Bücher

Eine Zukunfts­vision - konkret und anschaulich!

Uwe Schneidewind Die Große Transformation

Trump, Popu­lis­mus, Luxus- und Kon­sum­wahn, Res­sour­cen­ver­schwen­dung – die öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­tion befin­det sich in der Krise. Kann der Umbau zu einer sozial und öko­lo­gisch gerech­ten Welt noch gelin­gen? Ja, sagen Uwe Schnei­de­wind und das Team vom Wup­per­tal Insti­tut. Was es dafür braucht, ist »Zukunfts­kunst«. Damit ist die Fähig­keit gemeint, kul­tu­rel­len Wan­del, kluge Poli­tik, neues Wirt­schaf­ten und inno­va­tive Tech­no­lo­gien mit­ein­an­der zu ver­bin­den. So wer­den Ener­gie- und Mobi­li­täts­wende, die Ernäh­rungs­wende oder der nach­hal­tige Wan­del in unse­ren Städ­ten mög­lich.

Über Verbun­denheit und Trennungen

Melanie Levensohn Zwischen uns ein ganzes Leben

Drei Frauen – getrennt durch ein hal­bes Jahr­hun­dert, ver­bun­den durch ein Ver­spre­chen Paris, 1940: Für die jüdi­sche Stu­den­tin Judith wird es unter der deut­schen Besat­zung immer gefähr­li­cher. Zusam­men mit ihrer gro­ßen Liebe Chris­tian, Sohn eines Ban­kiers, plant sie heim­lich die Flucht. Doch plötz­lich ist sie spur­los ver­schwun­den.Mehr als fünf­zig Jahre spä­ter in Washing­ton: Auf Jaco­bina las­tet ein Ver­spre­chen, das sie ihrem Vater gege­ben, aber ihr Leben lang nicht ein­ge­löst hat. Sie soll ihre ...

Die Wattpad-Sensation jetzt als Buch!

Vic James Dark Palace – Zehn Jahre musst du opfern

Zehn Jahre Skla­ven­ar­beit für alle. Fast alle. In Eng­land muss jeder, der nicht zum magi­schen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbei­ten. Lukes Fami­lie will diese Skla­ven­jahre gemein­sam durch­ste­hen, im Dienst der mäch­ti­gen Herr­scher­fa­mi­lie Jar­dine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötz­lich von den ande­ren getrennt und in die laute und schmut­zige Fabrik­stadt Mill­moor gebracht wird. Die Arbeit ...

Beeindru­ckendes über die Zeitge­nossen der Dinos

Matthew Rake Gewaltig! Gigantisch! Gefährlich!

Was würde pas­sie­ren, wenn Urzeit­tiere plötz­lich unsere Stadt erobern wür­den?Gigan­ti­sche Urzei­trie­sen, neben denen wir nur Winz­linge wären. Natür­lich kann das nicht pas­sie­ren, denn die Urzeit­tiere sind schon lange aus­ge­stor­ben.Aber was wäre, wenn … … ein acht Ton­nen schwe­res Super-Kro­ko­dil plötz­lich in einer U-Bahn-Sta­tion auf­tauchte? … eine sie­ben Meter lange Echse eines Tages hung­rig vor der Haus­tür erschiene? … das grö­ßte Land­s­äu­ge­tier aller Zei­ten einen Bum­mel durch die Großs­stadt machte? ...

Jetzt als Taschenbuch!

Omar El Akkad American War

Sarat Chest­nut aus Loui­siana ist erst sechs Jahre alt, als 2074 der Zweite Ame­ri­ka­ni­sche Bür­ger­krieg aus­bricht. Aber das kleine Mäd­chen weiß genau, dass Teile des Lan­des unter Was­ser ste­hen und Droh­nen den Him­mel ver­dun­keln. Als ihr Vater auf tra­gi­sche Weise umkommt, fin­det die Fami­lie Zuflucht in einem Flücht­lings­la­ger. Dort gerät die neu­gie­rige und wis­sens­hung­rige Sarat unter den Ein­fluss des mys­te­riö­sen Albert Gai­nes. Der Her­an­wach­sen­den wird klar, dass sie ihren eige­nen Weg ein­schla­gen muss. ...

Mitreißende Spannung aus Cornwall

Erin Kelly Vier.Zwei.Eins.

Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feig­heit. Und kei­ner hatte die lei­seste Ahnung, in wel­che Kata­stro­phe uns das alle füh­ren würde.Im Som­mer 1999 erle­ben Kit und Laura eine totale Son­nen­fins­ter­nis in Corn­wall. Beide sind jung und ver­liebt, sie sind fest davon über­zeugt, dass sie noch viele sol­che Natur­er­eig­nisse gemein­sam beob­ach­ten wer­den. Im fah­len Däm­mer­licht danach, als sich der Schat­ten auf­löst, glaubt Laura etwas gese­hen zu haben. Eine bru­tale ...

Band 2 der magischen Trilogie!

