Lieferbare Titel Geschichte/ Zeitgeschichte


Auswahlkriterien

Erscheinungstermin

von

bis

Ausgabearten




Verlage
















Alles zurücksetzen

Bücher

Ergebnis 561 bis 580 von 590
10 / 20 / 50

Harald Welzer

Täter

Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden

Über den Holocaust ist viel geschrieben worden, aber die wichtigste Frage, ist bis heute nicht beantwortet: Wie waren all die „ganz normalen Männer“, gutmütigen Familienväter und harmlosen Durchschnittsmenschen imstande, massenhaft Menschen zu töten? Es gab keine Personengruppe, die sich der Aufforderung zum Morden verschlossen hätte, weshalb ...
Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-16732-6
Erscheinungstermin:
01.09.2007
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Harald Welzer

Klimakriege

Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird

Kampf um Trinkwasser, Massengewalt, ethnische „Säuberungen, Bürgerkriege und endlose Flüchtlingsströme bestimmen schon jetzt die Gegenwart. Die heutigen Konflikte drehen sich nicht mehr um Ideologie und Systemkonkurrenz, sondern um Klassen-, Glaubens- und vor allem Ressourcenfragen. Der Autor plädiert für ein neues Denken und zeigt, was jetzt getan ...
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-400724-3
Erscheinungstermin:
23.12.2010
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Harald Welzer

Täter

Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden

Auf beunruhigende Weise wird gezeigt, wie Tötungsbereitschaft erzeugt wird und wie wenig wir unseren moralischen Überzeugungen trauen können.
Über den Holocaust ist viel geschrieben worden, aber die wichtigste Frage ist bis heute nicht beantwortet: Wie waren all die „ganz normalen Männer“, gutmütigen Familienväter und harmlosen ...
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-400082-4
Erscheinungstermin:
05.10.2009
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Harald Welzer + Sabine Moller + Karoline Tschuggnall

»Opa war kein Nazi«

Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis

Was wird in Familien "ganz normaler" Deutscher über Nationalsozialismus und Holocaust überliefert? Die Autoren haben in Familiengesprächen und Interviews untersucht , was Deutsche aus der NS-Vergangenheit erinnern, wie sie darüber sprechen und was davon an die Kinder- und Enkelgenaration weitergegeben wird.
Preis € (D) 10,95 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-15515-6
Erscheinungstermin:
01.05.2002
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Harald Welzer + Sabine Moller + Karoline Tschuggnall

»Opa war kein Nazi«

Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis

Was erinnern Deutsche aus der NS-Vergangenheit? Die bahnbrechende Studie, die eine ganze Forschungstradition begründet hat und seit 2002 in zahllosen Auflagen und Sprachen erschienen ist

Was wird in Familien »ganz normaler« Deutscher über Nationalsozialismus und Holocaust überliefert? Die Autoren haben in Familiengesprächen und Interviews ...
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-403355-6
Erscheinungstermin:
25.09.2014
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Feldwebel Anton Schmid

Ein Held der Humanität

Für die verfolgten Juden in Wilna verband sich mit dem Namen des Wehrmacht-Feldwebels Anton Schmid eine Verheißung. Der Unteroffizier aus Wien war für sie in den Kriegsjahren 1941/42 die personifizierte Verkörperung ihrer Hoffnung auf Rettung vor der Vernichtung. So wundert es nicht, dass Schmid von Holocaust-Überlebenden in der rückblickenden ...
Preis € (D) 24,99 | € (A) 25,70
ISBN: 978-3-10-091209-1
Erscheinungstermin:
25.04.2013
Verlag:
S. FISCHER
Ausgabeart:
Hardcover
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Die Wehrmacht

Feindbilder, Vernichtungskrieg, Legenden

***Die unheilvolle Tradition der Wehrmacht und der Vernichtungskrieg im Osten***Die Wehrmacht führte von 1941 bis 1944 in Osteuropa einen grausamen Vernichtungskrieg. Doch warum haben sich Generäle, Offiziere und Soldaten so bereitwillig am Holocaust beteiligt und zumeist ohne großes Zögern Kriegsverbrechen begangen? Der renommierte ...
Preis € (D) 12,95 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-15645-0
Erscheinungstermin:
01.01.2005
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Karl Jäger

