Unsere neuen Kinder- und Jugendbücher im Februar


Marion Meister – ›Julie Jewels - Mondsteinlicht und Glücksmagie‹

Julie zaubert Träume wahr: mit magischem Schmuck!

Julie kann magischen Schmuck herstellen und hat ihrer besten Freundin Merle einen Liebesring versprochen. Doch ein Zauber darf niemals gegen den Willen eines Menschen eingesetzt werden – und Merles Schwarm Ben steht ... ausgerechnet auf Julie! Als Merle sich den verbotenen Ring aus anderer Quelle besorgt und Ben damit in größte Gefahr bringt, ist das Chaos komplett. Julie muss all ihr magisches Geschick einsetzen, um den richtigen magischen Schmuck zu schmieden – und ein Happy End zu zaubern, das alle glücklich macht.

Julie jewels – Mondsteinlicht und Glücksmagie ist der dritte und letzte Band der zauberhaften Trilogie und dreht sich um die großen Fragen: Was ist Freundschaft, was ist Liebe? Wie weit darf ein Zauber gehen? Und was tut man, wenn Herz und Verstand diese Fragen ganz unterschiedlich beantworten?

Auch der dritte Band dieser magischen Trilogie ist optisch wieder ein richtiges Schmuckstück: Mit hochwertig veredelter Sonderausstattung mit Metallic-Lack und verdecktem Buchschnitt funkelt und glitzert er wie ein echtes Schmuckkästchen!

Alle Bände der »Julie Jewels«-Trilogie:
Band 1: Perlenschein und Wahrheitszauber
Band 2: Silberglanz und Liebesbann
Band 3: Mondsteinlicht und Glücksmagie


Connie Glynn – ›Prinzessin undercover – Enthüllungen‹

Die beliebten Undercover-Prinzessinnen gehen in die zweite Runde!

Ellie ist eine echte Prinzessin, die sich nichts mehr wünscht, als ein normales Leben zu führen. Lottie ist ein ganz normales Mädchen, das sich nichts mehr wünscht, als Prinzessin zu sein. Und ausgerechnet diese beiden müssen sich im Internat Rosewood Hall ein Zimmer teilen. Die Lösung liegt auf der Hand: Sie tauschen heimlich die Rollen.

Als Ellie und Lottie nach den Ferien zurück nach Rosewood Hall kommen, geschehen immer seltsamere Dinge. Es werden sogar Mitschüler vergiftet! Steckt dahinter etwa die Geheimorganisation Leviathan, die es auf die Kinder von Königshäusern und einflussreichen Familien abgesehen hat? Lottie und Ellie sind entschlossen, die Übeltäter zu enttarnen, doch sie haben keine Ahnung, wie nah die Gefahr ihnen tatsächlich schon gekommen ist ...

Der zweite Band der erfolgreichen Serie – für alle Mädchen, die im Herzen Prinzessinnen sind und schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung warten!

Wunderschön ausgestattetes Hardcover mit Goldfolienschrift sowie mit goldenen Krönchen bedrucktem Vorsatzpapier.

Alle Bände der Serie »Prinzessin undercover«:
Band 1: Geheimnisse
Band 2: Enthüllungen
Band 3: erscheint voraussichtlich im Herbst 2019


Katharina Bußhoff – ›Duden 24+: Guck mal, was ich kann! Allererste Geschichten für jeden Tag‹

Duden - von Anfang an richtig!

Vorlesen für die Allerkleinsten!

Die zehn kleinen Geschichten rund um die ersten Alltagsabenteuer sind direkt aus dem Leben gegriffen.
Schritt für Schritt und Bild für Bild können schon die kleinsten Bilderbuchgucker die Geschichte nachvollziehen, erkennen sich wieder und freuen sich über die Erfolgen und Erlebnissen des kleinen Jungen Mika.
Ob beim Aufstehen, Anziehen, Zähneputzen, Spielen oder Einschlafen - alle 10 Geschichten eigenen sich ideal zum ersten Vorlesen für Kinder ab 24 Monaten und bieten einen hohen Identikationswert. So wird das Sprechenlernen ganz nebenbei beim gemeinsamen Bilderbuchschauen - und vorlesen gefördert.

