Über Lisa Tetzner

Lisa Tetzner
Foto: privat

Vita

Lisa Tetzner, geboren 1894 in Zittau, war Märchenerzählerin, Kinderfunkleiterin und Autorin von sozial engagierten Romanen, die Jugendliche bis heute fesseln. Ihre Bücher über ›Die Kinder aus Nr. 67‹ und ›Hans Urian‹ waren und sind große Erfolge. 1933 folgte sie ihrem Mann Kurt Kläber, alias Kurt Held, in das Schweizer Exil. Sie starb 1963 in Carona (Kt.Tessin).

Bücher

Bibliografie

Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Sauerländer
Hardcover
Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Sauerländer
Hardcover
Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Sauerländer
Hardcover
Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Sauerländer
Hardcover
Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Taschenbuch
Die schwarzen Brüder
Die schwarzen Brüder
FISCHER Sauerländer
Hardcover
Die schwarzen Brüder
Die schwarzen Brüder
FISCHER Sauerländer
Taschenbuch
Die Schwarzen Brüder
Die Schwarzen Brüder
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

Die Kinder aus Nr. 67
Die Kinder aus Nr. 67
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Book
E-Book
Die schwarzen Brüder
Die schwarzen Brüder
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Book
E-Book
0 Artikel  0 €