gen, warum wird gegen Papst Fran­zis­kus intri­giert, den ers­ten Papst, der homo­phobe Posi­tio­nen lockern will? Dahin­ter steckt ein welt­wei­ter Macht­zir­kel homo­se­xu­el­ler Pries­ter und Wür­den­trä­ger, die sich selbst als die »Gemeinde« bezeich­nen.
Zum Buch
(D) 26,00 €

Der beliebteste YouTube-Koch Deutschland ist zurück

CrispyRob CrispyRobs meine Top 50 Feel Good Rezepte

Fünf­zig neue Lieb­lings­re­zepte in fünf ver­schie­de­nen Kate­go­rien ste­hen auf dem Spei­se­plan: Krea­tive Bowl-Rezepte, Spicy Bur­ri­tos und Wraps, Cheesy­Robs Käse-Rezepte, herz­hafte Rezep­t­ideen für dein per­fek­tes Din­ner und natür­lich süße Des­serts zum Dahin­schmel­zen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Du möch­test mehr Abwechs­lung? Dann pro­bier es doch mal mit Cris­py­Robs vege­ta­ri­schen und vega­nen Alter­na­ti­ven. Dazu gibt dir dein Lieb­lings­koch hilf­rei­che Tipps und Tricks rund zum Thema Kochen und gesunde Ernäh­rung.
Zum Buch
(D) 18,00 €

Von Nr.-1-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf Todesspiel im Hafen

„Nur, wer sich selbst auf­gibt, ist ver­lo­ren. Man kann im Leben ver­dammt tief fal­len. Aber man kann auch wie­der auf­ste­hen und das Spiel von vorn begin­nen. Als Johan­nes Theis­sen war ich ein Opfer. Unglück­lich. Eine trau­rige Gestalt. Als Dr. Bern­hard Som­mer­feldt stieg ich in Ost­fries­land zu einem geach­te­ten, belieb­ten Mann auf. Nun, da Ann Kath­rin Klaa­sen mich ver­haf­tet hat, wähle ich einen ande­ren Weg, um aus die­sem Gefäng­nis her­aus­zu­kom­men: Ich werde krank wer­den. Mit mei­nen guten Kennt­nis­sen des mensch­li­chen Kör­pers dürfte es mir nicht schwer fal­len, eine Krank­heit vor­zu­täu­schen. Denn ich habe noch einige Rech­nun­gen offen, die ich beglei­chen möchte…“
Zum Buch
(D) 10,99 €

Die gesammelten Reden der von Greta Thunberg

Greta Thunberg Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Unter #Fri­daysFor­Fu­ture demons­trie­ren Tau­sende Schü­ler jeden Frei­tag mit ihr gemein­sam gegen CO2-Emis­sio­nen, die Ver­bren­nung fos­si­ler Ener­gie­trä­ger und den men­schen­ge­mach­ten Kli­ma­wan­del. In ihren mitt­ler­weile welt­weit bekann­ten Reden, vor dem schwe­di­schen Par­la­ment, bei der Welt­kli­ma­kon­fe­renz in Kat­to­witz oder beim Welt­wirt­schafts­fo­rum in Davos, for­dert Greta Thun­berg eine radi­kale Kehrt­wende in der Kli­ma­po­li­tik und die Ein­hal­tung des Pari­ser Kli­ma­ab­kom­mens. Mit Zah­len, Fak­ten und stich­hal­ti­gen Argu­men­ten macht Greta Thun­berg ein­drück­lich und scho­nungs­los deut­lich.
Zum Buch
(D) 7,00 €

Udo Jürgens´erzähle­risches Vermächtnis

Udo Jürgens + Michaela Moritz Spiel des Lebens

Der Junge, der auf dem Bal­kon tanzt und davon träumt, ein Musi­ker zu sein. Der Maler, der sich im Café an seine Anfänge erin­nert. Ein Tromm­ler, der auf dem fal­schen Kon­ti­nent gebo­ren ist. Sie alle sind Zaun­gäste im Spiel des Lebens, aber es bedarf nur wenig, ihnen ins Ram­pen­licht zu hel­fen. In sehr per­sön­li­chen Geschich­ten, die Udo Jür­gens wie sei­nen Roman mit Michaela Moritz ver­fasste, greift er die Stim­mung sei­ner Lie­der auf und ver­dich­tet sie zu einem »Spiel des Lebens«.
Zum Buch
(D) 20,00 €

Auf den Bestsel­ler­listen!