Marion Meister Julie Jewels - Silberglanz und Liebesbann

Julie zau­bert Träume wahr: mit magi­­schem Schmuck! Durch einen magi­­schen Lie­­be­s­­ring hat Julie ihre wahre Liebe gefun­­­den. Noah und sie sind unzer­­tren­n­­lich. Sie haben sogar ihren eige­­nen Stran­d­­korb für roman­­ti­­sche Som­­mer­­nach­­­mit­­tage am Meer. Julie schwebt seit Wochen auf Wolke sie­­ben und bekommt das Honi­g­ku­chen­p­ferd–Grin­­sen gar nicht mehr aus dem Gesicht. Doch als Noah nach und nach sein eige­­nes Leben völ­­lig auf­­gibt und nur noch für sie da sein will, kom­­men Julie Zwei­­fel. So hatte sie sich die wahre ...

Die Wahrheit über die Konzerne

Thilo Bode Die Diktatur der Konzerne

Best­sel­ler­au­tor, TTIP-Akti­vist und Anwalt der Bür­ger Thilo Bode über die neue Macht der Kon­zerne: Wie sie den Staat als Gei­sel neh­men und uns beherr­schen. Inter­na­tio­nale Kon­zerne zah­len keine Steu­ern, schä­di­gen die Umwelt, ver­sto­ßen gegen Men­schen­rechte und dik­tie­ren den Poli­ti­kern die Geset­zes­vor­la­gen. Und das oft ganz legal. Doch damit nicht genug: Sie wer­den immer dreis­ter, nut­zen die Frei­räume und Schlupf­lö­cher immer hem­mungs­lo­ser, eine neue Qua­li­tät der Aus­beu­tung ist erreicht. In ...

Ein eindrück­licher Appell über INTEGRATION

Ahmad Mansour Klartext zur Integration

»Wir müs­sen offen mit­ein­an­der reden, sonst spie­len wir den Rech­ten in die Hände.« Ahmad Man­sour Eine der drän­gends­ten Auf­ga­ben unse­rer Gesell­schaft ist Inte­gra­tion. Doch kein Thema pola­ri­siert stär­ker. Staat und Gesell­schaft ste­hen die­ser Auf­gabe bis­her plan­los gegen­über, es man­gelt an kon­kre­ten Kon­zep­ten, einer unvor­ein­ge­nom­me­nen, sach­li­chen Debatte und lang­fris­ti­gen Plä­nen. Der Psy­cho­loge und Best­sel­ler­au­tor Ahmad Man­sour, selbst mus­li­mi­scher Immi­grant, beschäf­tigt sich seit vie­len ...

Nominiert für den Deutschen Buchpreis

María Cecilia Barbetta Nachtleuchten

Lon­glist Deut­scher Buch­preis 2018: »Nacht­leuch­ten«. In ihrem neuen Roman erzählt María Ceci­lia Bar­betta von der gespens­ti­schen Atmo­sphäre am Vor­abend eines poli­ti­schen Umstur­zes. Sie sind aus der gan­zen Welt gekom­men und haben sich in Bue­nos Aires eine Exis­tenz auf­ge­baut. In dem Vier­tel Bal­les­ter kämp­fen sie jeder auf seine Art für den Auf­bruch, die Revo­lu­tion und eine bes­sere Zukunft – Teresa und ihre Klas­sen­ka­me­ra­din­nen in der katho­li­schen Mäd­chen­schule ebenso wie Celio, der Fri­seur in der ...

Wer einen Drachen rettet, rettet die ganze Welt

Valija Zinck Drachenerwachen

Johann und Janka trauen ihren Augen nicht, als sie einen leben­di­gen Dra­chen bei ihrer Nach­ba­rin Frau Tos­silo ent­de­cken. Im ach­ten Stock! Mit­ten in der Groß­stadt! Doch der Dra­che ist nur ver­se­hent­lich bei Frau Tos­silo gelan­det. Er gehört in Wirk­lich­keit einem inter­na­tio­na­len Ener­gie­kon­zern, der Gro­ßes mit ihm vor­hat und ihn um jeden Preis zurück­ha­ben will. Plötz­lich ist Frau Tos­silo spur­los ver­schwun­den. Gemein­sam mit dem Dra­chen machen sich Janka und Johann auf die Suche nach ihr und stür­zen sich in ein gro­ßes Aben­teuer …

Authentisch und charmant geschrieben

Thomas D. Seeley Auf der Spur der wilden Bienen

In sei­nem neuen Buch ›Auf der Spur der wil­den Bie­nen‹ beschreibt der renom­mierte Bie­nen-Experte Tho­mas D. See­ley, wie sich der Mensch über Jahr­tau­sende auf die Spu­ren wil­der Bie­nen machte, um ihren Honig zu erbeu­ten. Erst die Erfin­dung der Bie­nen­stö­cke machte diese Jagd über­flüs­sig. Doch zuneh­mend mehr Men­schen schät­zen diese tra­di­ti­ons­rei­che Beschäf­ti­gung, die gro­ßes Geschick erfor­dert und Ein­blick in das Leben der Bie­nen ermög­licht, ohne ihnen Scha­den zuzu­fü­gen. In sei­nem neuen, reich ...

Empfehlungen aus dem Lektorat

  • Ralf Heimann
»Die tote Kuh kommt morgen rein«
  • Martin Seel
»Die Künste des Kinos«
  • Dale Carnegie & Associates
»Die Kunst, Vertrauen zu schaffen«
  • Barbara Tuchman
»August 1914«
  • Philippe Pozzo di Borgo
»Ziemlich beste Freunde«
  • Tana French
»Schattenstill«

Video

+
0 Artikel  0 €