Eine Allererster Vorlesespaß zum Schauen, Entdecken und Mitfiebern!


Diverse – ›Meine allerersten Kinderlieder zur Frühlings- und Osterzeit‹

Die schönsten Frühlings- und Osterlieder für die Kleinsten ab 2 Jahren!

Der Frühling ist da, Vöglein zwitschern und die ersten Krokusse blühen. Schon den Kleinsten möchte man die Lieder weitergeben, die einen selbst an die Frühlingszeit und an Ostern erinnern. Die schönsten und bekanntesten Lieder mit Notensatz sind in diesem wunderschön illustrierten Buch versammelt:

Immer wieder kommt ein neuer Frühling
Summ, summ, summ!
Alle Vögel sind schon da
Im Märzen der Bauern
Der Hase Augustin
Die Vogelhochzeit
Häschen in der Grube
Kuckuck, Kuckuck
Has, Has, Osterhas
Nun will der Lenz uns grüssen

CD zum Buch mit weiteren Frühlings- und Osterliedern bei Sauerländer Audio erhältlich!


Nastja Holtfreter – ›Gute Nacht? Aufgewacht!‹

Das fröhlich-kunterbunte Gute-Nacht-Buch für kleine Frühaufsteher und Langschläfer!

Alle Tiere schlafen schon. Oder etwa doch nicht! Ein Blinzeln, ein Zucken - wer ist wohl noch wach? Auf jeder Seite verändern sich die Bilder im Handumdrehen, wenn man den Schieber herauszieht. Löwe, Lama, Flamingo, Igel und Pinguin schlafen erst, erwachen dann aus ihrem Schlaf und machen sich bemerkbar. Mal mit einem leisen Piepen, mal mit lautem Gebrüll – immer mit einer Überraschung. Mit dem orginellen Spieleffekte auf jeder Seite wird das Buch zu einem schönen Abendritual vor dem Einschlafen.

Mit diesem lustigen Schiebeeffekt ist auch erschienen:
Nastja Holtffeter: Versteckt? Entdeckt!


Alexander Steffensmeier – ›Meine kleine Lieselotte-Welt‹

Sechs Lieselotte-Minibücher für die kleinsten Fans in einer attraktiven Box!

In der fröhlichbunten Lieselotte-Box sind diese sechs Geschichten von und mit der Lieblingskuh Lieselotte enthalten: "Lieselottes Bauernhof", "Es wird Frühling, Lieselotte", "Lieselotte feiert Geburstag", "Schau dir an, was Lieselotte kann!", "Was schmeckt dir, Lieselotte?" und "Schläfst du schon, Lieselotte?". Die Büchrücken ergeben gemeinsam, nebeneinander gestellt ein schönes Motiv zum immer wieder Nachpuzzeln und Sortieren. So ist Lieselotte immer dabei - ob zu Hause oder unterwegs - zum Spielen, Anschauen und Vorlesen!


›Duden 18+: Extradick & federleicht: 100 allererste Fahrzeuge‹

Duden - von Anfang an richtig!

So federleicht, so extradick - das allererste Fahrzeuge-Bildwörterbuch!
Dieses durch die besondere Papiertecknik unglaublich leichte Bildwörterbuch zeigt Kindern ab 18 Monaten die bunte Welt der Fahrzeuge. Allererste Fahrzeuge zu den Themen: Du und deine Fahrzeuge, Das Auto, Auf der Straße ist was los!, An der Tankstelle, Rettungsfahrzeuge, Auf der Baustelle, Bahnhof, Bauernhof, In der Luft, Schiffe und Boote begeistern in klaren und kräftigen Farben wirklich jedes Kind.
Schritt für Schritt lernt das Kind erste Fahrzeuge wiederzuerkennen, sie zu benennen und baut sich so den ersten Grundwortschatz weiter auf. Hundert Lieblingsfahrzeuge – so leicht ist Sprechenlernen!