Mörder der litauischen Juden

Die erste Biographie eines NS-Direkttäters „vor Ort“

Karl Jäger war ein Direkttäter „vor Ort“. Als SS-Standartenführer meldete er am 1.12.1941 die Exekution von 137.346 litauischen Juden, Litauen sei jetzt „judenfrei“. Der „Jäger-Bericht“ wurde zu einem Schlüsseldokument. Wer war dieser Polizeioffizier aus dem zweiten Glied? Wie wurde aus dem ...
Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19064-5
Erscheinungstermin:
12.04.2011
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Militarismus in Deutschland

Geschichte einer kriegerischen Kultur

Die erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung des Militarismus in Deutschland.

Der renommierte kritische Militärhistoriker und Friedenforscher Wette zeigt, dass die Ursprünge des deutschen Militarismus in der altpreußischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts wurzeln und in der deutschen Kaserzeit voll zur Geltung kamen und in der NS-Zeit ihren ...
Preis € (D) 12,95 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-18149-0
Erscheinungstermin:
09.12.2010
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Die Wehrmacht

Feindbilder, Vernichtungskrieg, Legenden

***Die unheilvolle Tradition der Wehrmacht und der Vernichtungskrieg im Osten***

Die Wehrmacht führte von 1941 bis 1944 in Osteuropa einen grausamen Vernichtungskrieg. Doch warum haben sich Generäle, Offiziere und Soldaten so bereitwillig am Holocaust beteiligt und zumeist ohne großes Zögern Kriegsverbrechen begangen? Der renommierte ...
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-403260-3
Erscheinungstermin:
23.10.2014
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Feldwebel Anton Schmid

Ein Held der Humanität

Dem einfachen Feldwebel Anton Schmid aus Wien gelang es, während der deutschen Besatzung in Litauen Hunderte jüdische Menschen zu retten. Wie Oskar Schindler requirierte er die Gejagten für vermeintlich dringende Arbeiten, verschaffte ihnen Papiere und bewahrte sie so vor dem Tod. Er riskierte es sogar, Internierte aus dem Ghetto von Wilna ...
Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-402583-4
Erscheinungstermin:
25.04.2013
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Wolfram Wette

Karl Jäger

Mörder der litauischen Juden

Die erste Biographie eines NS-Direkttäters „vor Ort“

Karl Jäger war ein Direkttäter „vor Ort“. Als SS-Standartenführer meldete er am 1.12.1941 die Exekution von 137.346 litauischen Juden, Litauen sei jetzt „judenfrei“. Der „Jäger-Bericht“ wurde zu einem Schlüsseldokument. Wer war dieser Polizeioffizier aus dem zweiten Glied? Wie wurde aus dem ...
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-401370-1
Erscheinungstermin:
12.04.2011
Verlag:
FISCHER E-Books
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Irmgard Weyrather

Muttertag und Mutterkreuz

Der Kult um die »deutsche Mutter« im Nationalsozialismus

»Arische« Frauen wurden in der Zeit des Nationalsozialismus als »höchstes Gut« des Volkes gefeiert: »Heilig soll uns sein jede Mutter deutschen Blutes.«
Im nationalsozialistischen »Mutterkult« wurde der Mutterschaft der »deutschen« Frau ein quasi-religiöser Rang verliehen und damit das Leben der meisten Frauen ideologisch aufgewertet. Mutterschaft ...
Preis € (D) 19,99 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-596-30408-0
Erscheinungstermin:
15.06.2015
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Irmgard Weyrather

Muttertag und Mutterkreuz

Der Kult um die »deutsche Mutter« im Nationalsozialismus

»Arische« Frauen wurden in der Zeit des Nationalsozialismus als »höchstes Gut« des Volkes gefeiert: »Heilig soll uns sein jede Mutter deutschen Blutes.«
Im nationalsozialistischen »Mutterkult« wurde der Mutterschaft der »deutschen« Frau ein quasi-religiöser Rang verliehen und damit das Leben der meisten Frauen ideologisch aufgewertet. Mutterschaft ...
Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-560410-6
Erscheinungstermin:
15.06.2015
Verlag:
FISCHER Digital
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Elmar Wiesendahl

Parteien

FISCHER KOMPAKT. Verlässliches Wissen kompetent, übersichtlich und bündig dargestellt.

