Über Marion Brasch

Marion Brasch
Foto: Jörg Steinmetz

Vita

Marion Brasch wurde 1961 in Berlin geboren. Nach dem Abitur arbeitete die gelernte Schriftsetzerin in einer Druckerei, bei verschiedenen Verlagen und beim Komponistenverband der DDR. 1987 begann sie als Musikredakteurin beim Jugendsender »DT64« und ist heute als freie Rundfunkjournalistin und -moderatorin bei »radioeins« (RBB) tätig. Ihr erster Roman ›Ab jetzt ist Ruhe‹ ist 2012 bei
S. Fischer erschienen.


Interview

Interview mit Marion Brasch zu ihrem Roman ›Wunderlich fährt nach Norden‹, 29.07.2014
Interviewer: Wunderlich, der Protagonist dieses Romans, wird auch Hutmann genannt. Welche Bedeutung hat dieser Hut?
Marion Brasch: Er findet den Hut auf seiner Reise, und nachdem dieser zunächst nur eine kleine Verletzung verdecken soll, die sich Wunderlich zugezogen hat, wird er später zu seinem Markenzeichen.

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite
Termine
Zum Auftritt von Marion Brasch beim 3sat-Stand (2014)

Bücher

Bibliografie

Ab jetzt ist Ruhe
Ab jetzt ist Ruhe
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Ab jetzt ist Ruhe
Ab jetzt ist Ruhe
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Wunderlich fährt nach Norden
Wunderlich fährt nach Norden
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

Ab jetzt ist Ruhe
Ab jetzt ist Ruhe
FISCHER E-Books
E-Book
0 Artikel  0 €