Über Carla Guelfenbein

Carla Guelfenbein
Foto: (c) Julio Donoso

Vita

Carla Guelfenbein, geboren 1959 in Santiago de Chile, gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen ihres Landes. Als Reaktion auf das Regime Pinochets verließ sie als junge Frau Chile und studierte in England Biologie und Design. Heute lebt sie als Schriftstellerin und Drehbuchautorin wieder in ihrer Heimat. Ihre Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt; auf Deutsch sind bereits erschienen »Die Frau unseres Lebens«, »Der Rest ist Schweigen« und» Nackt schwimmen«. Für ihren letzten Roman, »Stumme Herzen«, erhielt Carla Guelfenbein den renommierten Premio Alfaguara.

Bücher

Bibliografie

Der Rest ist Schweigen
Der Rest ist Schweigen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Nackt schwimmen
Nackt schwimmen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Stumme Herzen
Stumme Herzen
S. FISCHER
Hardcover

E-Books

Bibliografie

Der Rest ist Schweigen
Der Rest ist Schweigen
FISCHER E-Books
E-Book
Nackt schwimmen
Nackt schwimmen
FISCHER E-Books
E-Book
Stumme Herzen
Stumme Herzen
FISCHER E-Books
E-Book
0 Artikel  0 €