Weitere Titel der Reihe erhältlich:
Extradick & federleicht: 100 allererste Wörter
Extradick & federleicht: 100 allererste Tiere
Extradick & federleicht: Allererste Fahrzeuge
Extradick & federleicht: Allererste Sachen


›Hörst du "Der Karneval der Tiere"?‹

Hörspaß für Kinder ab 18 Monaten

»Der Karneval der Tiere« von Camille Saint-Saëns ist eines der beliebtesten und bekanntesten Musikstücke für Kinder. Mit diesem interaktiven Pappbilderbuch können die Kleinsten die bekannten Melodien kennenlernen und erleben den feierlichen Einzug in die Arena von Löwe, Elefant und Co.

- Saint-Saëns' Meisterwerk zum Kennenlernen, Mitsummen und Verzaubern lassen.
- Kinderleichtes Bedienen: Sound wird durch leichten Druck auf die Flächen ausgelöst.
- Mit praktischem Ein- und Ausschaltknopf auf der letzten Seite und austauschbaren Batterien.

QUALITÄTSHINWEIS
Unsere Bücher unterliegen einem strengen Qualitätsprozess. Aufgrund der unterschiedlichen Länge der Musikstücke kann es jedoch vorkommen, dass die Lebensdauer der Batterien variiert. Die Bücher dieser Reihe sind keine Wegwerfprodukte; die Batterien unter der kleinen Klappe hinten im jeweiligen Buch können deshalb einfach ausgewechselt werden.
Wir wünschen viel Spaß mit diesen besonderen Büchern!


Susanne Weber – ›Duden 12+ Das Klapp-Guck-Buch: Wer fährt mit?‹

Duden - von Anfang an richtig!

Klappen-Spaß für die allerkleinsten Hände!
Mit seinen stabilen, extragroßen Register-Klappen macht dieses handliche Pappbilderbuch kleinen Entdeckern ab 12 Monaten besonders großen Spaß. Die Klappen sind mit bunten Hebeln seitlich am Buch einfach zu öffnen und hinter jeder Klappe verbirgt sich eine Überraschung. Bagger, Traktor, Feuerwehrauto - hinter den Klappen kann man entdecken, wer mit welchem Fahrzeug unterwegs ist. Lustige Reime animieren zudem zum Raten und Nachsprechen. Ein erstes Fahrzeuge-Spielbuch für kleine Zappelfinger!

Weitere Titel der Reihe erhältlich:
Das Klapp-Guck-Buch: Die Tiere
Das Klapp-Guckbuch: Die Gegensätze
Das Klapp-Guck-Buch: Wo wohnen die Tiere?
Das Klapp-Guck-Buch: Welche Farbe hat das Tier?
Das Klapp-Guck-Buch: Wer wohnt in diesem Haus?


Susanne Weber – ›Duden 12+ Das Klapp-Guck-Buch: Wer wohnt in diesem Haus?‹

Duden - von Anfang an richtig!

Klappen-Spaß für die allerkleinsten Hände!
Mit seinen stabilen, extragroßen Register-Klappen macht dieses handliche Pappbilderbuch kleinen Entdeckern ab 12 Monaten besonders großen Spaß. Die Klappen sind mit bunten Hebeln seitlich am Buch einfach zu öffnen und hinter jeder Klappe verbirgt sich eine Überraschung. Prinzessin, Ritter, Kapitän - hinter den Klappen kann man entdecken, wer in welchem tollen Haus wohnt. Lustige Reime animieren zudem zum Raten und Nachsprechen. Ein erstes Spielbuch für kleine Zappelfinger!

Weitere Titel der Reihe erhältlich:
Das Klapp-Guck-Buch: Die Tiere
Das Klapp-Guckbuch: Die Gegensätze
Das Klapp-Guck-Buch: Wo wohnen die Tiere?
Das Klapp-Guck-Buch: Welche Farbe hat das Tier?
Das Klapp-Guck-Buch: Wer fährt mit?


