Unsere Kinder- und Jugendbücher im September


Mrs. Bella – ›Contour & Confidence‹

More than just Make-up!

Mrs. Bella steht wie keine Zweite für glamouröses Make-up und ihre Fans lieben sie für ihre sympathische positive Art. In ihrem ersten Buch schreibt sie über ihre Zeit als Auszubildende, die ersten Schritte auf YouTube und ihren Weg nach ganz oben. Neben vielen bisher unveröffentlichten Geschichten, gibt dir Bella professionelle Make-up und Beauty-Tipps und zeigt dir ihre absoluten Lieblings-Looks zum Nachschminken. Super easy und traumhaft schön!

Heute ist Mrs. Bella aus der internationalen Beauty-Szene nicht mehr wegzudenken, sie reist um die Welt, arbeitet als Moderatorin, interviewt berühmte Designer und Models und hat als erste deutsche YouTuberin ihre eigene Lidschattenpalette in Deutschland und den USA herausgebracht. Bella inspiriert mit ihren Beauty-Tutorials über eine Millionen Follower weltweit.


Kai Meyer – ›Der Pakt der Bücher‹

Ein phantastischer Roman im viktorianischen London - Die Fortsetzung des Bestsellers DIE SPUR DER BÜCHER
Londons Straße der Buchhändler – Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher.
Als man sie zwingt, das letzte Kapitel des verschollenen Flaschenpostbuchs an den undurchsichtigen Mister Sedgwick zu übermitteln, gerät das Reich der Bibliomantik aus den Fugen. Vergiftete Bücher und nächtliche Rituale, ein magisches Luftschiff und ein mysteriöser Marquis reißen Mercy in einen Strudel tödlicher Intrigen. Denn wer alle Kapitel des Flaschenpostbuchs vereint, kann die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion niederreißen. Wenn Mercy ihre Gegner nicht aufhält, droht ihrer Welt der Untergang – und die Invasion der Antagonisten.

Mercy Amberdale und das Buch der Macht
Am Morgen des 3. Dezember 1880 wurden gegen halb sieben die Lampen in den ersten Buchläden entzündet. Eine Gestalt in einem langen Mantel wanderte an den Fenstern vorüber, vom Licht in den Schatten, vom Schatten ins Licht. Weil niemand sonst so früh die Gasse durchquerte, sah keiner das Gesicht unter dem Hut, der tief in die Stirn gezogen war. Vor einem der Läden hielt der Fremde inne. Liber Mundi stand in goldenen Buchstaben an der Fassade, ein großer, polierter Schriftzug, der sich über das Schaufenster und den Eingang spannte. Die Bücher in der Auslage ruhten dicht gedrängt im Dunkeln, auch im ersten Stock war es ruhig. Alle drei Bewohner des Liber Mundi schliefen noch: Mercy Amberdale in ihrem Zimmer über dem Laden, Tempest und Philander unter dem Dach. Und so bemerkte keiner von ihnen, wie sich die Gestalt auf dem verharschten Schnee dem Eingang näherte und auf halbem Weg unter ihren Mantel griff.


Tanya Stewner – ›Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht!‹

Der erste Band der Bestsellerserie – jetzt neu mit farbenprächtigen Illustrationen!

Das Mädchen, das mit den Tieren spricht: In diesem Abenteuer muss Liliane Susewind viel Mut beweisen.

Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Sie zieht den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt! Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht! Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe ...

Ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht

Fürs Kino verfilmt!

Jeder Band ein abgeschlossenes Abenteuer

Bilder farbig neu interpretiert von Eva Schöffmann-Davidov

Serie bei Antolin gelistet

Alle Bände der Serie:

Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht!
Liliane Susewind – Tiger küssen keine Löwen
Liliane Susewind – Delphine in Seenot
Liliane Susewind – Schimpansen macht man nicht zum Affen
Liliane Susewind – So springt man nicht mit Pferden um
Liliane Susewind – Ein Panda ist kein Känguru
Liliane Susewind – Rückt dem Wolf nicht auf den Pelz
Liliane Susewind – Ein kleines Reh allein im Schnee
Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus
Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand
Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße
Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht
Liliane Susewind – Mit Freunden ist man nie allein (Sonderband mit farbigen Bildern)

Weitere Bände sind in Vorbereitung.


Andreas Schlüter – ›Survival - Im Auge des Alligators‹

Sie haben den Flugzeugabsturz überlebt. Doch jetzt sind sie verloren im Dschungel!

Band 3 der neuen Abenteuerserie von Erfolgsautor Andreas Schlüter: actionreich und atemberaubend spannend!
Mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks!

