Über Hubert Fichte

Hubert Fichte
© Horst Fasel

Vita

Hubert Fichte, 1935 in Perleberg geboren, wuchs in Hamburg auf, war Schauspieler, Schafhirte und Landwirtschaftslehrling. Seit 1963 lebte Fichte als freier Schriftsteller in Hamburg. Zu seinen wichtigsten Werken zählen die Romane ›Das Waisenhaus‹ (1965), ›Die Palette‹ (1968) und ›Versuch über die Pubertät‹ (1974), die ethnopoetischen Reiseberichte ›Xango‹ (1976) und ›Petersilie‹ (1980) sowie die mehrbändige ›Geschichte der Empfindlichkeit‹ (ab 1987). Hubert Fichte starb am 8. März 1986 in Hamburg.

Bücher

Bibliografie

Alte Welt
Alte Welt
S. FISCHER
Hardcover
Das Waisenhaus
Das Waisenhaus
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Der Platz der Gehenkten
Der Platz der Gehenkten
S. FISCHER
Hardcover
Der Platz der Gehenkten
Der Platz der Gehenkten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Detlevs Imitationen »Grünspan«
Detlevs Imitationen »Grünspan«
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Palette
Die Palette
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die schwarze Stadt
Die schwarze Stadt
S. FISCHER
Hardcover
Die zweite Schuld
Die zweite Schuld
S. FISCHER
Hardcover
Eine Glückliche Liebe
Eine Glückliche Liebe
S. FISCHER
Hardcover
Eine Glückliche Liebe
Eine Glückliche Liebe
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Explosion
Explosion
S. FISCHER
Hardcover
Explosion
Explosion
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Forschungsbericht
Forschungsbericht
S. FISCHER
Hardcover
Forschungsbericht
Forschungsbericht
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Hamburg Hauptbahnhof
Hamburg Hauptbahnhof
S. FISCHER
Hardcover
Hotel Garni
Hotel Garni
S. FISCHER
Hardcover
Ödipus auf Håknäss
Ödipus auf Håknäss
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Petersilie
Petersilie
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Psyche
Psyche
S. FISCHER
Hardcover
Psyche
Psyche
S. FISCHER
Hardcover
Schulfunk
Schulfunk
S. FISCHER
Hardcover
Versuch über die Pubertät
Versuch über die Pubertät
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €