Über Hundertvierzehn

Herzlich willkommen bei Hundertvierzehn!

114, das ist unsere Hausnummer in der Frankfurter Hedderichstraße. Bei Hundertvierzehn wollen wir, die Lektor*innen des S. Fischer Verlags, unsere Autor*innen beim Nachdenken auf Nebenwegen begleiten, beim Fragen und Fragen beantworten, bei dem also, was andere »work in progress« genannt haben. Sie sollen erzählen: von sich und ihrer Arbeit. Nicht immer wird es dabei um das nächste große Buch gehen, häufiger um noch Vorläufiges und scheinbar Nebensächliches. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen, den Leser*innen, einen Blick auf Anfänge oder auch nie Abzuschließendes richten. S. Fischer Hundertvierzehn soll ein Ort für Ideen sein.

Eure/Ihre Redaktion

Zum Magazin

Mehr anzeigen