Mike, Elly, Matti und Gabriel entdecken im Amazonas-Urwald einen Fluss – kann seine Strömung sie nach Hause bringen? Mutig paddeln die vier Freunde los, doch in dem Gewässer lauern Piranhas, Schlangen und Alligatoren! Und als die Regenzeit den Dschungel in ein gefährliches Labyrinth aus Wasser und Bäumen verwandelt, müssen die Kinder all ihre Survival-Fähigkeiten einsetzen, um zu überleben.

Alle Bände der Serie:
Band 1: Survival – Verloren am Amazonas
Band 2: Survival – Der Schatten des Jaguars
Band 3: Survival – Im Auge des Alligators

Weitere Bände sind in Vorbereitung

Serie bei Antolin gelistet


Kiera Cass – ›Selection - Die Krone‹

Die große Liebe, das große Finale – darauf haben alle »Selection«-Fans gewartet!

Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Der 5. Band des internationalen Weltbestsellers – wunderbar romantisch und ein krönender Abschluss!


Rupi Kaur – ›Die Blüten der Sonne‹

welken. fallen. wurzeln schlagen. wachsen. blühen. ich liebe, liebe, liebe dieses wunderschöne buch!« – cecelia ahern

Die »Queen of Poetry« Rupi Kaur zieht Leserinnen auf der ganzen Welt in ihren Bann. Die unverwechselbare Instagram-Poetin nimmt dich mit auf eine Reise durch ihre Gefühlswelt! Mit ihrem einzigartigen Gespür für die Balance zwischen herzergreifender Wucht und müheloser Leichtigkeit ergründet Rupi Kaur wundervolle Momente sowie schmerzliche Erfahrungen. Die berührenden Texte handeln von Liebe und Schmerz, aber vor allem geht es um den Weg zur Heilung.

Rupi Kaurs lang erwartetes zweites Buch »Die Blüten der Sonne« landete sofort auf Platz 1 der New-York-Times-Bestseller-Liste. Die deutsche Ausgabe des Mega-Erfolgs ist ebenfalls ein Gesamtkunstwerk! Die zarten Illustrationen der Autorin sowie die bibliophile und stylische Ausstattung, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.

Rupi Kaur erfindet Poetry neu und spricht damit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt aus der Seele. Sie ist schon heute eine der berühmtesten und beliebtesten Poetinnen unserer Zeit!

ich sehe alles was ich nicht habe
und entscheide es ist wunderschön
– rupi kaur


Alex Bell – ›Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland‹

Aus den Regeln des Polarbären-Entdeckerclubs: Alle Iglus auf dem Clubgelände müssen mit einem Flachmann voll heißem Kakao und einem beträchtlichen Vorrat an Marshmallows ausgestattet sein.

Ihre erste Expedition mit dem legendären Polarbären-Entdeckerclub beginnt mit einer Katastrophe: Die Juniorforscher Stella, Beanie, Shay und Ethan werden von der Gruppe getrennt und sind plötzlich mitten in Eis und Schnee auf sich gestellt – und sie können einander nicht ausstehen! Aber im Kampf gegen gruselige Frostelfen und fleischfressende Kohlköpfe wird ihnen bald klar, dass sie dieses Abenteuer nur bestehen können, wenn sie eines tun: ihre Rivalitäten überwinden und fest zusammenhalten.

Der Beginn eines großen phantastischen Abenteuers voller wundersamer Welten und magischer Entdeckungen!

Mit zahlreichen Illustrationen von Iacopo Bruno

Bei Antolin gelistet


Dave Eggers – ›Die Mitternachtstür‹

Der erste Kinderroman von Nr.1-SPIEGEL-Bestsellerautor Dave Eggers

Als Gran mit seinen Eltern in eine verschlafene Kleinstadt zieht, kriegt er zuerst einmal einen Schreck: In den Straßen klaffen Risse, die Häuser stehen schief, und alles scheint seinen Halt verloren zu haben. Dann begegnet er der geheimnisvollen Catalina und sieht, wie sie an einem Berghügel eine geheime Tür öffnet und sich Zugang zu einem unterirdischen Labyrinth aus Tunneln verschafft. Gran erfährt, dass die Stadt vom Versinken bedroht ist und dass er und Catalina die Einzigen sind, die sie noch retten können …

»Eggers erster Kinderroman ist ein herzerwärmendes Werk von allegorischer Kraft.« The Guardian

Dave Eggers über »Die Mitternachtstür«: »Ich hatte mir vorgenommen, ein Buch zu schreiben, das ich als Kind gerne gelesen hätte: mit vielen Abenteuern, mit Humor und Geheimnissen, und das auch einen hibbeligen Leser bei der Stange halten würde.«

Mit einer Umschlagzeichnung von Einar Turkowski


Fabian Lenk – ›Gefangen in der Welt der Würfel. Der Kampf gegen die Creeper. Ein Abenteuer für Minecrafter‹

»Zwei Brüder gefangen in der Minecraft-Welt – ein Abenteuer, welches den Leser mitfiebern lässt.« – SparkofPhoenix

Josh und Finn wollten nur eine Runde Minecraft zocken, als das Unfassbare passiert: Sie werden in die Spielwelt hineingesogen und finden sich mitten in der Welt der Creeper, Zombies und Skelettreiter wieder! Und als sei das noch nicht genug, werden sie auch noch von einem bösen Herrscherpaar gefangen genommen, das sie in gefährlichen Redstone-Minen arbeiten und in einer Gladiatorenarena kämpfen lässt! Werden die beiden Brüder es schaffen, lebendig in die reale Welt zurückzukehren?