Politische Parteien gehören zu den stabilisierenden Elementen demokratischer Ordnung. Das Werk führt ihren Stellenwert, ihre Geschichte, ihre Wandlungen und Zukunftsaussichten vor Augen und konzentriert sich dabei auf die Parteienlandschaft der Bundesrepublik ...
Preis € (D) 19,99 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-596-30227-7
Erscheinungstermin:
15.04.2015
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Elmar Wiesendahl

Parteien

FISCHER KOMPAKT. Verlässliches Wissen kompetent, übersichtlich und bündig dargestellt.

Politische Parteien gehören zu den stabilisierenden Elementen demokratischer Ordnung. Das Werk führt ihren Stellenwert, ihre Geschichte, ihre Wandlungen und Zukunftsaussichten vor Augen und konzentriert sich dabei auf die Parteienlandschaft der Bundesrepublik ...
Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-560228-7
Erscheinungstermin:
15.04.2015
Verlag:
FISCHER Digital
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Johannes Willms

Nationalismus ohne Nation

Deutsche Geschichte von 1789–1914

»Nationalismus ohne Nation« ist ein erzählendes Geschichtswerk über das 19. Jahrhundert. Der Historiker Johannes Willms schildert anschaulich die deutsche Geschichte vom Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation bis zum Untergang des bismarckisch-preußischen Nationalstaats im Ersten Weltkrieg. Dabei entlarvt er die Reichsgründung ...
Preis € (D) 24,99 | € (A) 25,70
ISBN: 978-3-596-30696-1
Erscheinungstermin:
15.12.2015
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Johannes Willms

Nationalismus ohne Nation

Deutsche Geschichte von 1789–1914

»Nationalismus ohne Nation« ist ein erzählendes Geschichtswerk über das 19. Jahrhundert. Der Historiker Johannes Willms schildert anschaulich die deutsche Geschichte vom Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation bis zum Untergang des bismarckisch-preußischen Nationalstaats im Ersten Weltkrieg. Dabei entlarvt er die Reichsgründung ...
Preis € (D) 19,99
ISBN: 978-3-10-560698-8
Erscheinungstermin:
15.12.2015
Verlag:
FISCHER Digital
Ausgabeart:
E-Book
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Stefan Wolle

DDR

Eine kurze Geschichte

Alles was man über die DDR wissen muss.

Ebenso knapp wie übersichtlich schildert der führende DDR-Experte Stefan Wolle die Geschichte der DDR: von den Sowjetischen Besatzungszonen über die Staatsgründung bis zum Aufbau des Sozialismus. Über Diktatur und Alltag in der DDR, die Staatssicherheit und schließlich über die friedliche Revolution und den ...
Preis € (D) 20,00 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-596-19036-2
Erscheinungstermin:
14.07.2011
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Yang Jisheng

Grabstein - Mùbei

Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962

Die erste umfassende Dokumentation einer der schlimmsten Katastrophen der Menschheitsgeschichte – ein epochemachendes Monumentalwerk

Mehr als 36 Millionen Menschen fielen ihr zum Opfer, in nahezu jeder Familie gibt es Tote zu beklagen und noch immer darf in China offiziell nicht darüber gesprochen werden: die schreckliche Hungerkatastrophe der ...
Preis € (D) 28,00 | € (A) 28,80
ISBN: 978-3-10-080023-7
Erscheinungstermin:
21.06.2012
Verlag:
S. FISCHER
Ausgabeart:
Hardcover
Kategorien:
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte
Ergebnis 561 bis 580 von 590
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €