Über Gillian Flynn

Vita

Gillian Flynn wuchs in Kansas City, Missouri, auf. Nach College und Universitäts-Studium in Kansas und Chicago zog es sie nach Kalifornien, anschließend nach New York. Sie war zehn Jahre lang die leitende TV-Kritikerin von ›Entertainment Weekly‹. Im Jahre 2006 erschien ihr erster Roman ›Cry Baby‹, mit dem sie großes Aufsehen erregte. Das Buch erhielt gleich zwei ›British Dagger Awards‹. Ihr zweiter Roman›Finstere Orte‹ erschien 2009 und wurde ebenfalls ein riesiger Erfolg. Im Juli 2012 erschien ihr dritter Roman ›Gone Girl‹ und löste ein riesiges Medienspektakel aus. Das Buch stand monatelang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde mehr als 3 Millionen mal verkauft. Alle drei Bücher werden verfilmt und demnächst im Kino zu sehen sein. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Chicago.


Interview

Gillian Flynn - Steckbrief und Interview, 05.03.2007
Gillian Flynn wuchs in Kansas City auf. Sie war als Journalistin für den San Francisco Examiner und U.S. News & World Report tätig und ist derzeit die leitende TV-Kritikerin von Entertainment Weekly. Die Autorin lebt in Chicago. „Cry Baby“ ist ihr erster Roman. Stephen King sagt dazu: »Dies ist ein absolut grandioser Debutroman. Mir grauste es vor den letzten dreißig Seiten, aber ich konnte nicht anders, ich musste weiterlesen. Nachdem ich das Licht gelöscht hatte, merkte ich dann, dass die Geschichte in meinem Kopf blieb, zusammengerollt und zischend wie eine Schlange in einer Höhle.«
Fischer Verlag: Ihr Geburtsort:
Gillian Flynn: Ich bin in Kansas City geboren, lebe aber heute in Chicago.
Gillian Flynn
Foto: Heidi Jo Brady

Bücher

Bibliografie

Cry Baby - Scharfe Schnitte
Cry Baby - Scharfe Schnitte
FISCHER Scherz
Hardcover
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Gone Girl - Das perfekte Opfer
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Gone Girl - Das perfekte Opfer
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

0 Artikel  0 €