Für alle Minecrafter und solche, die es werden wollen.

Band 1 der spannenden Abenteuer-Serie

Kein offizielles Minecraft-Produkt. Nicht von Mojang genehmigt oder mit Mojang verbunden.

Alle Bände der Gefangen-in-der-Welt-der-Würfel-Serie von Fabian Lenk:

»Der Kampf gegen die Creeper« (Band 1)
»Die Falle im Nether« (Band 2, erscheint am 24. Oktober 2018)
»Die Armee der Wither« (Band 3, erscheint am 26. April 2019)
Weitere Bände in Vorbereitung.


Carrie Ryan, John Parke Davis – ›Map of Magic – Die Prophezeiung des magischen Stroms (Bd. 4)‹

Eine magische Landkarte, unzählige Welten, die über einen magischen Strom verbunden sind, und zwei Kinder, die deren Untergang verhindern müssen!

Die unerschrockenen Freunde Fin und Marrill haben unzählige Abenteuer hinter sich gebracht, seit sie auf dem magischen Strom unterwegs sind. Aber keiner von ihnen hätte je gedacht, dass ihr letztes Abenteuer sie dazu zwingen würde, sich ausgerechnet mit ihrem größten Feind, dem Zauberer Serth, zusammenzutun! Mit vereinten Kräften tauchen Fin und Marrill in die ältesten Geheimnisse des magischen Stroms ein und nehmen den Kampf gegen die Eiserne Flut auf, die alles unter sich erstarren lässt.

Der letzte Band der vierteiligen Serie. Weitere Titel:
»Map of Magic – Die Karte der geheimen Wünsche« (Band 1)
»Map of Magic – Das Mysterium der sinkenden Stadt« (Band 2)
»Map of Magic – Das Rätsel des leuchtenden Orakels « (Band 3)

Pressestimmen zu »Map of Magic«:

»Eine intelligente Mischung aus Humor und Phantasterei!« Kirkus Reviews
»Schwindelerregende Welten voller bizarrer Kreaturen, verschränkter Zeitebenen und faszinierender Schauplätze!« Booklist
»Ein herrlich dicker, toll geschriebener Schmöker für Freunde von Abenteuergeschichten, in dem es nicht immer zimperlich zugeht.« Norddeutscher Rundfunk
»Mega spannend!« Westfalen-Blatt


Chris Priestley – ›Modermoor Castle – Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel‹

Ein Wikinger auf dem Schulgelände?
Ein Werwolf auf dem Dachboden?
Ein Geschichtslehrer, der plötzlich nicht mehr langweilig ist?

Mufford und sein Freund Sponge sind Schüler von Modermoor Castle, der Schule für die nicht besonders hellen Kinder aus nicht besonders reichem Hause – und einiges an Kummer gewohnt! Doch in letzter Zeit treten hier selbst für ihren Geschmack etwas zu viele Seltsamkeiten auf. Vor allem, als plötzlich der silberne Löffel, eine wertvolle Schulinsignie, gestohlen wird. Wenn sich der Dieb nicht findet, werden den Schülern die Weihnachtsferien gestrichen! Das darf auf keinen Fall passieren, beschließen die zwei, und tauchen ein in das haarsträubendste Rätsel, das Modermoor Castle, dieses finster-trostlose Ungetüm von Schule, je gesehen hat!

Der erste Band der herrlich skurrilen und unerhört komischen neuen Serie von Schauergeschichtenstar Chris Priestley.

Mit zahlreichen Illustrationen vom Autor

Bei Antolin gelistet


Michael Sommer – ›Gehst du Goethe!‹

Kein Plan von Literatur? Dann ab zum Speed-Dating mit Deutschlands VIPs der Klassik-Szene!

