Eingabe löschen

Es werden 61 bis 80 von 350 Terminen angezeigt

|« « 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » »|

Wann Wer Was Wo
 
12.09.2019
NACHWEHEN
von Mike Bartlett
als Aufführung in deutscher Sprache an dem Theater in Salzburg
ARGEkultur
Rupertgasse 24/16
Zu finden bei Google Maps

12.09.2019
11:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Petina Gappah in Englischer Sprache
im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms des ILB

Moderation: Ada Bieber
James-Simon-Galerie
Eiserne Brücke
10178 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

12.09.2019
18:00 Uhr
»Was heißt Dekolonisierung heute?« - Podiumsdiskussion mit Petina Gappah und Wolfgang Kaleck
im Rahmen des 19. internationalen literaturfestivals berlin
James-Simon-Galerie
Eiserne Brücke
10178 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

12.09.2019
19:30 Uhr
Lesung mit Marion Brasch Kronberger Bücherstube
Friedrich-Ebert-Straße 5
61476 Kronberg
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Kronberger Bücherstube
http://www.taunus-buch.de

12.09.2019
19:30 Uhr
Lesung und Gespräch mit Michael Lentz und weiteren
Im Rahmen des literaturfest niedersachsen
Kulturzentrum Faust
Warenannahme
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Eintrittspreise:
Regulär: 18.00€, Ermäßigt: 15.00€

12.09.2019
20:00 Uhr
Jana Simon präsentiert "Unter Druck"

Moderation: Manfred Keiper
andere buchhandlung
Wismarsche Straße 6/7
18057 Rostock
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: andere buchhandlung

12.09.2019
21:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Petina Gappah

Moderation: Gabriele von Arnim
Deutscher Text: Frank Arnold
James-Simon-Galerie
Eiserne Brücke
10178 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

12.09.2019
21:00 Uhr
»New German Voices« Lesung und Gespräch mit Miku Sophie Kühmel und Emanuel Maeß
im Rahmen des 19. internationalen literaturfestivals berlin

Moderation: Alexander Lehnert
Literaturhaus Berlin
Fasanenstrasse 23
10719 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

13.09.2019
ZEIT AUS DEN FUGEN
von Philip K. Dick
in der Übersetzung von Gerd Burger und Barbara Kohn
in deutscher Sprache an dem Theater in Hannover.
Schauspielhaus
Opernplatz 1
Zu finden bei Google Maps

13.09.2019
MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN
von Lukas Rietzschel
in deutscher Sprache an dem Theater in Dresden.
Kleines Haus I
Theaterplatz 2
Zu finden bei Google Maps

13.09.2019
WEH DEM, DER AUS DER REIHE TANZT
von Ludwig Harig
in deutscher Sprache an dem Theater in Saarbrücken.
Studio
Schillerplatz 1
Zu finden bei Google Maps

13.09.2019
18:00 Uhr
Florian Illies präsentiert "1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte"
The Art of Writing

http://www.literaturfestival.com/festival/programm/2019/ldw/florian-illies-the-art-of-writing
Moderation: Sandra Kegel
James-Simon-Galerie
Eiserne Brücke
10178 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival
http://www.literaturfestival.com
Eintrittspreise:
Regulär: 8.00€, Ermäßigt: 6.00€

13.09.2019
19:00 Uhr
Klaus-Peter Wolf als Talkgast auf dem "Schwarzen Sofa"
Moderation: Gitta Connemann MdB
Talkrunde Leer

Sammlung zu Gunsten der Kindertrauergruppe, Hospizhuus Leer
Bücher Borde
Hauptstraße 10
26789 Leer
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Eintritt frei
Kostenlose Eintrittskarten bei Bücher Borde, Leer-Loga, Tel.: 0491 7644, Email: info@buecher-borde.de

13.09.2019
20:00 Uhr
»Chimamanda Ngozi Adichie: The Art of Writing II«
im Rahmen des 19. internationalen literaturfestivals berlin
HAU Hebbel am Ufer (HAU1)
Stresemannstraße 29
10963 Berlin
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Internationales Literaturfestival Programm
http://www.literaturfestival.com

14.09.2019
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF...?
von Edward Albee
in der Übersetzung von Pinkas Braun
in deutscher Sprache an dem Theater in Wien.
Burgtheater
Universitätsring 2
Zu finden bei Google Maps

14.09.2019
WELCOME TO PARADISE LOST
Puppentheater nach dem Schauspiel von Falk Richter
URA der Fassung fürs Puppentheater
in deutscher Sprache an dem Theater in Koblenz.
Bundesarchiv/Koblenz
Clemensstr. 5
Zu finden bei Google Maps

14.09.2019
Der halbe Mond
von Roland Schimmelpfennig
Intiman

14.09.2019
HEXENJAGD
von Arthur Miller
in der Übersetzung von Hannelene Limpach und Dietrich Hilsdorf
Mitarbeit: Alexander F. Hoffmann
Großes Haus
Schillerplatz 1
Zu finden bei Google Maps

14.09.2019
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
von Edward Albee
in der Übersetzung von Alissa und Martin Walser
in deutscher Sprache an dem Theater in Paderborn.
Großes Haus
Neuer Platz 6
Zu finden bei Google Maps

14.09.2019
15:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Cornelia Funke und Rainer Strecker
im Rahmen des 11. Harbour Front Literaturfestivals

Weitere Informationen: https://harbourfront-hamburg.com/mitwirkende/cornelia-funke
Moderation: Petra Bamberger
Deutscher Text: Rainer Strecker
Altonaer Theater
Museumstr. 17
22765 Hamburg
Deutschland
Zu finden bei Google Maps
Veranstalter: Harbour Front e. V.
http://www.harbourgront-hamburg.com

|« « 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » »|
0 Artikel  0 €