Eingabe löschen

Es werden 101 bis 120 von 332 Terminen angezeigt


Wann Wer Was Wo
 
20.09.2019
19:30 Uhr
Ein Roundtable mit Aktivist*innen von Extinction Rebellion.
Mit: Sina Kamala Kaufmann [D], Magid Magid [SOMALIA/ GB], Ulrike von Pilar [D].

http://www.literaturfestival.com/festival/programm/2019/reflections/protest-climate-change
Moderation: Daphne Büllesbach
Collegium Hungaricum Berlin
Dorotheenstraße 12
10117 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival
http://www.literaturfestival.com
Eintritt frei

20.09.2019
20:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Bernhard Hennen Buchhandlung Drachenwinkel
Beckinger Str. 1
66763 Dillingen
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Buchhandlung Drachenwinkel

20.09.2019
20:00 Uhr
Krimilesung mit Klaus-Peter Wolf
Musikalische Begleitung: Bettina Göschl
Ev. Gymnasium
Christoph-Friedrich-Baehrens-Str. 7
58540 Meinerzhagen
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: KUK-Verein e.V.
Eintrittspreise:
Regulär: 18.00€, Ermäßigt: 9.00€

20.09.2019
20:00 Uhr
Arno Strobel präsentiert "Offline"
Tatort Eifel - Vorabpremiere
La Sirena da Franco
Festsaal
Auelstr. 14-16
54589 Stadtkyll
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Krimifestival Tatort Eifel Kreisverwaltung Vulkaneifel
https://www.tatort-eifel.de/krimilive/sessions
Eintrittspreise:
Regulär: 14.00€, Vorverkauf: 12.00€

20.09.2019
20:15 Uhr
Lesung mit Alexander Osang Thalia Buchhandlung
Marktplatz 3
06108 Halle
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Thalia Buchh. d. R. Gondrom GmbH&Co.KG
http://www.thalia.de

20.09.2019
21:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Karina Sainz Borgo
im Rahmen des 19. internationalen literaturfestivals berlin

Moderation: Hanna Lemke
Deutscher Text: Naomi Krauss
Collegium Hungaricum Berlin
2. OG
Dorotheenstraße 12
10117 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

21.09.2019
DDR-Thementag mit Marion Brasch, Lukas Riezschel, Ulrich Herbert und Katja Oskamp
Zeitreise in ein geteiltes Deutschland und die Fragen: Wo stehen wir heute und worauf steuern wir zu?
Literaturhaus Basel
Barfüssergasse 3
4051 Basel
Schweiz
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Literaturhaus Basel
http://www.literaturhaus-basel.ch

21.09.2019
10:00 Uhr
Vortrag von Uwe Kolbe zum Thema „Was erzählen? Wie schreiben?“
Im Rahmen des Symposiums "Ich schreibe was, was du nicht ahnst" (20.+21.09.2019)
Technische Sammlung Dresden
Samuel-Goldberg-Saal
Junghansstraße 1-3
01277 Dresden
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: BUCHKINDER DRESDEN E.V.
https://www.dansk-tysk-selskab.dk/home/

Anmeldung zum Symposium:
buchkinder-dresden.de

21.09.2019
15:00 Uhr
Kinderkonzert mit Fredrik Vahle
Im Rahmen des Kindertheaterfestivals
Hotel Frankfurter Hof
Augustinerstraße 55
55116 Mainz
Deutschland
Zu finden bei Google Maps

21.09.2019
17:30 Uhr
Lesung mit Christoph Ransmayr
Im Rahmen des "Moosbrand Literatur- und Musikfest" in Nantesbuch
Einlass 17:00 Uhr

Weitere Informationen und Karten: https://stiftung-nantesbuch.de/veranstaltungen/events/5255/der-lauf-der-zeit
Moderation: Hans Jürgen Balmes
Langes Haus der Stiftung Nantesbuch
Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Eintrittspreise:
Regulär: 12.00€, Ermäßigt: 8.00€

22.09.2019
11:00 Uhr
Buchpremiere mit Nelly Möhle

Eintrittskarten ab September erhältlich
Buchhandlung Roth
Hauptstraße 45
77652 Offenburg
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Buchhandlung Roth

22.09.2019
16:00 Uhr
Ferda Ataman präsentiert "Ich bin von hier. Hört auf zu fragen!"
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Brückenschlag Fürstenberg e.V. statt.
Kino im Kulturgasthof „Alte Reederei“
Brandenburger Str. 38
16798 Fürstenberg/Havel
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Eintritt frei
Um Anmeldung (anmeldung@boell-brandenburg.de) wird zu Planungszwecken gebeten.

23.09.2019
19:00 Uhr
Signierstunde mit Alexander Osang Dussmann das KulturKaufhaus
Kulturbühne
Friedrichstr. 90
10117 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Dussmann das KulturKaufhaus
http://www.kulturkaufhaus.de
Eintritt frei

23.09.2019
19:30 Uhr
Ferda Ataman präsentiert "Ich bin von hier. Hört auf zu fragen!" Städt. Bibliotheken
Zentralbibliothek
Schloßstr. 2
01067 Dresden
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Städt. Bibliotheken Zentralbibliothek

24.09.2019
19:30 Uhr
Jana Simon im Gespräch

Moderation: Heiko Kaiser (Haller Kreisblatt)
Stadtbücherei
Kiskerstr. 2
33790 Halle (Westf.)
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Stadt Halle (Westf.) Fachbereich 2 - Stadtbücherei

24.09.2019
20:00 Uhr
Literatur LIVE mit Alexander Osang Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Pfefferberg Theater

24.09.2019
20:00 Uhr
Arno Strobel präsentiert "Offline"

Einlass: 19:15 Uhr
Weingut Margarethenhof
Kirchstr. 17
54441 Ayl
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
https://www.margarethenhof-ayl.de/
Eintrittspreise:
Regulär: 11.50€
Eintritt inkl. Begrüßungssekt
Die Karten gibt es direkt im Margarethenhof in Ayl, in der Buchhandlung De' Bücherladen, Simeonstr. 22, 54290 Trier oder per Bestellformular über www.arno-strobel.de

25.09.2019
19:00 Uhr
Peter Prange präsentiert »Am Ende die Hoffnung«

Moderation: Andreas Stolz, Diskussionspartner: Prof. Rolf Schnellecke
Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Thalia Buchhandlung

25.09.2019
19:00 Uhr
Ingvild Richardsen präsentiert "Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen. Wie Frauen die Welt veränderten"
Lesung: Thomas Birnstiel

https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/monacensia-2016/
Monacensia
Münchner Stadtbibliothek
Maria-Theresia-Straße 23
81675 München
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Monacensia Kulturreferat/ Münchner Stadtbibliothek
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/index.php?id=1

25.09.2019
19:30 Uhr
Lesung mit Alexander Osang Bücher Wenner GmbH & Co.
Große Str. 69
49074 Osnabrück
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Bücher Wenner GmbH & Co.
http://www.buecher-wenner.de/
Eintrittspreise:
Regulär: 10.00€, Ermäßigt: 8.00€
Ermäßigung mit Literaturkarte

0 Artikel  0 €