Dass es sich bei Goethe's Faust nicht um seine rechte Hand handelt oder Hoffmanns Sandmann so gar nicht kinderfreundlich ist, enthüllt Sommer's Weltliteratur to go! Große Klassiker im Nu kapieren? Endlich mitreden können bei der Gretchenfrage oder verstehen, was es mit diesem mysteriösen Pudel auf sich hat? Dann bist du bei »Gehst du Goethe« genau richtig! Theaterdramaturg Michael Sommer inszeniert große Klassiker auf kleiner Bühne: die Hauptdarsteller? Playmobil-Figuren! Von Kafkas »Verwandlung« bis hin zu Schillers »Kabale und Liebe« ist alles dabei, was das Herz eines jeden Literatur-Wannabes höher schlagen lässt! Deutsche Literatur clever und witzig zusammengefasst, so dass jeder den Plot parat hat und beim nächsten Smalltalk, Dating, Stammtisch, im Klassenzimmer oder Hörsaal glänzen kann!

Mit vielen exklusiven Abbildungen der Playmobil-Szenen aus Michael Sommers YouTube-Kanal »Sommers Weltliteratur to go«, der im Juni 2018 mit dem Grimme-Online-Award in der Kategorie Kultur und Unterhaltung ausgezeichnet wurde.


Nataly Elisabeth Savina – ›Meine beste Bitch‹

„Manchmal schaffen es Menschen, einen anzuziehen wie ein schwarzes Loch.“

Faina hat das Abi hinter sich. Endlich weg aus der miefigen Kleinstadt, fort von der analytischen Psychiaterin-Mutter, die alles zu durchschauen scheint. Endlich nach Berlin, wo alles so flatterhaft, kirschsaft-flirty und funky-glitzernd ist. Das Studium an der Kunsthochschule kann warten. Faina stürzt sich in die Großstadt: Freiheit, Nachtleben, Kultur und hemmungslose Liebe. Denn da ist Julian. Der angehende Performancekünstler, der so aufregend anders ist, mit dem alles so intensiv ist, dem Faina verfällt. Sie ist wie in Trance. Und dann der Schock: Julian verliebt sich in ihre beste Freundin Nike und verrät ihre Verbindung. Rasend vor Wut und Enttäuschung verwüstet Faina Julians Wohnung und tilgt die beiden wichtigsten Menschen aus ihrem Leben. Doch dann geschieht ein Unfall, der ihre Beziehung unter neue Vorzeichen stellt.

Nataly Savina ist ein außergewöhnlicher, bild- und sprachgewaltiger, moderner Entwicklungsroman gelungen, der eine junge Frau auf der Suche nach ihrem wirklichen Ich begleitet. Besonders, berührend, mitreißend, echt.


Stefan Klein – ›Der Traumwolf‹

Träume sind nicht gefährlich!
Schlafen heißt immer auch träumen. Was aber sind Träume? Der bekannte Sachbuchautor Stefan Klein(»Die Glücksformel«; »Träume«; »Das All und das Nichts« alle S. Fischer Verlag GmbH) und Traumexperte nähert sich in seinem ersten Bilderbuch dem Phänomen aus einem neuen Blickwinkel. Und das Träume nicht zufällig sind und wie Albträume entstehen können, erklärt der Bestsellerautor in einem fundierten und für Kinder leicht verständlichen Nachwort.
Die poetischen Illustrationen der Bilderbuchkünstlerin Stefanie Harjes entführen den kleinen und großen Leser dabei in wahre Traumwelten.
Das künstlerisch gestaltete Bilderbuch erzählt die Geschichte von Elias.
Er hat Angst vorm Einschlafen. Da sind unheimliche Schatten in seinem Zimmer. Ist das nicht ein Wolf? Ganz fest kuschelt sich Elias an sein Kuscheltier. Der Wolf ist immer noch da. Und plötzlich kann Elias fliegen, ganz hoch! Vorsichtig landet er im Garten. Dort steht eine Schatzkiste. Aber die ist fest verschlossen. Wo ist nur der Schlüssel. Dann wacht Elias auf.


Marliese Arold – ›Die Glücksponys - Ein Wunsch geht in Erfüllung‹

Mit Galopp ins Glück!
Die Glücksponys vom Rosenhof erfüllen geheime Wünsche, das weiß Lia ganz genau.

Die Glücksponys Max und Moritz gehören Oma Marie und leben mit vielen anderen Tieren auf deren Bauernhof. Lia liebt die beiden Ponys über alles. Schon ganz lange hat sie sich gewünscht, bei ihrer Oma zu leben. Und dann ist es eines Tages so weit. Lias Familie zieht von der Stadt aufs Land. Lia ist überglücklich. Aber offensichtlich erfüllen die Ponys nicht nur Lias geheime Wünsche ... Alles Zufall? Oder ist Magie mit im Spiel?

Mit vielen bezaubernden Bildern von Naeko Walter

Alle Bände der Serie »Die Glücksponys«:
Band 1: Ein Wunsch geht in Erfüllung
Band 2: Eine große Überraschung
Band 3: erscheint im Frühjahr 2019

Bei Antolin gelistet

0 Artikel  0 €