Über Juan Gabriel Vásquez

Vita

Juan Gabriel Vásquez wurde 1973 in Bogotá geboren und studierte lateinamerikanische Literatur an der Sorbonne. Er hat unter anderem Victor Hugo, E.M. Forster und John Dos Passos übersetzt sowie zahlreiche preisgekrönte Erzählungen und Essays publiziert. 2011 wurde er mit dem Premio Alfaguara und 2014 mit dem Impac Prize ausgezeichnet. Heute lebt Juan Gabriel Vásquez als Schriftsteller mit seiner Frau und zwei Töchtern in Barcelona.Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien: ›Die Informanten‹ (Bd. 19158).

Bücher

Bibliografie

Die Informanten
Die Informanten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
0 Artikel  0 €