›Klein und kunterbunt: Alle meine Tiere‹

80 Tiere, 6 Mini-Bücher in einer kleinen, kunterbunten Box!

Die Box mit sechs kleinen, handlichen und knallbunten Mini-Pappen für Kinder ab 12 Monaten zeigt Lieblings-Tiere aus sechs verschiedenen Bereichen: Luft, Wasser, Wald, Bauernhof, Wiese, Zoo. Herrlich lustige und farbenfrohe Tiere zum Schauen, Staunen und Entdecken.
Das Miniformat ist ideal für kleine Kinderhände geeignent. Zuhause oder unterwegs kann nach Herzenslust gespielt und sortiert werden. Ein schöner Spaß für die Kleinsten Tier-Fans!


Christian Tielmann – ›Bauer Beck im Versteck‹

Bauer Beck ist nicht mehr weg, sondern zurück mit einem neuen Abenteuer!
Bauer Beck braucht seinen Schlaf! Aber seit Tagen schreit nachts die Kuh weil das Pferd sie getreten hat und das Schaf und die Ziege meckern, weil die Hühner so laut streiten. »So geht das aber nicht«, schimpft Bauer Beck und legt sich auf die Lauer. Kein Wunder, dass niemand auf dem Hof seinen Schlaf bekommt. Jede Menge Mäuse treiben auf dem Heuboden ihr Unwesen und halten alle wach. »So geht das aber nicht!«, sagt Bauer Beck. Die Mäuse müssen weg! Aber die sind schlau und verstecken sich. Da hat Bauer Beck eine Idee. Die Katzenbande von Nachbar Klaus kann bestimmt endlich für Ruhe sorgen. Tatsächlich! Während die Katzen auf die Mäuse aufpassen, können endlich alle friedlich schlafen.
Ein turbulentes Bauernhofabenteuer mit Bauer Beck und seinen Tieren.


René Mettler – ›Das große Buch der Bäume‹

Kennst du das Geheimnis der Bäume?
Bäume sind faszinierende Lebewesen. Bäume sind Leben. Sie sind teilweise viele Millionen Jahre älter als wir Menschen. Wälder machen das Leben auf unserer Erde erst möglich.
Dieses reich illustrierte Sachbilderbuch ist ein besonderer Waldspaziergang, der nicht nur die Anatomie der verschiedenen Blatt- und Baumarten erklärt, sondern auch einen detailreichen Überblick über die verschiedenen Wälder unserer Erde und deren tierische Bewohner gibt. Und es zeigt, warum es gerade für uns Menschen so wichtig ist, mit der Natur achtsam umzugehen.
Das große Sachbuch über die Bäume und Wälder der Erde.


Annette Herzog – ›Das nächste Mal, wenn du verreist‹

Ein farbenfrohes Bilderbuch zum Thema Mut und Loslassen.
Mama packt ihre gehäkelte Krokodiltasche und will für 10 Tage alleine verreisen. Wie soll der kleine Elefant Tibula To das nur so lange aushalten. Das bedeutet hundert Mal ohne Mama aufwachen, hunderttausend Mal nicht mit ihr durch die Bananenplantage spazieren und hunderttausend Millionen Mal nicht von Mama getröstet werden, wenn die Großen ihn ärgern, weil er nicht schwimmen kann. Tibula To ist traurig. Aber nicht lange. Er könnte in der Zeit doch schwimmen lernen und Mama damit überraschen. Seine Elefantentanten häkeln und stricken zwar den ganzen Tag, geben ihm aber immer gute Ratschläge. Er paddelt, strampelt, prustet und rudert mit den Ohren. Und die Überraschung ist groß, als seine Mama aus dem Urlaub kommt.


Andreas Korn-Müller – ›Das verrückte Experimentier-Labor‹

Willkommen in der Brodelbude!

