Ratgeber / Lebenshilfe

Wie Frauen das Spiel um die Macht gewinnen

Peter Modler Das Arroganz-Prinzip

Im Gegen­satz zu Frauen nut­zen Män­ner Spra­che viel öfter als Macht­in­stru­ment, sen­den völ­lig andere Kör­per­bot­schaf­ten und zei­gen ein aus­ge­spro­che­nes Revier­ver­hal­ten. Die­sen Macht­de­mons­tra­tio­nen begeg­net Frau am bes­ten mit Arro­ganz – nicht als Lebens­hal­tung, wohl aber als effek­ti­ves Werk­zeug. Wie das kon­kret funk­tio­niert, zeigt Peter Mod­ler seit Jah­ren in sei­nen Arro­ganz­trai­nings für Frauen, in denen typi­sche Situa­tio­nen aus dem Berufs­le­ben nach­ge­stellt wer­den. Seine erstaun­li­chen Erkennt­nisse ver­an­schau­licht Mod­ler mit Hilfe zahl­rei­cher Bei­spiele und Tipps ...

Zum Entspannen, Träumen und Erholen

Else Müller Du spürst unter deinen Füßen das Gras

Geschich­ten zum Ent­span­nen, Träu­men und Erho­len­Kaum jemand kann sich heute den Belas­tun­gen des All­tags ent­zie­hen. Stress und psy­cho­so­ma­ti­sche Krank­hei­ten neh­men in beängs­ti­gen­der Weise zu. Eine wirk­same Hilfe liegt in der Akti­vie­rung der Selbst­hei­lungs­kräfte durch das Auto­gene Trai­ning. Else Mül­ler führt uns in ihren Geschich­ten in die Welt der Phan­ta­sie und för­dert unsere Krea­ti­vi­tät. Durch die ein­ge­bun­de­nen Übun­gen des Auto­ge­nen Trai­nings bewir­ken sie eine tiefe Ent­span­nung, Beru­hi­gung und ...

Eine Katze als Lebens­retter

Britt Collins Tabor, die kleine Straßenkatze

Michael King hat das Leben übel mit­ge­spielt. So übel, dass er es eigent­lich nur mit Alko­hol aus­hält. Einen fes­ten Wohn­sitz hat er nicht mehr, sein ste­ti­ger Beglei­ter sind Sonne und Wind auf den Stra­ßen Port­lands. Doch in einer reg­ne­ri­schen Nacht fin­det er eine Katze, die hung­rig und durch­ge­fro­ren nach Unter­schlupf sucht. Und es ist Tabor, die Katze, die die­sen gebro­che­nen Mann ret­tet und ihm in den fol­gen­den zehn Mona­ten, die die bei­den gemein­sam auf der Straße ver­brin­gen, Hoff­nung und Lebens­freude zurück­gibt.

Schlank und gesund ohne zu hungern!

Robert C. Atkins Diät-Revolution

Schlank und gesund ohne zu hun­gern Erfolg­reich Abneh­men und gesund schlank blei­ben – mit der revo­lu­tio­nä­ren Atkins-Diät ist das alles ein Kin­der­spiel. Und das Schönste: Sie kön­nen sich so rich­tig satt essen und dabei genie­ßen. Erd­bee­ren mit Schlag­sahne oder Milch­kaf­fee, das alles und noch viel mehr ist erlaubt. Nur keine Koh­len­hy­drate! Sobald Sie die mei­den, wer­den Sie nicht nur Gewicht ver­lie­ren, son­dern sich viel woh­ler füh­len und gesün­der leben. Mil­lio­nen­fach bewährt wer­den Atkins' ...

Eine tägliche Quelle der Ermutigung

Dale Carnegie Mit Dale Carnegie durchs Jahr

Die­ses lie­be­voll und schön aus­ge­stat­tete Buch schliesst end­lich eine Lücke: Dale Car­ne­gie hat das Leben vie­ler Men­schen posi­tiv beein­flusst und ver­än­dert. Mit die­sem Buch beglei­tet er seine Leser durch die Anfor­de­run­gen des All­tags und durch das Jahr - eine täg­li­che Quelle der Ermu­ti­gung, der Bestä­ti­gung, des Ver­trau­ens in die eige­nen Fähig­kei­ten und eine Erin­ne­rung daran, dass es sich zu leben lohnt.

Eine unvergessliche Reise für jeden Leser!

Carlos Castaneda Die Lehren des Don Juan

Car­los Cas­ta­neda ermög­licht einen tie­fen Blick in die mytho­lo­gi­sche Vor­stel­lungs­kraft eines ural­ten Vol­kes – die der mexi­ka­ni­schen Yaqui-India­ner. Sie haben sich einen stren­gen und zuwei­len lebens­ge­fähr­li­chen Ritus unver­än­dert bewahrt und prak­ti­zie­ren ihn noch heute in sei­ner ursprüng­li­chen Form. Cas­ta­neda nimmt den Leser mit auf eine unver­gess­li­che Reise.

Ratgeber / Lebenshilfe: eine Auswahl

  • Dale Carnegie
»Wie man Freunde gewinnt«
  • Dale Carnegie
»Besser miteinander reden«
  • Dale Carnegie
»Sorge dich nicht - lebe!«
  • Mira Kirshenbaum
»Ich will bleiben. Aber wie?«
  • Tom Schmitt

+
Michael Esser
»Status-Spiele«
  • Barbara Sichtermann
»Leben mit einem Neugeborenen«
  • Frank Wildman
»Feldenkrais«
  • Sandra Lüpkes
»Ich verlasse dich«
  • Jörg Blech
»Heilen mit Bewegung«
Ratgeber / Lebenshilfe

Video

+
0 Artikel  0 €