Christiane Wünsche Aber Töchter sind wir für immer

Schon lange haben sich die drei Schwes­tern Johanna, Heike und Britta nicht mehr gese­hen. Zu ver­schie­den sind sie, zu weit ent­fernt von­ein­an­der leben sie, zu groß ist das Unbe­ha­gen, irgend­wie. Jetzt tref­fen sie sich wie­der in ihrem Eltern­haus am Bahn­damm, inmit­ten der wei­ten Fel­der am Nie­der­rhein.
Hier, in die­sem Haus, fing alles an: Das mit ihren Eltern Christa und Hans, ver­bun­den durch die Wir­ren des Krie­ges. Das Leben der Schwes­tern, die unter­schied­li­cher nicht sein könn­ten.
Zum Buch
(D) 14,99 €

Die junge Klimaak­ti­vistin

Greta Thunberg + Svante Thunberg + Malena Ernman + Beata Ernman Szenen aus dem Herzen

»Sze­nen aus dem Her­zen« erzählt aus dem Inne­ren der Fami­lie: Wie die Eltern Malena und Svante mit Gre­tas Asper­ger-Syn­drom umge­hen. Wie Greta erst­mals vom Kli­ma­wan­del hörte und seit­dem nicht mehr auf­hö­ren konnte, dar­über nach­zu­den­ken. Wie sie ihre kleine Schwes­ter Beata und ihre Eltern davon über­zeugt, für das Klima zu kämp­fen. Wie die Eltern beschlie­ßen, nicht mehr zu flie­gen und über­haupt ihre Lebens­ge­wohn­hei­ten grund­le­gend zu ändern – für das Klima und für die Zukunft.
Zum Buch
(D) 18,00 €

SPIEGEL BESTSELLER HC

  • Edward Snowden
»Permanent Record«
  • Peter Prange
»Eine Familie in Deutschland«
  • Greta Thunberg

+
Svante Thunberg

+
Malena Ernman

+
Beata Ernman
»Szenen aus dem Herzen«
  • Udo Jürgens

+
Michaela Moritz
»Spiel des Lebens«
  • Cornelia Funke

+
Guillermo del Toro
»Das Labyrinth des Fauns«
  • Frédéric Martel
»Sodom«
  • Klaus Brinkbäumer

+
Samiha Shafy
»Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben«

SPIEGEL BESTSELLER TB

  • Frank Schätzing
»Die Tyrannei des Schmetterlings«
  • Laetitia Colombani
»Der Zopf«
  • Greta Thunberg
»Ich will, dass ihr in Panik geratet!«
  • Anne Frank
»Tagebuch«
  • Dale Carnegie
»Wie man Freunde gewinnt«
  • Frau Herz
»Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«

SPIEGEL BESTSELLER Paperback

  • Arno Strobel
»Offline -  Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.«
  • Kai Wiesinger
»Der Lack ist ab«
  • Christiane Wünsche
»Aber Töchter sind wir für immer«
  • Extinction Rebellion
»Wann wenn nicht wir*«
  • Thilo Bode
»Die Diktatur der Konzerne«

DEIN SPIEGEL BESTSELLER KiBu/JuBu

  • Cornelia Funke

+
Guillermo del Toro
»Das Labyrinth des Fauns«
Arno Strobel
Udo Jürgens

S. Fischer Newsletter

Erfahren Sie monatlich von den Buchhighlights bei S. Fischer – inklusive einzigartiger Hintergrundinformationen und literarischem Gewinnspiel.
hundertvierzehn.de
Zu tor-online.de
E-Books & Apps
Youtube Kanal der S. Fischer Verlage
0 Artikel  0 €