Eingabe löschen

Es werden 61 bis 80 von 167 Terminen angezeigt

|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » »|

Wann Wer Was Wo
 
17.01.2020
MEISTERKLASSE
von Terrence McNally
in der Übersetzung von Inge Greiffenhagen und Bettina von Leoprechting
in deutscher Sprache an dem Theater in Magdeburg.
Foyer
Universitätsplatz 9
Zu finden bei Google Maps

17.01.2020
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF...?
von Edward Albee
in der Übersetzung von Pinkas Braun.
in deutscher Sprache an dem Theater in Massbach.
Studio
Parksiedlung 8
Zu finden bei Google Maps

17.01.2020
Sabine Weigand präsentiert "Die englische Fürstin" Buchhandlung Stoll
Luitpoldstraße 14
91781 Weißenburg in Bayern
Deutschland
Zu finden bei Google Maps

17.01.2020
1 yottabyte leben
von Olivia Wenzel
in deutscher Sprache an dem Theater in Saarbrücken.
sparte4
Schillerplatz 1
Zu finden bei Google Maps

17.01.2020
17:30 Uhr
Ferda Ataman über Missverständnisse im Einwanderungsdiskurs
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „sozial.quer.denken. Kommunale Sozialpolitik in einer sich verändernden Welt“
Anschließende Diskussion mit Reiner Prölß, Martina Mittenhuber und Réka Lörincz

Weiter Informationen zur Veranstaltung: https://www.nuernberg.de/internet/sozialreferat/aktuell_61462.html
Moderation: Natalie Lebrecht
Café „Tante Noris am See“
Veilhofstraße 38
Nürnberg
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Referat für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Nürnberg

17.01.2020
19:30 Uhr
Peter Prange präsentiert »Am Ende die Hoffnung« Kulturzentrum Technikum
Lange Straße 124
32791 Lage
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Förderverein Stadtbücherei Lage

17.01.2020
20:00 Uhr
Reinhold Messner live: Nanga Parbat - mein Schicksalsberg Heinrich-Lades-Halle
Rathauspl., 9
1052 Erlangen
Deutschland
Zu finden bei Google Maps

18.01.2020
MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN
von Lukas Rietzschel
in deutscher Sprache an dem Theater in Heilbronn.
Großes Haus
Berliner Platz 1
Zu finden bei Google Maps

18.01.2020
IWANOW
von Anton Tschechow
Neuübersetzung von Angela Schanelec
nach einer Interlinearversion von Elena Sinanina
Schauspielhaus
Königsallee 15
Zu finden bei Google Maps

18.01.2020
THE WHO AND THE WHAT
von Ayad Akhtar
in der Übersetzung von Barbara Christ
Theater am Haidplatz
Bismarckplatz 7
Zu finden bei Google Maps

18.01.2020
20:00 Uhr
Reinhold Messner live: Nanga Parbat - mein Schicksalsberg Theater am Aegi
Aegidientorpl. 2
30159 Hannover
Deutschland
Zu finden bei Google Maps

21.01.2020
18:00 Uhr
Monika Schmitz-Emans: „Enzyklopädische Strategien bei Ransmayr“
Begleitende Vortragsreihe zur Poetikdozentur von Christoph Ransmayr
Deutschland
Veranstalter: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurter Poetikvorlesung

21.01.2020
20:00 Uhr
Carolin Emcke präsentiert "Ja heißt ja und..."
Lecture Performance
Münchner Kammerspiele
Kammer 1
Maximilianstr. 26-28
80539 München
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/ja-heisst-ja-und

21.01.2020
20:00 Uhr
Reinhold Messner live: Nanga Parbat - mein Schicksalsberg Kulturzentrum Herne
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne
Deutschland
Zu finden bei Google Maps

22.01.2020
19:00 Uhr
Lesung mit Alexander Osang

Moderation: Michael Hametner
Stadttheater Kamenz
Pulsnitzer Str. 11
01917 Kamenz
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Stadttheater Kamenz

23.01.2020
VOR SONNENAUFGANG nach Gerhart Hauptmann
von Ewald Palmetshofer
E-Werk
Theaterplatz 2
Zu finden bei Google Maps

23.01.2020
19:30 Uhr
Lesung und Gespräch mit Christiane Wünsche Stadtbibliothek Neuss
Neumarkt 10
41460 Neuss
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Stadtbibliothek Neuss Öffentlichkeitsarbeit

23.01.2020
20:15 Uhr
Lesung mit Peter Stamm
Im Rahmen der Euregio Maas-Rhein
Mayersche Buchhandlung GmbH & Co. KG
Buchkremerstraße 1-7
52062 Aachen
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Euregio

24.01.2020
DER ANSAGER EINER STRIPTEASENUMMER GIBT NICHT AUF
von Bodo Kirchhoff
Hoftheater Bergkirchen
Mühlstr. 8a
Zu finden bei Google Maps

25.01.2020
THE LEGEND OF GEORGIA MCBRIDE
von Matthew Lopez
in der Übersetzung von Hannes Becker
Großes Schauspielhaus
Richard-Wagner-Platz 2-10
Zu finden bei Google Maps

|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » »|
0 Artikel  0 €