Andreas Korn-Müller, besser bekannt als »Magic Andy«, bringt mit seinen spektakulären Chemieshows Kinderaugen auf der ganzen Welt zum Leuchten. Hier präsentiert er uns viele spannende Experimente aus seinem ganz persönlichen Chemiebaukasten! In den unterschiedlichen Laboren – dem Duft-, Feuer-, Küchen- und Zauber-Labor – lernen neugierige Nachwuchswissenschaftler, wie man Etiketten herstellt, die nach Zitrone, Vanille oder Pfefferminze duften, wie man Stinkbomben oder eine Wunderfackel baut, die unter Wasser lichterloh brennt, und wie man ein Miniaturgewitter in einem Zuckerstück auslöst. Knappe, gut verständliche Erklärungen zu den wissenschaftlichen Hintergründen jedes Experiments, die »Chemischen Rätsel des Alltags« und das kleine »Chemie-Lexikon« sorgen dafür, dass trockene Wissenschaft zum Erlebnis wird!


Christian Tielmann – ›Die Kakerlakenbande − In der Mauer auf der Lauer‹

Der zweite Streich für die Kakerlakenbande, das A-Team unter den Insekten!
Kakerlak Karate platzt fast vor Aufregung: Am Freitag hat das Menschenmädchen Geburtstag. Dann wird es einen Schokoladenkuchen geben! Bloß wollen die Menschen Karate und seinen Freunden, dem Floh Sprungbein und der Kopflaus Liane, nie etwas abgeben. Was also tun? Karate knobelt mit seinen Gefährten einen verwegenen Plan aus, bei dem eine Modelleisenbahn, drei dümmliche Goldfische und ein Hundepo eine entscheidende Rolle spielen …
Sympathische Schmuddelhelden, ausgebuffte Masterpläne und urkomische Dialoge machen dieses Buch zu einem kribbeligen Lesevergnügen. Für alle Jungs und Mädchen ab 6, die die »Olchis« und die »Vulkanos« lieben.

Farbig illustriert von Nikolai Renger.

Alle Bände der Serie:
Band 1: Die Kakerlakenbande ─ Applaus für die Laus
Band 2: Die Kakerlakenbande – In der Mauer auf der Lauer

Weitere Bände sind in Vorbereitung!

Bei Antolin gelistet.


Jana Bauer – ›Die kleine Gruselfee‹

Die bezaubernste Vorlesegeschichte seit »Der Wind in den Weiden«

Holterdipolter ist die kleine Gruselfee plötzlich da. Der Südwind hat sie zu den Tieren des Wilden Waldes geweht. Selbstbewusst, unbekümmert und ganz schön frech breitet sie sofort ihre Siebensachen aus und kämmt sich mit einem Igel ungefragt die Haare. Sofort sind sich alle einig: Diese Gruselfee hat kein Benehmen! Einige wollen sie sogar auf der Stelle verjagen! Aber allmählich lernen sie die kleine Gruselfee besser kennen – und lieben.

Jana Bauer entwirft einen hinreißenden Mikrokosmos, der zu einem unvergesslichen Vorlese- und Leseerlebnis wird.
Mit zarten poetischen Bildern von Caroline Thaw


Mark Janssen – ›Dinos gibt's doch nicht‹

Klar gibt es Dinosaurier!
Jonas und Tim gehen in den Wald, um einen Riesendino zu fangen. Tim ist mutig, aber Jonas bekommt ein wenig Angst. Irgendwie sieht es doch so aus, als ob der Wald von Dinosauriern nur so wimmelt. Tim beruhigt ihn, denn eigentlich ist das doch alles nur ein Spiel. Dinos gibt’s doch gar nicht. Wenn er sich da mal nicht täuscht.
Ein großformatiges, farbenfrohes und aufregendes Bilderbuch mit Ausklappseiten zeigt, dass sie sich überall verstecken können.


Ninka Reittu – ›Du bist mein Superschatz‹

Du bist mein Superpapa.
Ein bezaubernd witziger Bilderbuchspaß über Vater- und Kinderliebe.
Liebe kitzelt im Bauch findet der kleine Superhummelfratz. Sie wärmt und macht mutig. Zusammen mit Papa Achterbahn fahren, macht riesigen Spaß. Und wenn es draußen blitzt und donnert, ist es bei Papa im Arm sicher und warm. Und auch wenn der kleine Superhummelfratz bockig ist oder was Dummes anstellt, hat Papa ihn trotzdem lieb.
Und wenn der Kleine mal groß wird und alleine von Zuhause fortfliegen will ,hört die Liebe nicht auf. Liebe verleiht Superkräfte!


