Populäres Sachbuch


Was tun gegen die Panik?

Susanne Kaloff Angst ist nichts für Feiglinge

Neu­lich erzählte mir eine Freun­din, sie kenne das auch mit der Panik. Erst kürz­lich sei sie in einem Fahr­stuhl ste­cken­ge­blie­ben. Aber das ist nicht das, was ich mit Panik­at­ta­cke meine, sagte ich. Stell Dir vor, dass alles, was Du dort emp­fun­den hast – die Enge, die Angst, die­ses blanke Ent­set­zen, das Herz­ra­sen, das Zit­tern, das Schwit­zen, die wack­li­gen Beine – bei Men­schen mit Panik­at­ta­cken aus hei­te­rem Him­mel kommt. Sie ste­cken also immer in einem inne­ren Fahr­stuhl fest, es braucht kei­nen ...
Zum Buch
(D) 16,00 €

Nähe ist keine Frage der Entfernung

Bleib gesund!

20 wun­der­schöne Post­kar­ten mit inspi­rie­ren­den Sprü­chen zum Aus­ma­len und Ver­schi­cken an die Liebs­ten. Die Zeich­nun­gen stam­men von der jun­gen Desi­gne­rin Maren Kruth, die mit ihrem ganz beson­de­ren Stil besticht.

Zum Buch
(D) 6,99 €

Wie sieht die Zukunft der modernen Medizin aus?

Urban Wiesing Heilswissenschaft

Der renom­mierte Medi­zi­nethi­ker Urban Wie­sing unter­sucht die Erzäh­lun­gen zur Zukunft der moder­nen Medi­zin. Per­so­na­li­sierte Medi­zin, Gen-Tech­no­lo­gie, Künst­li­che Intel­li­genz, Big Data – der ersehnte Sieg über Krank­hei­ten und Tod, ja die Ver­bes­se­rung des Men­schen ste­hen unmit­tel­bar bevor, hört man aus dem Sili­con Val­ley, den Eli­te­uni­ver­si­tä­ten, For­schungs­la­bo­ren und Star­tups die­ser Welt.
Zum Buch
(D) 20,00 €

Bestseller-Autor Jorge Bucay über die Paarbe­ziehung

Jorge Bucay Das Buch der Begegnung

Wir alle wün­schen uns den Part­ner fürs Leben. Wir seh­nen uns nach der auf­rich­ti­gen wah­ren Liebe. Doch der Weg zu einer erfüll­ten Zwei­sam­keit ist nicht immer leicht. Jorge Bucay erzählt uns von der Ent­de­ckung des ande­ren, der Liebe und der Sexua­li­tät. Er zeigt uns, woran wir so oft schei­tern.
Zum Buch
(D) 12,00 €

Ein inspirie­rendes Buch über den Sinn und Wert des Lebens

Christoph Kuckelkorn + Melanie Köhne »Der Tod ist dein letzter großer Termin«

Chris­toph Kuckel­korn, Bestat­ter­meis­ter aus Köln, führt ein „Dop­pel­le­ben“: Zum einen lenkt er eines der ältes­ten Bestat­tungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land, gleich­zei­tig fun­giert er als Prä­si­dent des Fest­ko­mi­tee Köl­ner Kar­ne­val. Was wie ein Wider­spruch klingt, bedeu­tet für ihn eine Ein­heit. Wie kaum ein ande­rer durch­lebt er tag­täg­lich das Wech­sel­spiel zwi­schen Glück und Trauer, Aus­ge­las­sen­heit und Ver­zweif­lung.
Zum Buch
(D) 16,00 €

Das Lächeln seiner Mutter

Mehdi Maturi + Kerstin Greiner In den Iran. Zu Fuß. Ohne Pass.

Über 4.000 Kilo­me­ter und acht Län­der tren­nen Mehdi Maturi von sei­ner Mut­ter. Fast sein gan­zes Leben lang dachte er, sie sei tot. Als er mit Mitte zwan­zig erfährt, dass er kurz nach sei­ner Geburt vom Vater nach Deutsch­land ent­führt wurde und sie noch lebt, will er sie unbe­dingt ken­nen­ler­nen. Das Pro­blem: Er darf nicht legal zu ihr in den Iran rei­sen. Also schmie­det er einen ver­rück­ten Plan.
Zum Buch
(D) 15,00 €

Wer löst endlich unsere Probleme?

