Über Michael Kumpfmüller

Michael Kumpfmüller
Foto: Melanie Grande

Vita

Michael Kumpfmüller, geboren 1961 in München, lebt als freier Autor in Berlin. Im Jahr 2000 debütierte er mit dem viel diskutierten Ost-West-Roman »Hampels Fluchten«. 2003 folgte das zweite Buch »Durst« nach einem wahren Kriminalfall, 2008 der Gesellschaftsroman »Nachricht an alle«, der mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet wurde. Der 2011 erschienene Roman »Die Herrlichkeit des Lebens« wurde zum Bestseller und von der literarischen Kritik hochgelobt. Mittlerweile ist »Die Herrlichkeit des Lebens« in 24 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien 2016 der Roman »Die Erziehung des Mannes«.

Bücher

Bibliografie

Die Erziehung des Mannes
Die Erziehung des Mannes
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Herrlichkeit des Lebens
Die Herrlichkeit des Lebens
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Herrlichkeit des Lebens
Die Herrlichkeit des Lebens
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Durst
Durst
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Hampels Fluchten
Hampels Fluchten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Nachricht an alle
Nachricht an alle
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
0 Artikel  0 €