Christian Tielmann – ›Duden Leseprofi – Ein Kaugummi für die Mumie, 1. Klasse‹

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 1. Klasse

Jo und Ida sind mit ihrer Klasse im Ägyptischen Museum. Jo hat extrascharfe Kaugummis dabei. Die erwecken sogar Tote zum Leben, steht drauf! Als Jo stolpert und sein Kaugummi sich selbstständig macht, stellt er fest: Das stimmt ... So lernen Jo und Ida die auf einmal sehr lebendige Mumie Prinz Ti kennen.

Eine lustige Erstlese-Geschichte mit Gruselspaß zum faszinierenden Thema Mumie!

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Rätsel zur Sicherung des Textverständnisses begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.


THiLO – ›Duden Leseprofi – Mit Bildern lesen lernen: Zwei Dinos wollen nach Hause, Erstes Lesen‹

Duden – von Anfang an richtig! Bilder ersetzen Hauptwörter: Erster (Mit-)Lesespaß für Kinder ab 4 Jahren

Zwei Dinokinder fliehen vor einem wütenden Ankylosaurus. Plötzlich haben sie sich verirrt. Wie kommen sie wieder nach Hause? Dieses spannende Buch präsentiert viele bedeutende Dinosaurierarten und enthält wunderbare, detaillierte Darstellungen der Kreidezeit, als die Dinos die Erde beherrschten.

Eine spannende Dinosaurier-Geschichte zum Lesenlernen!

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese einfühlsame und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Geschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten: Eindeutige Bilder ersetzen die Hauptwörter. Beim Vorlesen können Kinder die Bilder „mitlesen“, indem sie die Wörter laut nennen. Beim ersten Selberlesen erleichtern die Bilder das Entschlüsseln des Textes und schaffen willkommene Pausen beim Lesen. So erleben die Kinder schnell motivierende Erfolge.
Mit kleinen, abwechslungsreichen Rätseln zu Wortschatz, Anlauten etc.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.


Fabian Lenk – ›Gefangen in der Welt der Würfel. Die Armee der Wither. Ein Abenteuer für Minecrafter‹

»Zwei Brüder gefangen in der Minecraft-Welt – ein Abenteuer, das den Leser mitfiebern lässt.« – SparkofPhoenix

Die Brüder Finn und Josh sind in der Minecraft-Welt gefangen. Nicht nur suchen sie verzweifelt nach einer Möglichkeit, in ihre eigene Welt zurückzukehren, jetzt ist auch noch eine riesige Armee tödlicher Wither hinter ihnen her! Gemeinsam mit ihren Verbündeten müssen sie alles geben, um sich selbst – und die ganze Minecraft-Welt – vor der schrecklichen Gefahr zu retten …

Für alle Minecrafter, Fans und Follower.

Band 3 der spannenden Abenteuer-Serie

Alle Bände der Gefangen-in-der-Welt-der-Würfel-Serie von Fabian Lenk:

»Der Kampf gegen die Creeper« (Band 1)
»Die Falle im Nether« (Band 2)
»Die Armee der Wither« (Band 3)
»Der Schatz des Enderdrachen« (Band 4, erscheint am 24. Juli 2019)

Kein offizielles Minecraft-Produkt. Nicht von Mojang genehmigt oder mit Mojang verbunden.


