Sachbuch

Eine Zukunfts­vision - konkret und anschaulich!

Uwe Schneidewind Die Große Transformation

Trump, Popu­lis­mus, Luxus- und Kon­sum­wahn, Res­sour­cen­ver­schwen­dung – die öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­tion befin­det sich in der Krise. Kann der Umbau zu einer sozial und öko­lo­gisch gerech­ten Welt noch gelin­gen? Ja, sagen Uwe Schnei­de­wind und das Team vom Wup­per­tal Insti­tut. Was es dafür braucht, ist »Zukunfts­kunst«. Damit ist die Fähig­keit gemeint, kul­tu­rel­len Wan­del, kluge Poli­tik, neues Wirt­schaf­ten und inno­va­tive Tech­no­lo­gien mit­ein­an­der zu ver­bin­den. So wer­den Ener­gie- und Mobi­li­täts­wende, die Ernäh­rungs­wende oder der nach­hal­tige Wan­del in unse­ren Städ­ten mög­lich.

Auf den Bestsel­ler­listen!

Ahmad Mansour Klartext zur Integration

»Wir müs­sen offen mit­ein­an­der reden, sonst spie­len wir den Rech­ten in die Hände.« Ahmad Man­sour Eine der drän­gends­ten Auf­ga­ben unse­rer Gesell­schaft ist Inte­gra­tion. Doch kein Thema pola­ri­siert stär­ker. Staat und Gesell­schaft ste­hen die­ser Auf­gabe bis­her plan­los gegen­über, es man­gelt an kon­kre­ten Kon­zep­ten, einer unvor­ein­ge­nom­me­nen, sach­li­chen Debatte und lang­fris­ti­gen Plä­nen. Der Psy­cho­loge und Best­sel­ler­au­tor Ahmad Man­sour, selbst mus­li­mi­scher Immi­grant, beschäf­tigt sich seit vie­len ...

Unser bewusster Umgang mit der Zeit

Stefan Klein Zeit

Erfüllte Augen­bli­cke der Liebe und des Glücks – warum nur erschei­nen sie uns immer so kurz und flüch­tig? Und warum will die Zeit, wenn wir unge­dul­dig war­ten, so gar nicht ver­ge­hen? Wie kön­nen wir in unse­rem hek­ti­schen All­tag bewuss­ter mit unse­rer Zeit umge­hen?Ste­fan Klein lehrt uns, unsere Zeit bewuss­ter und bes­ser zu nut­zen: Denn nur wenige Leis­tun­gen des Gehirns las­sen sich so leicht und so schnell ver­än­dern wie unser Zeit­sinn. Der Film unse­res Lebens ent­steht im Kopf. Und wir sind seine ...

Auf den Bestsel­ler­listen!

Thilo Bode Die Diktatur der Konzerne

Best­sel­ler­au­tor, TTIP-Akti­vist und Anwalt der Bür­ger Thilo Bode über die neue Macht der Kon­zerne: Wie sie den Staat als Gei­sel neh­men und uns beherr­schen. Inter­na­tio­nale Kon­zerne zah­len keine Steu­ern, schä­di­gen die Umwelt, ver­sto­ßen gegen Men­schen­rechte und dik­tie­ren den Poli­ti­kern die Geset­zes­vor­la­gen. Und das oft ganz legal. Doch damit nicht genug: Sie wer­den immer dreis­ter, nut­zen die Frei­räume und Schlupf­lö­cher immer hem­mungs­lo­ser, eine neue Qua­li­tät der Aus­beu­tung ist erreicht. In ...

Faszination des Reisens in die Vergan­genheit

Valentin Groebner Retroland

Gera­ni­en­ge­schmückte his­to­ri­sche Alt­städte, Kolo­nia­lidyl­len auf tro­pi­schen Inseln und urtüm­li­che Alpen­dör­fer: Rei­sen an Orte, an denen die Zeit ver­meint­lich ste­hen­ge­blie­ben ist, sind das All­tags­ge­schäft des Frem­den­ver­kehrs. Der bekannte His­to­ri­ker Valen­tin Gro­eb­ner erzählt von den Hot­spots des Geschichts­tou­ris­mus – den es ver­blüf­fen­der­weise schon seit 500 Jah­ren gibt! Er nimmt seine Leser mit ins Pie­mont und nach Paris, in die Berge und an male­ri­sche Strände, ins roman­ti­sche Luzern und ins pit­to­reske Sri Lanka. Der eigent­li­che ...

Authentisch und charmant geschrieben

Thomas D. Seeley Auf der Spur der wilden Bienen

In sei­nem neuen Buch ›Auf der Spur der wil­den Bie­nen‹ beschreibt der renom­mierte Bie­nen-Experte Tho­mas D. See­ley, wie sich der Mensch über Jahr­tau­sende auf die Spu­ren wil­der Bie­nen machte, um ihren Honig zu erbeu­ten. Erst die Erfin­dung der Bie­nen­stö­cke machte diese Jagd über­flüs­sig. Doch zuneh­mend mehr Men­schen schät­zen diese tra­di­ti­ons­rei­che Beschäf­ti­gung, die gro­ßes Geschick erfor­dert und Ein­blick in das Leben der Bie­nen ermög­licht, ohne ihnen Scha­den zuzu­fü­gen. In sei­nem neuen, reich ...

Dieses Buch muss jeder lesen!