Philipp Möller Isch geh Bundestag

»Der Auf­trag mei­ner Toch­ter ist ein­deu­tig: mit den Poli­ti­kern schimp­fen, weil die Toi­let­ten auf ihrer Schule ekel­haft sind und trotz­dem nicht saniert wer­den. Und wenn Super-Daddy schon­mal im Bun­des­tag unter­wegs ist, könnte er doch gleich noch ein paar andere Dinge anspre­chen: etwa, dass wir Jahr für Jahr einen unfass­ba­ren Reich­tum erwirt­schaf­ten, aber nur die aller­we­nigs­ten Men­schen daran teil­ha­ben las­sen.
Zum Buch
(D) 14,99 €

Antworten auf große Fragen des Lebens

Klaus Brinkbäumer + Samiha Shafy Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben

Es sind die ganz gro­ßen Fra­gen: Wie lebt man ein erfüll­tes Leben? Was in die­sem Leben kön­nen wir beein­flus­sen – und wie? Wor­auf sind Men­schen, die sehr alt wer­den, am Ende stolz? Und was bedau­ern sie? Wie prä­gen Bezie­hun­gen unser Leben, wel­chen Ein­fluss haben Kul­tur und Ernäh­rung, Bewe­gung, die Gene, aber auch Bil­dung und Wohl­stand? Klaus Brink­bäu­mer und Samiha Shafy sind auf Welt­reise gefah­ren ...
Zum Buch
(D) 22,00 €

Jetzt in der Fischer Taschen­Bi­bliothek!

Remo H. Largo Das passende Leben

Das Lebens­werk des bekann­ten Ent­wick­lungs­for­schers und Best­sel­ler­au­tors (»Baby­jahre«) Remo H. Largo – das befrei­ende Buch gegen Leis­tungs­druck, Selbst­op­ti­mie­rung und Wachs­tums­wahn.
Jeder wünscht sich ein erfüll­tes Leben. Doch so sim­pel es scheint, so schwer ist es, im Ein­klang mit sich und ande­ren zu leben. Meist gilt es, fremd­be­stimmt Erwar­tun­gen zu erfül­len. Remo H. Largo zieht die Summe sei­ner jahr­zehn­te­lan­gen For­schun­gen und Erkennt­nisse und zeigt uns,
Zum Buch
(D) 15,00 €

Einfühlsam zurück ins Leben geführt

Jorge Bucay Das Buch der Trauer

Jorge Bucay zeigt, wie Trau­er­ar­beit gelin­gen kann. In »Das Buch der Trauer« fächert er die ganze Viel­falt der Ver­luste auf, mit denen wir uns im Leben kon­fron­tiert sehen. Und er gibt anhand sei­ner pro­fun­den psy­cho­lo­gi­schen Erfah­run­gen eine Hilfe zur Selbst­hilfe. Anschau­lich macht er uns bewusst, was es heißt, den Schmerz anzu­neh­men, sich der Trauer zu stel­len. Denn nur so – und davon ist er über­zeugt – wer­den wir uns von unse­rem Kum­mer befreien kön­nen und die Erfah­rung machen, dass auch nach den grö­ß­ten Ver­lus­ten das Leben wie­der auf uns war­tet.
Zum Buch
(D) 12,00 €

Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.

Raquel Erdtmann Und ich würde es wieder tun

Raquel Erdtmann nimmt die Leser mit in den Gerichts­saal, der zur Bühne des Lebens wird. Ihre Schil­de­run­gen der Pro­zesse sind dabei so plas­tisch, dass man als Leser das Gefühl hat, den Sze­nen selbst bei­zu­woh­nen. Es sind Bli­cke hin­ter die Fas­sade und in mensch­li­che Abgründe. Eine Frau, die zum Mes­ser greift, um sich für jah­re­lange Demü­ti­gun­gen zu rächen. Ein Mann, der sei­nen Vater erschlägt. Einer, der tötet, ein­fach so. Kleine und grö­ßere Betrü­ge­reien wie ein Hei­rats­schwind­ler oder eine koschere Metz­ge­rei, die Würste im Schwei­ne­darm ver­kauft.
Zum Buch
(D) 14,99 €

Die Weisheit der Hundert­jährigen

Klaus Brinkbäumer + Samiha Shafy Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben

Es sind die ganz gro­ßen Fra­gen: Wie lebt man ein erfüll­tes Leben? Was in die­sem Leben kön­nen wir beein­flus­sen – und wie? Wor­auf sind Men­schen, die sehr alt wer­den, am Ende stolz? Und was bedau­ern sie? Wie prä­gen Bezie­hun­gen unser Leben, wel­chen Ein­fluss haben Kul­tur und Ernäh­rung, Bewe­gung, die Gene, aber auch Bil­dung und Wohl­stand? Klaus Brink­bäu­mer und Samiha Shafy sind auf ihrer Welt­reise nach Sar­di­nien, Oki­nawa (Japan) und Loma Linda (Kali­for­nien) gefah­ren, um her­aus­zu­fin­den, warum dort sehr ...
Zum Buch
(D) 22,00 €

Populäres Sachbuch: eine Auswahl

  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Raquel Erdtmann
»Und ich würde es wieder tun«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Judith Newman
»Hey Siri, willst du mich heiraten?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Daniel Hume
»Die Kunst, Feuer zu machen«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
Populäres Sachbuch

Video

+
0 Artikel  0 €