Roger Priddy – ›Hallo Welt: Essen‹

Babys Welt in Babys Farben
Babys Welt wird erst nach und nach bunt. Strahlende Farben und einfache Formen erkennen die Kleinen ab dem vierten Monat gut. Je mehr es zu sehen gibt, desto schneller und besser nehmen Babys ihre Umwelt wahr. Mit jedem gezielten Blick erhöht sich die Augen-Hand-Koordination und die Tiefenwahrnehmung.
Dieses Buch für Babys ab 6 Monaten ist ideal auf die Sehfähigkeiten von Kleinkindern abgestimmt und bietet mit den kontrastreichen Bildern rund ums Essen viel Abwechslung. Apfel, Erdbeere und Banane in klaren Farben regen die visuelle Wahrnehmung an und machen neugierig auf die Welt.

Pappbilderbücher von Duden begleiten Kinder Schritt für Schritt bei ihrer sprachlichen und kognitiven Entwicklung. Alle Bilderbücher sind in Inhalt und Form sorgfältig auf die jeweilige Altersstufe abgestimmt und unterstützen Eltern und Erzieher bei der optimalen Förderung ihrer Kinder.

Weitere Titel der Reihe erhältlich:
Hallo Welt: Erste Wörter
Hallo Welt: Tiere
Hallo Welt: Baden
Hallo Welt: Fahrzeuge


Steve Tasane – ›Junge ohne Namen‹

So nennen sie uns – Kind A, Kind E, Kind I usw. Weil wir nicht nachweisen können, wie wir richtig heißen. Ich bin Kind I.

I hat weder Familie noch Papiere, das Einzige, was er hat, ist ein Buchstabe, I – so wird er genannt. Er lebt in einem Camp für Flüchtlinge, und als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling gehört er zu jenen, deren Zukunft am unsichersten ist. Doch die Kinder halten zusammen, und jeder Tag ist eine Zukunft für sich. Und I hofft. Auf einen neuen Namen oder sogar – einen Platz im Leben.

Steve Tasane erzählt die Geschichte von I ohne jeden Kitsch und Sentimentalität. I ist kein Opfer, er ist ein zehnjähriger Junge voller kindlichem Optimismus, welcher angesichts des großen Leids, das ihm widerfährt, den Leser gleichermaßen berührt wie aufrüttelt.

Steifbroschur mit Goldlackveredelung


Andreas Schlüter – ›Survival – Unter Piranhas‹

Sie haben den Flugzeugabsturz überlebt. Doch jetzt sind sie verloren im Dschungel!
Band 4 der Abenteuerserie von Erfolgsautor Andreas Schlüter: actionreich und atemberaubend spannend!

Mike, Elly, Matti und Gabriel werden im Amazonas-Dschungel in einen gefährlichen Kampf verwickelt: Der Stamm Indios, der die Kinder vor dem Tod bewahrt hatte, muss sich gegen illegale Goldsucher wehren. Beim Waschen des Goldes vergiften die Männer den Wald und schaden Tieren und Ureinwohnern. Doch sie sind die einzigen, die den Weg zurück in die Zivilisation kennen. Die vier Freunde müssen eine schwere Entscheidung treffen: Sollen sie auf der Seite der Indios kämpfen oder die Goldsucher bitten, sie zurück nach Hause zu führen?

Mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks!

Alle Bände der Serie:
Band 1: Survival – Verloren am Amazonas
Band 2: Survival – Der Schatten des Jaguars
Band 3: Survival – Im Auge des Alligators
Band 4: Survival – Unter Piranhas

Weitere Bände sind in Vorbereitung
Serie bei Antolin gelistet


Hannah Dale – ›Tierleben – Auf der Wiese, im Wald und am Wasser‹

Die Tiere unserer Heimat meisterhaft in Szene gesetzt

In ihrer Heimat Großbritannien ist die Illustratorin Hannah Dale längst ein gefeierter Star. Und auch bei uns haben ihre kuscheligen Tierillustrationen die Herzen der Leser im Sturm erobert. Kein Wunder, denn ihrem zauberhaft-federleichten Stil kann man sich einfach nicht entziehen. In ihrem Buch würdigt und präsentiert sie uns 50 heimische Tierarten von der Amsel über den Fischotter bis hin zur Zwergmaus. Die einzelnen Porträts sind nach Lebensräumen geordnet und werden von informativ-unterhaltsamen Texten begleitet.

0 Artikel  0 €