Naomi Klein Gegen Trump

Wie konnte es dazu kom­men, dass Donald Trump Prä­si­dent der USA wurde? Wie konnte seine Schock-Poli­tik so um sich grei­fen? Der mit »alter­na­ti­ven Fak­ten« gegen Ein­wan­de­rer, gegen Frauen, gegen Wis­sen­schaft, gegen Pres­se­frei­heit hetzt und seine popu­lis­ti­sche Agenda scham­los durch­setzt? Über­zeu­gend zeigt Naomi Klein, dass Trump weder aus dem Nichts auf­ge­taucht noch ein poli­ti­scher Unfall ist. Seine Wahl ist die kon­se­quente Fort­set­zung einer Ent­wick­lung, die schon vor Jah­ren begann. Trump ist Agent ...

Ein Buch über die Angst vor dem Sterben

Sven Gottschling + Lars Amend Leben bis zuletzt

„Wir kön­nen nichts mehr für Sie tun“ – die­sen Satz, vor dem sich so viele fürch­ten, gibt es bei dem Pal­lia­tiv­me­di­zi­ner Sven Gott­schling nicht. Ster­bens­kran­ken Men­schen die ver­blei­ben­den Tage, Wochen und Monate und manch­mal auch Jahre mit best­mög­li­cher Lebens­qua­li­tät zu fül­len und den Ange­hö­ri­gen eine anhal­tende Erin­ne­rung an das gute Ende eines gelieb­ten Men­schen zu berei­ten, sieht er als eine der grö­ß­ten Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit.

Was das Internet mit uns und den Kindern macht!

Mary Aiken Der Cyber-Effekt

Schüt­zen Sie sich und Ihre Kin­der vor einem Leben online – für einen intel­li­gen­ten und selbst­be­stimm­ten Umgang mit dem Inter­net Klein­kin­der, die das iPad so mühe­los beherr­schen wie Google-Mit­ar­bei­ter. Teen­ager, die mit ihrem Smart­phone ver­wach­sen zu sein schei­nen und ihre Freunde nur noch im Netz tref­fen. Ehe­män­ner, die ihre Nächte alleine vor dem Com­pu­ter ver­brin­gen. Ehe­frauen, die es kei­nen Tag lang ohne Inter­net und Kre­dit­karte aus­hal­ten. Gro­ß­el­tern, die plötz­lich mit »Brief­freun­den« aus ...

Ein großes Liebes­ver­sprechen!

Karl-Heinz Zacher + Nina Zacher + Dorothea Seitz »Such dir einen schönen Stern am Himmel«

Das Schick­­sal trifft Nina Zacher aus hei­­te­­rem Him­­mel. Mit Anfang 40 wird bei der vier­­fa­chen Mut­­ter ALS dia­­gnos­­ti­ziert, eine Erkran­kung, bei der der Kör­per lan­g­­sam zer­­fällt, der Geist aber hel­l­wach bleibt. Doch statt sich zurück­zu­­zie­hen und auf den Tod zu war­­ten, geht Nina Zacher an die Öffen­t­­li­ch­keit. Zehn­­tau­­sende fol­­gen der jun­­­gen Frau und Mut­­ter von vier klei­­nen Kin­­dern auf Face­book. Ehr­­lich und direkt schreibt sie über ihr Leben, ihr Lei­­den und ihr Ster­­ben ...

Das Buch zum Film von Lars Amend

Daniel Meyer + Lars Amend Dieses bescheuerte Herz

Daniel ist erst 15. Er weiß, dass er bald ster­ben wird – und er hat noch so viele Wün­sche: Mal ohne Auf­pas­ser zu sein In einem tol­len 5-Sterne-Hotel über­nach­ten und beim Zim­mer­ser­vice so viel Schnit­zel mit Pom­mes und Cola bestel­len, wie man möchte Ein frem­des Mäd­chen küs­sen Einen Lie­bes­brief schrei­ben und abschi­cken Mit einem coo­len Sport­wa­gen durch die Gegend fah­ren Mama end­lich wie­der von Her­zen glück­lich sehen Und über alles ein Buch schrei­ben. Dann trifft Daniel auf einen, mit dem er sich ...

Genial genital!

Nina Brochmann + Ellen Støkken Dahl Viva la Vagina!

Genial geni­tal – alles über den weib­li­chen Kör­per, Sex und Gesund­heit Es lebe die Vagina! Sie ist ein ebenso fabel­haf­tes wie sen­si­bles Organ. Wie viel gibt es zu ent­de­cken, zu stau­nen – und zu genie­ßen! Denn wie wir uns selbst ken­nen und spü­ren, beein­flusst grund­le­gend unsere Gefühle, Stim­mun­gen und unser gene­rel­les Wohl­be­fin­den. Kein Rum­ge­rede über die »Muschi«, keine fal­sche Scham und auch kein medi­zi­ni­sches Kau­der­welsch: Die jun­gen Ärz­tin­nen Nina Broch­mann und Ellen Støk­ken Dahl ...

Weitere Themen im Sachbuch

Weitere Themen im Sachbuch

  • Tony Judt
»Das vergessene 20. Jahrhundert«
  • Rainer-K. Langner
»Duell im ewigen Eis«
  • Jeremy Rifkin
»Die empathische Zivilisation«
  • Cornelia Vismann
»Medien der Rechtsprechung«
  • Hans Rudolf Vaget
»Thomas Mann, der Amerikaner«

Einführungen

  • Gerhard Börner
»Kosmologie«
  • Ernst Peter Fischer
»Genom«
  • Karl R. Gegenfurtner
»Gehirn und Wahrnehmung«
  • Claus Kiefer
»Quantentheorie«
Sachbücher

Video

+
0 Artikel  0 €