About Carolin Emcke

Vita

Carolin Emcke, a recent recipient of the Peace Prize of the German Book Trade, studied philosophy in London, Frankfurt/Main, and Harvard. She has reported from regions in crisis around the globe as a journalist and freelance writer. Her books explore questions of violence, witnessing, and the terms of open, free democracy. “Yes means yes and …” arose out of a Lecture Performance held for the Schaubühne Berlin.

Carolin Emcke
Foto: © Andreas Labes

More Informations

To external Homepage
Zur Friedenspreisrede von Carolin Emcke (hessenschau.de)
Zum Audio: Gespräch mit Jörg Thadeusz, WDR 2

Books

Bibliography

Gegen den Hass
Gegen den Hass
S. FISCHER
Hardcover
Gegen den Hass
Gegen den Hass
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Gegen den Hass
Gegen den Hass
FISCHER Taschenbuch
Taschenbibliothek
Ja heißt ja und ...
Ja heißt ja und ...
S. FISCHER
Hardcover
Stumme Gewalt
Stumme Gewalt
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Von den Kriegen
Von den Kriegen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Weil es sagbar ist
Weil es sagbar ist
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Weil es sagbar ist
Weil es sagbar ist
S. FISCHER
Hardcover
Wie wir begehren
Wie wir begehren
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliography

Gegen den Hass
Gegen den Hass
FISCHER E-Books
E-Book
Ja heißt ja und ...
Ja heißt ja und ...
FISCHER E-Books
E-Book
Stumme Gewalt
Stumme Gewalt
FISCHER E-Books
E-Book
Von den Kriegen
Von den Kriegen
FISCHER E-Books
E-Book
Weil es sagbar ist
Weil es sagbar ist
FISCHER E-Books
E-Book
Wie wir begehren
Wie wir begehren
FISCHER E-Books
E-Book
0 Artikel  0 €