Oliver Wnuk, Wie im richtigen Film